mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MSP430 + Eclipse + mspgcc Release erstellen


Autor: Fabian Hof (Firma: keine) (eimer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute,

ich bin hier gerade ein wenig am grübeln und komm nicht dahinter.
Bis jetzt habe ich meine Programme für den MSP immer als Debug 
ausgegeben und mit hilfe des msp430-gcc und Eclipse auf meinen 
Controller geflashed, das geht alles auch wunderbar. Nun habe ich aber 
eine Frage.
Die Debugdatei hat doch jetzt noch unnötigen balast an Board und ist 
doch auch langsamer als ein Release oder?

Wie kann ich jetzt einfach aus dem bestehenden Projekt ein Releasedatei 
machen und diese auf den Controller bringen?
Flashen tu ich es doch immer über Debug in Eclipse?

Das ist mir nicht klar, vll. kann mir jemand helfen.

mfg eimer

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fabian Hof schrieb:
> Die Debugdatei hat doch jetzt noch unnötigen balast an Board und ist
> doch auch langsamer als ein Release oder?

Nö, das ist haargenau so schnell. bei gleichen Compiler-Settings landet 
im Flash des Controllers bei Release genau der gleiche Code wie bei 
Debug. Nur dass im Elf File die Debug-Infos drin sind. Im Controller 
sind die eh nicht drin und wenn du aus dem Elf ein txt oder hex File 
erstellst, sind die auch alle weg.

Autor: Christopher B. (chrimbo) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich weiß nicht wie es beim mspgcc ist, aber beim TI Compiler ist das 
Release um einiges kleiner als das Debug build

gruß
Christopher

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christopher B. schrieb:
> aber beim TI Compiler ist das
> Release um einiges kleiner als das Debug build

Aber nur das .out File (COFF). Das txt oder Hex File ist doch immer 
gleich groß. Wenn nicht, gibts unterschiedliche Optmierungseinstellungen 
für Debug und Release.

Autor: Fabian Hof (Firma: keine) (eimer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und wer von euch hat jetzt recht?

Ok kleiner kann ich verstehen, wenn die Debug Infos nicht mehr drin sind 
ist die Datei kleiner. Dagegen spricht aber Christians Argument das es 
egal ist, dann müssten beide Dateien gleich groß sein.
Wie gesagt ich bin verwirrt.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Probier es doch aus. Dann siehst du es. Wenn du alle Compiler-Settings 
gleich lässt und nur die Debug-Infos raus lässt, wird zwar das Elf-File 
kleiner, aber mit msp430-size kannst du dir für beide Elf-Files die 
Größe von RAM und Flash anzeigen lassen. Die müsste dann gleich sein. 
Übrigens hab ich nicht geschrieben, dass die Kompiler-Ausgabe-Dateien 
gleich sind. Sind sie nämlich nicht. Nur das Hex-File, was man aus 
diesen erstellen kann muss bei gleichen Optimierungseinstellungen gleich 
groß sein.
Was natürlich beim CCE sein kann ist, dass unterschiedliche 
Optimierungs-Einstellungen sind. Auf höchster-Optimierungsstufe lässt 
sich kaum noch was debuggen. Allerdings kann es eben dann vorkommen, 
dass die Funktionalität etwas anders ist. Gerade bei zeitlichen 
Sachen...

Autor: Christopher B. (chrimbo) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
hab grad nachgeschaut, du hast Recht. Bei CCS wird beim Debug 
Standardmäßig gar nicht optimiert und bei Release auf Level 2.

Gruß
Christopher

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.