mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik soundkarten reperatur :)


Autor: micha (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey ich bins bis heute ist der blöde Mosfet chip nicht gekommen! Diese 
Lieferungen aus Honkong sitnken bis 5 wochen und länger warten :/!

Naja habe jetzt ein anderes Problem habe eine soundkarte wo der 
Stromanschluss defekt war :)!

Habe den drann gelötet und leider ist mir bissl Zinn woanders auf die 
Platine getropft. Beim entfernen hat sich nen kleiner Chip gelöst ;)! 
Diesen habe ich wieder draufgemacht mit dem lötkolben. nur ka ob er 
richtig rum drann gelötet wurde oder nicht. Die weiße Seite ist unten 
wie vorher die Nummer oben nur wie rum muß man den drehen? Sind alle 
Eingänge und Ausgänge seitlich gleich?

Weiß auch nicht ob alle Kontakte richtig sitzen! Naja habe die 
Soundkarte eingebaut und diese funktioniert auch wieder. evtl auch ohne 
oder mit falsch verdrehten Chip.

Was ist es für ein Chip? Was macht er? Was passiert wenn er nicht drauf 
ist oder falsch herum verbaut wurde? In der letzen Zeit habe ich viele 
Geräte repariert und viel gelötet :) habe schon etwas Erfahrung und der 
Mosfet am Mainboard sollte kein Problem mehr darstellen aber was nun mit 
dem kleinen Chip auf der Soundkarte?

Funktionieren tut sie ja noch!

Autor: Valentin Buck (nitnelav) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sieht nach einem Wiederstandsarray aus.
Sollte eigentlich in beide Richtungen funktionieren.

Wenn nicht, dann würde man's hören!

Mit freundlichen Grüßen,
Valentin Buck

Autor: Knilch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da sind vier Widerstände á 2,7KOhm drin

Autor: micha (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Foto oben was nur ein Beispiel ;)! Bei mir sieht es da nicht mehr so 
shcön aus! Evtl sind die Kontakte von unten verbunen Seitlich eher nicht 
mehr :) Danke für eure Antworten :)!

Naha auf dem Foto sieht man wie es bei mir aussieht.

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
micha schrieb:
> eine soundkarte wo der
> Stromanschluss defekt war
Jetzt siehts auch nicht unbedingt heile aus ;P
Wozu brauchen den jetzt Soundkarten schon 'nen Extra Stromanschluss?
Ansonsten sieht es auch dem leidlich gutem Bild so aus als ob es sich 
ebenfalls um ein Widerstandsarray handelt, Orientierung also "egal"

Autor: meckermensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und bitte, es heißt Reparatur, RepAratur!

Autor: micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reparatur ok ;)! man lernt nie aus.

Es handelt sich bei dem Model hier um eine PciE Soundkarte also 
Pciexress 1x.

Diese kriegt nicht genug Strom von dem kleinem PciExpress Slot und 
braucht eine externe Stromversorgung.

Es gibt eine PCI Soundkarte welche mit dieser hier identisch sein soll 
jedoch genug Strom über den PCI Slot bekommt und somit ohne externe 
Stromversorgung angeboten wird.

Asus Xonar 2DX = PCIE mit Stromanschluss (Asus Xonar 2DX)

Asus Xonar DX = PCI ohne Stromanschluss (ASUS Xonar D2/PM Soundkarte)

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
micha schrieb:
> Diese kriegt nicht genug Strom von dem kleinem PciExpress Slot und
> braucht eine externe Stromversorgung.

Was macht die? Kocht die Kaffee?

Autor: Joachim K. (minifloat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus Τ. Firefly schrieb:
> Was macht die? Kocht die Kaffee?

Ja, PCI Espresso. Ist normal heutzutage.

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich würde mal mit Flussmittel und Entlötlitze die Brücken zwischen 
den beiden mittleren Pins des Widerstandsarrays wegnahmen. Sieht 
jedenfalls in dem unscharfen Bild so aus als wären da welche.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus Τ. Firefly schrieb:
> Was macht die? Kocht die Kaffee?

Ne es gibt Gamer Soundkarten die haben einen Leistungsstarken Prozessor 
drauf.
Ich habe auch so eine ähnliche, SB Fatality.
Diese hat auch ein extra Frontpanel.
Da dann immer die Frage kommt was das mit den teuren Soundkarten soll 
die eine riesen Rechenpower haben kann man sagen wer einmal soeine karte 
wirklich in Games gehört hat möchte keine andere mehr ;)
Diese Karte bekommt z.b. vom Spiel mitgeteilt wie der Raum ausschaut in 
dem man gerade ist dann rechnet die Karte selbständig Echo, Hall usw. 
dazu.

viele Grüße
Michael

Autor: frittenbude (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Apropos Kaffe kochen. Bin letztens über eine Seite
zur Soundkartengeschichte gestolpert... vielleicht kennt
ihr die noch nicht.. mit Hörbeispielen :-)

http://www.crossfire-designs.de/index.php?lang=de&...

Autor: Ben ___ (burning_silicon)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Diese Karte bekommt z.b. vom Spiel mitgeteilt wie der Raum ausschaut in
> dem man gerade ist dann rechnet die Karte selbständig Echo, Hall usw.
> dazu.
das konnte die SB audigy auch schon. ganz ohne front-panel.

Autor: Lehrmann Michael (ubimbo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ben _ schrieb:
>> Diese Karte bekommt z.b. vom Spiel mitgeteilt wie der Raum ausschaut in
>> dem man gerade ist dann rechnet die Karte selbständig Echo, Hall usw.
>> dazu.
> das konnte die SB audigy auch schon. ganz ohne front-panel.

Da ist wirklich was dran ... hoffentlich beginnt jetzt nicht auch beim 
Computerkomponenten der Trend wie bei Lautsprechern und die Laien 
meinen: 'je mehr Watt desto besser'.
Wenn ich überlege was sich manche Leute für Brülltüten (pardon 
Lautsprecher) in ihre Schlaglochsucher einbauen um Lichtmaschine und 
Bordnetz auch richtig zu überlasten. Müssen schon gleich 1000W oder mehr 
sein ... ich kenne sehr gute Stereoanlagen die mit 120W bei -18dB nicht 
mehr auszuhalten sind (von der Lautstärke her). Von der Qualität 
brauchen wir hier garnicht anfangen ...

Autor: Paulchen Panter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
meckermensch schrieb:
> Und bitte, es heißt Reparatur, RepAratur!

Nukular das Wort heißt Nukular!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.