mikrocontroller.net

Forum: Markt [S]: LM4879 NF Verstärker IC


Autor: Thomas V. (thomasv)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich suche einen LM4879 NF Verstärker IC im SMD Gehäuse, leider habe ich 
bei den gängigen Distributoren nichts gefunden.
Bin auch für Tipp dankbar ob es einen vergleichbaren Baustein gibt.
Wichtig sind eine Betriebsspannung von wenigstens 2,2V und ein shutdown 
Eingang... Pout etwa 300mW bei 3V wären optimal.

Danke!

Autor: XMEGA (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Lukas K. (carrotindustries)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Thomas V. (thomasv)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@XMEGA
naja QFN möchte ich, wenn es geht, vermeiden :-))

trotzdem danke!

@Luk4s
danke für den Link, sieht ganz brauchbar aus und sogar als SOP, mal 
sehen ob ich den besser bekomme.

Autor: Lukas K. (carrotindustries)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Digikey hat sowohl dem LM4879 als auch die Klasse-D-Amps von TI.
Bei Reichelt, etc. gucke ich bei solchen "speziellen" ICs erst gar 
nicht.

Autor: Thomas V. (thomasv)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Digikey hat den zwar gelistet, aber null am Lager - nur 
Sonderbestellung...
Reichelt ist totale Fehlanzeige...

Autor: Michelle Konzack (Firma: electronica@tdnet) (michellekonzack) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas V. schrieb:
> ich suche einen LM4879 NF Verstärker IC im SMD Gehäuse, leider habe ich
> bei den gängigen Distributoren nichts gefunden.

Den Mini-SOIC (LM4879MMX) bekommt man auch nur, wenn man 3500 Stück auf 
einem Reel kauft.

Auch wenn da steht "Full production" bedeutet das lediglich, das der 
Chip auf ANFRAGE mit einer "Lead Time: 6 weeks" für den Besteller 
produziert wird.

Was wichtig ist:
    The LM4879 is an audio power amplifier primarily designed
    for demanding applications in mobile phones and other
    portable communication device applications.

weshalb dem µSMD in der Production Vorrang gewährt wird.

Grüße
Michelle

Autor: Steffen H. (mc_sho)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich hätte noch den NJM2135V von JRC auf Rolle. Läuft ab 2V, kleines 
Gehäuse, Leistung bei 3V musst Du nochmal ins Datenblatt schauen.

Gruss
Steffen

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.