mikrocontroller.net

Forum: Markt [V]erkaufe Metallschichtwiderstände 0207


Autor: Frank B. (elan40)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe einen grösseren Posten Metallschichtwiderstände abzugeben.
Die Widerstände sind von Roederstein/Landshut und haben eine 
MIL-Spezifikation, MK239FEC-MIL.
Besonderheiten bei diesen R´s sind stark versilberte Anschlussdrähte und 
der Werteaufdruck ist direkt angegeben. Z.B. 39R2  =  39,2 Ohm.
Werte von 27 Ohm-1MOhm.

Bei Interesse PN.

Autor: Sni Ti (sniti)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Wenig mehr Eckdaten, dann wäre das ganze interessant ;-) Wie viele 
(Anzahl je Wert, Werte)? Verhandlungsbasis? Genaue Typenbezeichnung?

Danke ;-)

Autor: Frank B. (elan40)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Widerstände in den Werten von:
27-39,2-47-68-100-330-360-430-560-680 OHM
2-2,4-3-5,1-6,8-7,5-8,2-10-16-20-26,7-30-47-51-130-150-180 KOHM
330-430-680-750-1000 KOHM

also 31 Werte.

Gegurtet, 1%, alle 0,6 Watt, TK 50 ppm, nach MIL. Verbaut wurden sie in 
der Luftfahrt und Luftfahrttechnik, also nach höchsten Anprüchen.
Baureihe: MIL  R-55182 MKII  und
          MIL  MK239RFEC MIL
Blau, mit >Werteaufdruck< Bf. 0207

Je 10  STK     5€ VB
Je 50  STK    25€ VB
Je 100 STK    45€ VB
+Porto.

Die Dinger waren durch den sehr hohen Silberanteil mal schweineteuer!
Ich kann nacher auch mal ein Bild reinstellen.

Autor: Rainer Z. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank B. schrieb:
> Je 10  STK     5€ VB
> Je 50  STK    25€ VB
> Je 100 STK    45€ VB

LOL. Na dann, viel Spaß bei der Käufersuche! :-)

Autor: Frank B. (elan40)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe sie seinerzeit gebraucht, um u.a. Dinge zu reparieren.
Stückpreis lag so um 30-35 Cent. Also ein kleines Vermögen.

Und- wer kauft bei Conrad?

Selbst im Automotiv-Bereich (Produkthaftung!!(Airbag, Gurtstraffer))
gibt es so etwas nicht...

Autor: Rainer Z. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank B. schrieb:
> Ich habe sie seinerzeit gebraucht, um u.a. Dinge zu reparieren.
> Stückpreis lag so um 30-35 Cent. Also ein kleines Vermögen.

und warum willst du sie dann jetzt zwischen 45 und 50 Cent pro Stück 
verkaufen?

Man muss sich sehr wundern. :-(

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Frank B. (elan40)

>Ich habe sie seinerzeit gebraucht, um u.a. Dinge zu reparieren.
>Stückpreis lag so um 30-35 Cent. Also ein kleines Vermögen.

Aha, und jetzt verkaufst du sie für 50 Cent/Stück, wegen Wertsteigerung?

>Je 10  STK     5€ VB

Ist schlimmer als Ebay . . . ;-)

Autor: Frank B. (elan40)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da steht VB, oder?

Im überigen sind das bei mir 1,6 Cent / STK.

Autor: Sni Ti (sniti)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich bin dann mal raus. Dass du die in solchen Mengen privat gekauft 
hast, bezweifle ich irgendwie auch. Wie viel hast du denn da repariert 
wenn du von solchen speziellen Widerständen je Wert >100 Stück hast? Ein 
paar 747 bei eBay gekauft?

Und eine Wertsteigerung von fast 100% sehe ich auch nicht ein, ist ja 
schließlich kein Wein.

Ich vermute mal die Teile entsprechen nicht ROHS und du hast sie 
entweder von deinem Arbeitgeber bei der Umstellung geschenkt bekommen 
oder dich selbst am Schrottcontainer bedient. Marktwert also eher bei 0, 
nicht 200% vom Neupreis.

Autor: raiderX (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank B. schrieb:
> Im überigen sind das bei mir 1,6 Cent / STK.

??????????

Autor: Rainer Z. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank B. schrieb:
> Je 10  STK     5€ VB
> Je 50  STK    25€ VB
> Je 100 STK    45€ VB

> Im überigen sind das bei mir 1,6 Cent / STK.

Kennste Dreisatz???


> Da steht VB, oder?

Biete € 1,- pro laufendem Meter Gurt.

Autor: doch Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falk Brunner schrieb:
> Aha, und jetzt verkaufst du sie für 50 Cent/Stück, wegen Wertsteigerung?
Vielleicht haben die Silberpreise stark angezogen?
http://www.bullionweb.de/kurse/silberpreis.html

duckundweg

Autor: Sni Ti (sniti)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK, jetzt verstehe ich's..


Mit "je 10 Stück" sind 10 pro Wert, also 310 gemeint. Das ist schon eher 
ein Preis, über den man reden kann. Dann nehme ich das oben teilweise 
zurück ;-)

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Frank B. (elan40)

>Im überigen sind das bei mir 1,6 Cent / STK.

Kommt auf deine Definition von Stück an.

1 Stück = 1 Widerstand

oder

1 Stück = 1 Gurt mit 30 Widerständen

Was nun?

Autor: Frank B. (elan40)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für alle, die erst meckern und dann lesen und zu guter letzt verstehen:

Falk Brunner schrieb:
> @  Frank B. (elan40)
>
>>Im überigen sind das bei mir 1,6 Cent / STK.
>
> Kommt auf deine Definition von Stück an.
>
> 1 Stück = 1 Widerstand
 Richtig!
> oder
>
> 1 Stück = 1 Gurt mit 30 Widerständen
 Falsch
> Was nun?

Nun,es ist ja so, das 31 Werte mal 10 Stück 310 Stück sind.
So ist es dann auch, das das Stück bei 1,6 Cent liegt.

Oder andersrum:

310 X 1,61 = 499,1 Cent ergeben. Sind das nicht 5 €uro?

Siehste.

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sni Ti schrieb:
> Mit "je 10 Stück" sind 10 pro Wert, also 310 gemeint.

Na das ist doch schon was ganz anderes ;-) Aber war wirklich etwas 
schlecht ausgedrückt, ich denke, das hat keiner verstanden.

Autor: motte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rainer Z. schrieb:
> Biete € 1,- pro laufendem Meter Gurt.

Dito,

1m 1 € super Preis das kaufe ich

Mit 10 Stk 5€? Witzkiste?

10 Stk 50 ct- ja auch noch zu teuer

Autor: 0815 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hätten die welchen es verstanden haben sich auch melden müssen?!
"Bei Interesse PN.", wird auch geflissentlich ignoriert.

Autor: Frank B. (elan40)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh, ich bin davon ausgegangen, das es ersichtlich war.

"Na dann nehme ich alle zurück und behaupte das Gegenteil..!"

Es geht mir auch nicht darum, die Teile hier verkaufen zu müssen.
Vielmehr möchte ich sie nicht wegschmeissen, wär zu schade drum.
Aber ich bin umgezogen und brauchr den Platz für was anderes.

Autor: motte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank B. schrieb:
> Es geht mir auch nicht darum, die Teile hier verkaufen zu müssen.

Hallo

Hätte ja auch Interesse an SMD Teilen, aber bei den Preisen?! Für 
Hobbybastler eher uninteresant

Autor: Frank B. (elan40)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
motte schrieb:
> Frank B. schrieb:
>> Es geht mir auch nicht darum, die Teile hier verkaufen zu müssen.
>
> Hallo
>
> Hätte ja auch Interesse an SMD Teilen, aber bei den Preisen?! Für
> Hobbybastler eher uninteresant

SMD? Hm...0207 ist bedrahtet...

Autor: Rainer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank B. schrieb:
> motte schrieb:
>> Frank B. schrieb:
>>> Es geht mir auch nicht darum, die Teile hier verkaufen zu müssen.
>>
>> Hallo
>>
>> Hätte ja auch Interesse an SMD Teilen, aber bei den Preisen?! Für
>> Hobbybastler eher uninteresant
>
> SMD? Hm...0207 ist bedrahtet...

Nicht unbedingt:
http://de.wikipedia.org/wiki/Metal_Electrode_Faces


Gruß
Rainer

Autor: Frank B. (elan40)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, stimmt.

Aber ich habe sie oben ja beschrieben. BF 0207 bedrahtet /  gegurtet.

Ausserdem ist Milf / Melf irgendwie aus der "Mode" gekommen.

Autor: Charly B. (charly)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank B. schrieb:
> Selbst im Automotiv-Bereich (Produkthaftung!!(Airbag, Gurtstraffer))
> gibt es so etwas nicht...

und wozu sollen wir sie dann brauchen ?

Autor: Me (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Charly B. schrieb:
> und wozu sollen wir sie dann brauchen ?

Dich zwingt doch keiner zum Kauf? Wenn du sie nicht brauchst, warum 
schreibst du dann hier? btw, deine Tastatur plenkt ;-)

Autor: Me (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank B. schrieb:
> Milf

Also das kenn ich nur als http://tinyurl.com        /6b533c . Ob es das 
wirklich auch als Bauform gab? ;-)

Autor: Charly B. (charly)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank B. schrieb:
> Es geht mir auch nicht darum, die Teile hier verkaufen zu müssen.
> Vielmehr möchte ich sie nicht wegschmeissen, wär zu schade drum.
genau 'vergolden' hier waehre besser :P (sorry, musste sein)

ps. 815,99 EUR je 1 kg Silber, entspricht 81,6 Cent per Gramm
und wieviel µg oder ng Silber sind an einem Widerstand ?

nix f. ungut, hau das zeug in Eba y rein und hoffe....
(dort gibt es auch Leute die f. ein Kaltgeraetekabel mit 99%
Kupferanteil speziell f. Audioverstaerker gefertigt ueber 30€
bezahlen)

vlG
Charly

Autor: Kommentar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aus den echten Leben:

Die waren alle mal sehr teuer wo sie neu waren, aber scheinbar haben die 
Anbieter verstanden wie die Realität nun mal so ist (obwohl auch dort 
immer noch viel zu viel verlangt wird...).
http://www.autoscout24.de/ListGN.aspx?atype=C&mmvm...

Autor: 0815 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die ganze Kritik und die Unmutsbekundungen hier sind ja wieder mal echt 
fundiert.

Das hunderter Päckchen Chinabilligschrott für 2,32 EUR
www.conrad.de/ce/de/product/408166/

Das ist dann natürlich günstiger als hier, oder etwa doch nicht?
Ob man durch motzen und maulen einen besseren Preis bekommt sei mal auch 
dahingestellt.

Autor: Frank B. (elan40)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
0815 schrieb:
> Die ganze Kritik und die Unmutsbekundungen hier sind ja wieder mal echt
> fundiert.
>
> Das hunderter Päckchen Chinabilligschrott für 2,32 EUR
> www.conrad.de/ce/de/product/408166/
>
> Das ist dann natürlich günstiger als hier, oder etwa doch nicht?
> Ob man durch motzen und maulen einen besseren Preis bekommt sei mal auch
> dahingestellt.

Hallo Gast,

endlich einmal jemand, der rechnen kann. Scheint hier ja nicht so oft 
anzutreffen sein...

Autor: Rainer Z. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank B. schrieb:
> Hallo Gast,
>
> endlich einmal jemand, der rechnen kann. Scheint hier ja nicht so oft
> anzutreffen sein...

Willkommen im Club!

Autor: 0815 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rainer Z. schrieb:
> Frank B. schrieb:
>> Hallo Gast,
>>
>> endlich einmal jemand, der rechnen kann. Scheint hier ja nicht so oft
>> anzutreffen sein...
>
> Willkommen im Club!


Du bist die Härte ;)

Autor: Frank B. (elan40)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for R1.jpg
    R1.jpg
    74,8 KB, 295 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier auf Wunsch nochmal ein Bild von den Widerständen:

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erkennen lässt sich da aber nichts - außer das es Gurte sind ;)

Autor: Harald Wilhelms (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank B. schrieb:
> Die Widerstände in den Werten von:
> 27-39,2-47-68-100-330-360-430-560-680 OHM
> 2-2,4-3-5,1-6,8-7,5-8,2-10-16-20-26,7-30-47-51-130-150-180 KOHM
> 330-430-680-750-1000 KOHM
>
> also 31 Werte.

> Je 10  STK     5€ VB

Tut mir leid, aber m.E. ist es immer noch nicht klar, ob sich der Preis
von 5 EUR jetzt auf 10 Widerstände oder auf 310 Widerstände bezieht.
Ausserdem: Beinhaltet der Preis den Versand, oder gibts da noch einen
Aufschlag?
Gruss
Harald

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank B. schrieb:
> +Porto.

Ist schon schwer zu erkennen ;)

Und nachdem er einen Preis von 1,6ct/R angegeben hat, dürfte auch klar 
sein, dass 310 gemeint sind.

Autor: 0815 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In den Werten ... also XY Werte ---Erleuterung--- Je XY STK ---Preis---


Eigentlich ein ganz normaler Satz. Lustig.

Autor: Motte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

also um 5€ + Porto würde ich 310 Rs nehmen.


Wieviel kostet das Porto nach AUSTRIA?

Autor: Frank B. (elan40)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Motte,

ich bin bald wieder in Favriten/Wien.
Von da aus wird es dann billiger :-)

Mal im ernst. Ich schaue morgen mal nach.

Gruss, elan40

Autor: Frank B. (elan40)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Motte

Der Versand als Maxibrief kostet 3,45 €uro.
Zusammen also 8,45 €uro.

Und damit es lohnt, zähle ich dir auch schöööön grosszügig ab ;-)

Gruss,

elan

Autor: motte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Charly B. schrieb:
> Frank B. schrieb:
>> Es geht mir auch nicht darum, die Teile hier verkaufen zu müssen.
>> Vielmehr möchte ich sie nicht wegschmeissen, wär zu schade drum.
> genau 'vergolden' hier waehre besser :P (sorry, musste sein)
>
> ps. 815,99 EUR je 1 kg Silber, entspricht 81,6 Cent per Gramm
> und wieviel µg oder ng Silber sind an einem Widerstand ?
>
> nix f. ungut, hau das zeug in Eba y rein und hoffe....
> (dort gibt es auch Leute die f. ein Kaltgeraetekabel mit 99%
> Kupferanteil speziell f. Audioverstaerker gefertigt ueber 30€
> bezahlen)
>
> vlG
> Charly

Charly Braun?
Wenn ja, um Rückmeldung ;)

Autor: Gästchen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sind noch Widerstände zu haben?

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.