mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Kondensator für Strom-/Spannungspulse


Autor: Martin H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo beisammen,

ich möchte eine kleine Schaltung bauen, bei der ich, ähnlich wie beim 
Blitzgerät nur mit geringeren Spannungen dafür aber schneller, einen 
Kondensator auf ca. 50-60V aufladen und dann quasi per Kurzschluss 
entladen möchte.
Nun hab ich das mal im kleinen mit einem 47µF,100V Elko aufgeladen auf 
25V ausprobiert... Dabei wurde mit ca. 50Hz aufgeladen und 
"kurzgeschlossen", was den Elko spürbar erwärmte. Ich vermute, im 
Dauerbetrieb wird er mir das nicht lange mitmachen.
Was ich nun also suche ist ein Kondensator, den man dauerhaft derart 
Foltern kann. Welcher Typ wäre denn da geeignet?
Die 10fache Kapazität und die 10fache Frequenz möchte ich am Ende 
mindestens erreichen.

Vielen Dank
Martin

Autor: aaaa (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bin mir nicht wirklich sicher ob das klappt, aber es gibt ja diese 
"Impulsfesten Folienkondensatoren".
Ich denke die sollten das evtl. mitmachen. Weiß da wer mehr dazu?

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin H. schrieb:
> dann quasi per Kurzschluss entladen möchte.
Damit kannst du aber sehr leicht den maximalen Strom für die 
Anschlussleitungen überschreiten...

Beim Stromfluss im Elko fällt immer eine Spannung am ESR 
(Innenwiderstand) ab. Diese kann natürlich recht hoch werden, wenn du 
Kurzschlusströme entnehmen willst.

Probier mal einen schaltfesten Elko mit kleinem ESR aus. Eine 
Parallelschaltung reduziert dann den ESR der Gesamtschaltung noch 
weiter...

Autor: Martin H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja die Folienkondensatoren können diesbezüglich denke ich bedeutend 
mehr, allerdings bringen die nicht annähernd die Kapazität pro Volumen 
auf.

Also sind dann wohl Low-ESR-Elkos meine Wahl. Hab ich irgendwie 
erwartet.
Gut Danke.
Wenn trotzdem noch jemandem was besseres einfällt, ich bin weiterhin für 
Vorschläge offen.

Danke!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.