mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MSP430- Spannung 0-30V messen


Autor: Achim B. (achimb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe ein MSP430 Launchpad mit Quarz drauf und will mit diesen eine 
Spannung von 0-30 V messen.
Jetzt hab ich ueber zwei Moeglichkeiten nachgedacht.

1. Ganz primitiv ich nehme ein Spannungsteiler stellt den gegebenfalls 
mit Poti so ein das bei 30 Volt 3 Volt ueber den Messwiderstand 
abfallen.
Der A/D- Wandler hat 10 bit also hab ich 3mV Aufloesung am 
Messwiderstand hochgerechnet sind das eine Aufloesung von 30 mV. Fuer 
mich ist das ausreichen.

2. Ich nehme wie in slaa61 
http://focus.ti.com/lit/an/slaa061/slaa061.pdf Application Report 
beschrieben einen Zaehler und einen Kondensator zur Messung.

Bei der ersten Methode hab ich keine Referenzmessung und bin abhaengig 
von aeusseren Einfluesse bei der zweite Methode hab ich eine 
Referenzmessung und duerfte damit alle ausseren Einfluesse beseitigen 
koennen.

Oder denk ich zu kompliziert und es gibt eine viel bessere Methode um 
die Spannung zu messen.

Viele Gruesse

Achim

Autor: Jörg S. (joerg-s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Oder denk ich zu kompliziert und es gibt eine viel bessere Methode um
>die Spannung zu messen.
Du könntest bis auf 2,5V teilen und die interne 2,5V Referenz nehmen.

Autor: M. Köhler (sylaina)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich nehm gern den Spannungsteiler. Der LT1021 hilft gern viel gegen 
Temperaturschwankungen ohne ein großes Trara drum zu machen. Die Frage 
wäre, wie genau musst du es auch haben? Beide Varianten haben ihr Vor- 
und Nachteile.

Autor: I. L. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achim B. schrieb:
> 1. Ganz primitiv

Das ist der üblichere und einfachere Weg.


Michael Köhler schrieb:
> Die Frage
> wäre, wie genau musst du es auch haben?

Achim B. schrieb:
> Der A/D- Wandler hat 10 bit also hab ich 3mV Aufloesung am
> Messwiderstand hochgerechnet sind das eine Aufloesung von 30 mV. Fuer
> mich ist das ausreichen.

Gruß Knut

Autor: M. Köhler (sylaina)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für ihn sind 3 mV ausreichend aber muss er auch 3 mV haben? War eine 
versteckte Frage was er eigentlich machen möchte. ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.