mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Visual C# Express oder SharpDevelop?


Autor: Peter S. (psavr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte mit C# Programmierung einsteigen und frage mich, welche IDE 
ich verwenden soll:

- Visual C# Express
  (Eingeschränkte kostenlose Version von Microsoft Visual Studio)

- SharpDevelop 4.0
  (Open-Source)

Wer kennt beide IDEs, bzw. wer kann mir Vorzüge/Nachteile der einen oder 
anderen IDE nennen?

Autor: Peter II (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Visual C# Express
  recht viel zu installieren
  braucht ein recht schneller rechner
  bietet viel mehr als man als Anfänger braucht

  debuggen ist schönen

SharpDevelop 4.0
  schön klein
  recht schnell
  nicht immer sehr stabbil



Ich würde als Anfang erstmal SharpDevelop 4.0 nehmen. Es kommt aber 
darauf an was du programmieren willst. bei ASP anwendungen ist das VS 
wesentlich besser beim debuggen.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Peter II, schon mal vielen Dank, ich dachte mir auch, dass ich mit 
SharpDevelop beginnen möchte, falls die IDE wirklich vernünftig 
brauchbar (alltagstauglich) ist.

>schön klein
Aber offenbar empfiehlt es sich, zum SharpDevelop auch das "Microsoft 
Windows SDK for Windows 7 and .NET Framework 4" zu installieren, so ist 
man bereits wieder beim Dinosaurier angelangt!

>bietet viel mehr als man als Anfänger braucht
Sind da auch Dinge dabei, die später wichtig oder nützlich sind, sprich 
Dinge, auf die ein professioneller SW-Entwickler nicht verzichten 
kann/will?

Autor: Sam .. (sam1994)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter II schrieb:
> recht viel zu installieren

naja, Webinstaller runterladen und installieren ist jetzt nicht so die 
Herausforderung. Der macht ziemlich alles selbst.

Ich finde zum debuggen VC# deutlich angenehmer. Bei Sharpdevelop 
verzweifelt man doch wenn man das mal muss.

Autor: hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wichtig sind für mich die Hilfsangebote rund um
die Software, also Bücher, Foren, etc..

Da ist VS C# recht gut.

z.B. auch als Onlinebuch :

http://openbook.galileocomputing.de/visual_csharp_2010/

hans

Autor: Valentin Buck (nitnelav) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man sollte auf jeden Fall mit den Microsoft-Tools anfangen.
Wenn man die nicht mag, braucht man sich kaum noch mit der Sprache 
beschäftigen.
Der MS-Editor ist selbst auf älteren Rechnern (Ab Pentium 4 und 512MB 
RAM) noch lauffähig, wenn auch nicht immer ganz flüssig.
Dafür ist die Oberfläche viel schöner und auch deutlich übersichtlicher 
als in SharpDevelop. Die Autovervollständigung von SharpDevelop ist nur 
teilweise zu gebrauchen.
Beim Debuggen stellt sich keine Frage, da ist MS ganz vorne!

Pluspunkte für SharpDevelop:
+ Kleiner
+ Kann gleich mehrere Sprachen (Naja, bei MS muss man dann noch ein paar 
MB für die anderen Express Editions dazulegen)
+ Transportabel (So nutze ich es dann auch: Vom USB-Stick!)

Pluspunkte für VisualStudio:
+ Wunderbar aufgeräumte Oberfläche
+ Direkte Editoren für XML und SQL (sogar Baumstrukturen!)
+ Gute Code-Vervollständigung
+ Besser zu konfigurieren

Wenn man Microsoft nicht mag, sollte man lieber gleich Java nehmen.
Die Syntax ist fast gleich, nur die Umgebung nicht.

Mit freundlichen Grüßen,
Valentin Buck

Autor: Jasch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter schrieb:
> @Peter II, schon mal vielen Dank, ich dachte mir auch, dass ich mit
> SharpDevelop beginnen möchte, falls die IDE wirklich vernünftig
> brauchbar (alltagstauglich) ist.

Ausprobieren ist immer eine gute Idee.

>>schön klein
> Aber offenbar empfiehlt es sich, zum SharpDevelop auch das "Microsoft
> Windows SDK for Windows 7 and .NET Framework 4" zu installieren, so ist
> man bereits wieder beim Dinosaurier angelangt!
>
>>bietet viel mehr als man als Anfänger braucht
> Sind da auch Dinge dabei, die später wichtig oder nützlich sind, sprich
> Dinge, auf die ein professioneller SW-Entwickler nicht verzichten
> kann/will?

Nein, nicht wirklich, dafür will MS dann schon noch Knete sehen. ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.