mikrocontroller.net

Forum: Gesperrte Threads Eagle Versorgung


Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi Jungs,
wie kann mann die 4 Teile in ein Eagle-Schaltung mit Spannung versorgen?
x(1.8V), y(2.8V), z(3.8V) und k(5V)
Danke!!

: Verschoben durch Admin
Autor: Ano Nym (oorim)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin schrieb:
> hi Jungs,
> wie kann mann

Dürfen Frauen nicht Antworten?

Naja egal. Was meinst du? Wenn du unter "supply" schaust findest du die 
Verschiedenen Symbole. Alternativ ohne Symbole und die Netze von Hand 
1V8, 3V8 und 5V nennen ... jedes gleichbenamte Netz wird miteinander 
vebrunden.

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja gut. Die ganze Schaltung hat aber ein Eingangspanung von 5v, wie 
kriege ich die 1.8v, 2.8v und die 3.8v?

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich brauche ein Pegelwandler der mir die andere Werte rausgibt. aber 
welche????

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfach subtrahieren?

Wenn Du z. B. 5V hast und 1,8V heraus bekommen willst, musst Du 3,2V 
subtrahieren...

Autor: Ano Nym (oorim)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin schrieb:
> ich brauche ein Pegelwandler der mir die andere Werte rausgibt. aber
> welche????

Einfach mal bei Farnell und Reichelt und so weiter schauen welche 
Spannungsregler es gibt ... Hast du noch eine andere Spannung als 5V? 10 
zb?

Und warum braucht man soviele gottverdammte Spannungen!?


Es gibt auch einen Chip von TI für die DSPs, da kommen 1V8 und 3V6 raus 
weiß aber nicht welche LEistung und ob das für dich reicht.

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bitte eine ordentliche Frage stellen, mit aussagekräftigem Betreff, mehr 
Informationen, und im richtigen Forum.

Dieser Beitrag ist gesperrt und kann nicht beantwortet werden.