mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder die stabilität einer schaltung


Autor: HF Student (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In welchen frequenzbereich ist es sinnvol die stabilität einer schaltung 
zu untersuchen?

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Konsumerbereich?!
80MHz - 1GHz bei 10V/m
1GHz - 2GHz bei 20V/m

Autor: mr. mo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
in dem sie arbeiten soll?

Autor: HF Student (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja in dem sie stabil arbeitet.

Autor: HF Student (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist denn der Konsumerbereich?

Autor: Thomas K (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hai HF Student!

Ich glaube, die Frage von mr. mo war keine Frage sondern als Frage 
getarnte Antwort.

Ich muss zugeben, deine Frage ist schon sehr eigentartig.

Gruss
Th

Autor: Thomas K (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Google -> HF Konsumbereich EMV

BTW: bist du dir deines Nicks sicher????

Autor: HF Student (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Thomas.

Meinst du Konsumerbereich oder meine erste Frage?
Die hatte ich in einer Klausur genau so gestellt bekommen.

Mfg

Autor: HF Student (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich das google kommt nur scheiße!!

Autor: U.R. Schmitt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als HF Laie würde ich sagen in dem Bereich in dem die 
Schleifenverstärkung >= 1 ist.

Autor: NurEinGast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann lass es einfach.

>  Wenn ich das google kommt nur scheiße!!

Das ist genu der Moment, in dem man den Thread als beendet erklären 
sollte.

Autor: Harry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
:D Du bist ja nen ganz schlauer :P Also wenn man bei google die Antwort 
nicht findet sollte man hier keinen Thread aufmachen???

Meinst du der fragt wenn er die Antwort finden würde? Sicher nicht!!!

Jetzt solltest du deine Logik mal überdenken ;)

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HF Student schrieb:
> Was ist denn der Konsumerbereich?

1Hz vom Uhrenschaltkreis bis GHz bei der Sat-Schüssel ist vieles 
möglich.

Sinnvoll wäre z.B. auf alles zu prüfen, was stört oder wegen 
Instabilität wegläuft.

Autor: mr. mo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas K schrieb:
> Hai HF Student!
>
> Ich glaube, die Frage von mr. mo war keine Frage sondern als Frage
> getarnte Antwort.
>
> Ich muss zugeben, deine Frage ist schon sehr eigentartig.
>
> Gruss
> Th

richtig.
würde sagen man nehme den arbeitsbereich, zieht eine tolleranz und 
überprüft die schaltung ob sie noch arbeitet.
evtl. ist es noch sinnvoll zu schauen wie EMV empfindlich sie ist.

Autor: U. B. (pasewalker)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> In welchen Frequenzbereich ...

Im vorkommenden.

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
U. B. schrieb:
>> In welchen Frequenzbereich ...
>
> Im vorkommenden.

Genauer da, wo es Ärger gibt. Das könntE bei einen NF-Verstärker in 
ungünstigen Fällen auch eine Schwingung im MHz-Bereich sein ...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.