mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Booten von Windows / LinuxMCE abhängig von Schalterstellung


Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute.

Ich würde gerne einen HTPC bauen, der mit zwei Betriebssystemen 
ausgestattet sein soll.

Eine Partition mit LinuxMCE zum anschauen von DVDs, Blu-ray, etc. ...
Eine Partition mit Windows 7 (oder XP) zum Zocken, für 
Office-Anwendungen etc.

Gibt es die Möglichkeit dass ich die Auswahl welches der beiden Systeme 
gebootet werden soll, über einen externen Wählschalter mache?


Gruß Stefan

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit Grub könnte das klappen, das müßte dann eventuell über einen 
Seriellen Anschluss laufen.
Mein Netbook hat sowas "onboard" da gibt es zwei Modi... je nach 
Basteltrieb könnte man natürlich einfach ein Physikalisches Medium 
"umschalten", z.B. das Linux von einer per USB angeschlossenen CF Karte 
starten, und über die Bootreihenfolge regeln dass erst auf USB nach 
bootquellen gesucht werden soll.
Man müßte dann nur einen Schalter bauen, der die USBleitung der CF 
unterbricht.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan schrieb:
> Gibt es die Möglichkeit dass ich die Auswahl welches der beiden Systeme
> gebootet werden soll, über einen externen Wählschalter mache?

Ich finde für sowas virtuelle Maschinen viel brauchbarer, als 
Dual-Boot-Systeme. Als Hostsystem nimmt man eben das was die besten 
Reaktionszeiten haben soll. Für Nicht-Spielanwendungen dürfte es 
ziemlich egal sein, welches OS nur virtuell läuft.

Autor: possy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Dein PC ein MediaDirector innerhalb eines LinuxMCE Netzwerkes ist, 
kannst du es machen.

Du nimmst eines der unterstützten Hausautomationssysteme, und schickst 
eine Nachricht an das Core wenn der Schalter betätigt wird. Daraufhin 
wird dann der MD so eingestellt, dass er entweder übers Netz bootet (als 
LinuxMCE MD), oder aber von der eingebauten Festplatte.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.