mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bootloader für AT91SAM7S256 in IAR EWB


Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich bin schon seit ein paar Tagen auf der Suche nach Codebeispielen für 
die Implementierung eines Bootloaders für den AT91SAM7S256.
Ich verwende die IAR Embedded Workbench 5.4 (Kickstart) und eine eigene 
kleine Steuerung mit besagtem AT91, die ich bisher immer über einen 
JTAG-Adapter programmiert habe. Nun will ich einen Bootloader ins Spiel 
bringen, um Firmwareupdates ohne JTAG-Adapter möglich zu machen.

Zusätzlich habe ich für die Steuerung eine Konfigurations-GUI 
programmiert, damit kann ich sie vom PC aus über die gute alte RS232 
(FTDI machts möglich) einstellen. Das Firmware-Update soll später auch 
über die serielle Schnittstelle gehen.

In der Theorie hab ich schon genaue Vorstellungen, wie es aussehen soll. 
Ich habe mir die entsprechenden AppNotes von Atmel durchgelesen und auch 
jede Menge Foren und Diskussionen im Internet studiert. Natürlich auch 
die Foren hier, aber ich konnte leider nichts finden, was mir 
weiterhilft.
Letzten Endes möchte ich einen Bootloader mit "Memory Paging" umsetzen, 
um immer eine funktionierende Firmware zu haben, auch wenn mal der 
Datentransfer nicht funktioniert hat. Verschlüsselung wäre dann das 
Non-Plus-Ultra, ist aber erst mal nicht so wichtig.

Jetzt das eigentliche Problem:
Ich weiß nicht so richtig, wo ich anfangen soll. Ich habe meine 
bisherige Applikation in einem Projekt. Aber wie packe ich jetzt da den 
Bootloader rein? Kommt er einfach in bzw. vor die Applikation?
Mach ich ein komplett eigenes Projekt für den Bootloader, getrennt von 
der Applikation?
Wo stell ich das mit dem Remapping und den geänderten Startadressen ein 
und vor allem wie?

Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand mit einem kleinen Codebeispiel 
bzw. einem Musterprojekt aushelfen könnte.

Viele Grüße, Martin.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.