mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Xilinx "build info" in ISE/VHDL möglich?


Autor: X- Rocka (x-rocka)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

gibt's für Xilinx ISE eine Möglichkeit Informationen über das aktuelle 
Projekt wie Datum des "Kompilierens" (jaja, dat is kein Compiler... aber 
ihr wisst was ich meine!) o.ä. automatisch in den Chip zu bekommen, zB 
als Konstante?
Ähnlich den C-preproc Anweisungen bei einigen Compilern.

Danke,
X

Autor: Duke Scarring (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Direkt in ISE ist mir nichts bekannt. Falls Du einen Skript-basierten 
Workflow hast, kannst Du problemlos z.B. das Datum oder die SVN 
Revisionsnummer in den VHDL-Quelltext einfügen.

Duke

Autor: René D. (Firma: www.dossmatik.de) (dose)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
auch in Xilinxforum keine sinnvolle Lösung aufgezeigt.


http://forums.xilinx.com/t5/Archived-ISE-issues/Is...

Autor: X- Rocka (x-rocka)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

danke schon mal! Ich hatte es befürchtet.

Was meint ihr mit "Skript-basiertem Workflow"?

X

Autor: Duke Scarring (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
X- Rocka schrieb:
> Was meint ihr mit "Skript-basiertem Workflow"?

Sowas z.B. [1]
Ich nutze ein Makefile unter cygwin/Windows.

Duke

[1] http://avr.auctionant.de/vhdl/xilinx_fpga_makefile...

Autor: X- Rocka (x-rocka)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Info.
Aber dazu bin ich zu faul und zu doof! ;)
Dann doch weiterhin per Hand.

Autor: Duke Scarring (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
X- Rocka schrieb:
> Aber dazu bin ich zu faul und zu doof! ;)
> Dann doch weiterhin per Hand.
Hehe. Faul bin ich auch. Deswegen würde ich mir ein Skript schreiben ;-)

Duke

Autor: X- Rocka (x-rocka)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Duke Scarring schrieb:
> X- Rocka schrieb:
>> Aber dazu bin ich zu faul und zu doof! ;)
>> Dann doch weiterhin per Hand.
> Hehe. Faul bin ich auch. Deswegen würde ich mir ein Skript schreiben ;-)
>
> Duke

Dann wohl doch nur zu doof! :-(

Autor: Duke Scarring (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
X- Rocka schrieb:
> Dann wohl doch nur zu doof
Das läßt sich ja ändern (hoffentlich) :-)

Duke

Autor: X- Rocka (x-rocka)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Duke Scarring schrieb:
> X- Rocka schrieb:
>> Dann wohl doch nur zu doof
> Das läßt sich ja ändern (hoffentlich) :-)
>
> Duke

Ich habe 0 (null) Ahnung von Skript-Krams. Wo fange ich an? :-)

Autor: D. I. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Duke Scarring schrieb:
> X- Rocka schrieb:
>> Was meint ihr mit "Skript-basiertem Workflow"?
>
> Sowas z.B. [1]
> Ich nutze ein Makefile unter cygwin/Windows.
>
> Duke
>
> [1] http://avr.auctionant.de/vhdl/xilinx_fpga_makefile...

WinRAR meint das Archiv sei zerstört, ... :/

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.