mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software NF-Schaltungssimulation mit TINA, Wellenform


Autor: Petersen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte eine kleine Audioschaltung, die in TINA aufgebaut ist, 
folgendermaßen untersuchen:

Am Eingang soll eine Wechselspannung von 1kHz anliegen (Sinus oder 
wahlweise Dreieck), am Ausgang soll die Wellenform aufgenommen und quasi 
als Oszilloskopbild angezeigt werden.
Ich möchte nämlich untersuchen, ab welcher Eingangsamplitude welche 
Signalverzerrungen auftreten.

Im Moment klemmt am Eingang ein "Voltage Generator" und am Ausgang ein 
Ding namens "Open Circuit". Sind das die richtigen Werkzeuge für o.g. 
Aufgabe?

Autor: Klaus De lisson (kolisson)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eingang ein "Voltage Generator" ... das ist okay
am Ausgang ein Ding namens "Open Circuit"  ....  NÖÖ
Klemm an den Ausgang ein Voltmeter und starte dann das Oscilloskop

Klaus

Autor: Petersen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die schnelle Antwort!

Voltmeter angeklemmt. Oskar geöffnet.

Wie kann man jetzt die Parameter des Voltage Generators so einstellen, 
dass er beispielsweise ein Dreieckssignal von 1kHz und 1V liefert?

(unter Rechtsklick auf Voltage Generator --> Properties --> kann man nur 
den DC-Level einstellen)

Autor: Klaus De lisson (kolisson)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
unter "Signal"  von "Unit Step"  auf etwas anderes stellen

Autor: Petersen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus De lisson schrieb:
> unter "Signal"  von "Unit Step"  auf etwas anderes stellen

Prima, danke, funktioniert schon mal!

Kann man den Oscar so einstellen, dass die Welle nicht über den 
Bildschirm wandert?

Autor: Klaus De lisson (kolisson)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nu üb mal ein bissel selber.
Ist halt ein Osci !

Klaus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.