mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Prüfbox Testen


Autor: Fabian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

wie sollte man im allgemeinen vorgehen, wenn es um die Verifizierung 
eines Prüfbox geht.
Sollte man ein Testsignal zum Beipiel generieren und prüfen am Prüfbox 
ob das Signal richtig erkannt ist oder nicht? ist das ausreichend?
Hintergrund meiner Frage ist wie man feststellen kann dass ein Prüfbox 
richtig prüft?


vielen Dank im Voraus
Gruß F.

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> wie man feststellen kann dass ein Prüfbox richtig prüft?

Man kann nur prüfen, ob die Prüfbox die Fehler, die sie
finden soll, auch finden kann.

Also muß man eine Liste der möglichen Fehler aufstellen,
jeden dieser Fehler nachbilden, und erfassen, was die
Prüfbox dazu sagt.

Und je nach dem, was diese Prüfbox so alles prüft, kann
das aufwändiger oder einfacher sein.

Autor: Joachim K. (minifloat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bau doch eine Prüfbox-Prüfbox, die die Prüfbox prüft. Und die 
Prüfbox-Prüfbox wird wiederrum von der Prüfbox überprüft.
:) mfg mf

PS: Manchmal bauen Hersteller sogenannte "Selbsttests" und Kalibriermodi 
in ihre Geräte ein.

Autor: Fabian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und wie kann man interne Fehler simulieren bzw bauen. ich meine mit 
internen Fehler, Fehler wie Interrupt-Fehler,FIFO-Fehler.
Beim Prüfbox werden zum Beispiel 2 Signale geprüft wobei eine bis 10ms 
Verzögerung erlaubt ist. Wie kann man feststellen dass die 10ms 
angehalten wird?

Autor: Mark Brandis (markbrandis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fabian schrieb:
> Wie kann man feststellen dass die 10ms angehalten wird?

Zum Beispiel indem man Oszilloskop und Logic Analyzer einsetzt, um die 
Signale darzustellen/aufzuzeichnen/den zeitlichen Versatz zu messen?

Irgendwie klingt das so, als ob hier der neue Praktikant an eine etwas 
zu schwere Aufgabe rangelassen wird... ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.