mikrocontroller.net

Forum: Markt noch Platz bei Platinenbestellung


Autor: Johannes S. (oberekel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da sich bei mir einige Platinen angesammelt haben, die ich mehrfach 
brauche, möchte ich demnächst bei seeedstudio 
(http://www.seeedstudio.com/depot/fusion-pcb-2-laye...) 
Platinen bestellen. Bis jetzt habe ich 67 mm x 100 mm voll, also wären 
noch ca. 30 mm x 100 mm frei, somit 30 % der Platine. Hat jemand von 
Euch Interesse an dem Platz (eventuell könnte man für ein etwas 
quadratischeres Format auch noch umsortieren)? Preislich liegt das ganze 
(10 gleiche Platinen a 10 cm x10 cm) bei 50 US-$ (100 % E-Test), also 
mit Zoll/MwSt wohl zwischen 45 und 50 Euro. Für das Stück von 30 mm x 
100 mm wären es somit unter 15 Euro (zzgl. Versand zu Euch), davon 
bekommt Ihr dann 10 Stück.

Die Fertigungsdaten stehen auf der Seite, dort ist ebenfalls ein 
DRC-File für Eagle vorhanden. Nachteil dieses Angebots ist, dass die 
Platinen nicht geteilt werden! Es werden somit 10 Stück a 10 cm x10 cm 
geliefert, die selbst geschnitten werden müssen. Ich werde schauen ob 
ich an der Uni vielleicht Zugang zu einer Platinenschere bekomme, 
ansosten muss ich wohl mit meiner Handsäge dran.

Die Abwicklung würde dann so aussehen, dass Ihr mir ein passendes 
Eagle-File schickt, ich packe es dann passend zu einer großen Datei 
zusammen und bestelle dann. Wenn ich an die Platinenschere komme würde 
ich Euch Euren Teil auch komplett zerschneiden, wenn ich es selbst mit 
der Hand machen muss wird der Teil nur abgetrennt und nicht mehr weiter 
unterteilt von mir.

Autor: Charly B. (charly)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Denk mal an Kloopapier ...........
zwischen den Platinen eine Lochreihe in NDK und du kannst
die Platinen ohne Saege trennen, i hab sowas zwar frueher
'gehasst' aber i muss es ja nicht machen ;)

vlG
Charly

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johannes S. schrieb:
> Preislich liegt das ganze
> (10 gleiche Platinen a 10 cm x10 cm) bei 50 US-$ (100 % E-Test), also
> mit Zoll/MwSt wohl zwischen 45 und 50 Euro.

Wer Internet-Angebote lesen kann ist klar im Vorteil......

Schau dir das Angebot noch mal an: Du zahlst für 10x10cm bei 100% E-Test 
50$ pro Leiterplatte, plus Versandkosten, plus Einfuhr-MwSt.

Autor: bingo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das machen Fischer oder HAKA aber deutlich billiger ...

Bei Fischer kostet eine (1) solche Platine dann gut 18 Euro incl MWSt

Autor: Kai F. (k-ozz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Schau dir das Angebot noch mal an: Du zahlst für 10x10cm bei 100% E-Test
> 50$ pro Leiterplatte, plus Versandkosten, plus Einfuhr-MwSt.

Das würde sich aber mit der Aussage unter "E-TEST" widersprechen.
"Test 5 pieces by default, tested PCB will have a mark on the PCB edge."

Denn wenn ich nur eine Platine bestellten würde, wie würden dann die 50% 
aussehen?

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kai F. schrieb:
> Das würde sich aber mit der Aussage unter "E-TEST" widersprechen.
> "Test 5 pieces by default, tested PCB will have a mark on the PCB edge."
>
> Denn wenn ich nur eine Platine bestellten würde, wie würden dann die 50%
> aussehen?

?

Pack doch einfach mal 10 Stück 10x10cm bei 100% E-Test in den Warenkorb 
und schau dir dann den Warenkorb an.

Autor: Johannes S. (oberekel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Charly B. schrieb:
> Denk mal an Kloopapier ...........
> zwischen den Platinen eine Lochreihe in NDK und du kannst
> die Platinen ohne Saege trennen, i hab sowas zwar frueher
> 'gehasst' aber i muss es ja nicht machen ;)

Ich denke mal aus diesem Grund steht im Angebot "Drills line and long 
slot can’t be accepted", die dürften damit die Herstellung verweigern.

@... (Gast)
Wie würdest Du denn bei dem Titel dieses Produktes "{Fusion PCB} 2 Layer 
10cm*10cm max -10pcs" die "10pcs" interpretieren?
Wenn ich das ganze 10 Mal in den Warenkorb packe muss ich natürlich 500 
$ zahlen, bekomme dafür aber auch 10x10 = 100 Stück. Oder hast Du schon 
Erfahrungen mit dem Anbieter gemacht und kannst daher behaupten, dass 
Deine "Interpretation" korrekt ist?

Autor: Charly B. (charly)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johannes S. schrieb:
> Ich denke mal aus diesem Grund steht im Angebot "Drills line and long
> slot can’t be accepted", die dürften damit die Herstellung verweigern.

i wuerd die Daten hinsenden und fragen ob sie es so produzieren,
wenn nicht dann zum naechsten, denn wie ich meine Platine gestalte
ist doch meine Sache .....

vlG
Charly

Autor: Christian H. (netzwanze) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johannes S. schrieb:
> Wie würdest Du denn bei dem Titel dieses Produktes "{Fusion PCB} 2 Layer
> 10cm*10cm max -10pcs" die "10pcs" interpretieren?

Interpretation ist gut, wissen aber besser.
Ist das jetzt bereits klar; sprich, hast Du nachgefragt?

Man kann es unterschiedlich interpretieren:
1. Maximalgröße 10cm x 10cm; 10 Stück = 40/50$
2. Größe immer 10cm x 10cm; maximal 10 Stück bestellbar, Stückpreis 
40/50$

Wenn ich mir die Sache mit dem E-Test ansehe, denke ich auch eher an 
(1).
Auch widerspricht die Tatsache, dass in mindestens einem Gerber-File die 
Abmessungen enthalten müssen, dem Punkt (2).

Nein, ich habe im Moment nichts mitzubestellen, könnte mir aber 
vorstellen, später einmal dort zu bestellen.

Autor: Christian H. (netzwanze) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Charly B. schrieb:
> Johannes S. schrieb:
>> Ich denke mal aus diesem Grund steht im Angebot "Drills line and long
>> slot can’t be accepted", die dürften damit die Herstellung verweigern.

Das sind Lüftungslöcher, keine Drill lines.
Bzw, wie lang dürfen Slots maximal sein?

Autor: Johannes S. (oberekel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, ich habe den Hersteller jetzt mal nach der Platinenanzahl gefragt 
und folgende Antwort erhalten:

"For Fusion PCB 2 Layer 10x10, you can get 10 pcs of PCB board with 5 
tested, once you pay US$40 to order this service.

I think this will make you clear."

Ich denke damit ist das Angebot schon recht günstig, auch ohne ein 
Trennen in einzelne Platinen. Zumindest ist mir sonst niemand bekannt, 
der so etwas in ähnlichem Preisbereich anbieten.

Autor: Johannes S. (oberekel)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe jetzt eine Platine dort bestellt und wollte noch einmal kurz 
hier Rückmeldung geben. Losgeschickt habe ich die Daten am 19.04.2011, 
und heute am 14.05.2011 sind die Platinen angekommen. Bestellt hatte ich 
mit 100 % E-Test, somit lagen die Kosten bei insgesamt 50 US-$, der 
Versand ist ab dieser Summe umsonst. Bekommen habe ich insgesamt 12 
Platinen, von denen 6 mit Kreppband zusammengeklebt sind, ob und wo 
jetzt ein E-Test durchgeführt wurde kann ich nicht erkennen. Auf den 
ersten Blick wirken die Platinen aber sauber verarbeitet, ich habe noch 
keine fehlerhaften Stellen gefunden. Anbei ein Foto von der Platine, die 
Verzerrungen kommen durch die Makro-Option der Kamera. Jetzt muss ich 
nur noch sehen wie ich die einzelnen Platinen auseinanderbekomme.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.