mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Leifi Phyisk - Seiten gehackt?


Autor: Michael K-punkt (charles_b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Unter www.leifiphysik.de gibt es eine tolle Zusammenstellung des 
Schulstoffs in Physik - durchaus auch interessant um mal was 
nachzulesen.

Seit heute kommt unter der o.a. Adresse der Hinweis "diese Seite kann 
ihren Computer beschädigen etc."

Habt ihr diese Meldung auch? Kommt die von einem paranoiden Virenscanner 
oder ist da was dran? Checkt doch mal bitte.

Danke und LG
Michael

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
da steht doch eindeutig da, dass google diesen Hinweis einfügt

Inkklusive einem Link zur Begründung:
http://www.google.com/safebrowsing/diagnostic?site...

Autor: Winfried J. (Firma: Nisch-Aufzüge) (winne)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schaut bei mir so aus.




Die Website hat die Anzeige dieser Webseite abgelehnt.
 HTTP 403
   Wahrscheinlichste Ursachen:
Diese Website erfordert, dass Sie sich anmelden.

   Mögliche Vorgehensweise:
     Wechseln Sie zur vorherigen Seite.

     Weitere Informatio

Autor: Michael K-punkt (charles_b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Hinweise. Bisher war da ne völlig ungefährliche Seite, 
allerdings auch mit Links zu anderen Applets und Seiten weltweit. 
Vielleicht kommt daher die Trojaner-Warnung.

Bis auf weiteres werde ich die Seite also erst mal nicht mehr nutzen.

Autor: Oliver Heinrichs (Firma: OliverHeinrichs.de) (dobson)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich als eingeschworener Opera-Nutzer kann dazu nur folgendes schreiben:
Forbidden
You don't have permission to access / on this server.

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vlad Tepesch schrieb:
> da steht doch eindeutig da, dass google diesen Hinweis einfügt
>
> Inkklusive einem Link zur Begründung:
> http://www.google.com/safebrowsing/diagnostic?site...

Ich hatte nach leifiphysik gegooglet.
Da kam dann der Hinweis von Google.

wenn ich direkt die Url eingebe, bekomme ich eine Warnseite vom Fuchs
Als attackierend gemeldete Webseite!



"Die Webseite auf www.leifiphysik.de wurde als attackierende Seite 
gemeldet und auf Grund Ihrer Sicherheitseinstellungen blockiert.
Attackierende Webseiten versuchen, Programme zu installieren, die 
private Informationen stehlen, Ihren Computer verwenden, um andere zu 
attackieren oder Ihr System beschädigen.

Manche Webseiten vertreiben bewusst Viren und ähnlich schädliche 
Software, aber viele Webseiten sind auch ohne das Wissen oder die 
Erlaubnis des Betreibers kompromittiert."

wenn ich auf die Begründung klicke, kommt auch die Google-Seite - kann 
an der Google-Toolbar liegen.

Autor: Michael K-punkt (charles_b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Seiten sind wieder ohne Warnung zugänglich. Auf den Seiten steht, 
dass es einen Hackerangriff gegeben hatte.

Danke für eure Tipps und Querchecks.

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael K-punkt schrieb:
> Die Seiten sind wieder ohne Warnung zugänglich. Auf den Seiten steht,
> dass es einen Hackerangriff gegeben hatte.
>
> Danke für eure Tipps und Querchecks.

also ich bekomme nur eine Forbidden-Antwort des Web-Servers

Autor: Michael K-punkt (charles_b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vlad Tepesch schrieb:

> also ich bekomme nur eine Forbidden-Antwort des Web-Servers

Kann es sein, dass die Nachricht, dass eine Seite nun nicht mehr gehäckt 
ist, sich nur langsams verbreitet?

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.