mikrocontroller.net

Forum: Platinen Eagle Versorgung


Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi Jungs,
wie kann mann 4 Teile in ein Eagle-Schaltung mit Spannung versorgen?
x(1.8V), y(2.8V), z(3.8V) und k(5V)
Die ganze Schaltung hat aber ein Eingangspanung von 5v, wie
kriege ich die 1.8v, 2.8v und die 3.8v?
ich brauche ein Pegelwandler der mir die andere Werte rausgibt. aber
welche????
Danke!

Autor: Jean Player (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Schaltplan unter "ADD" nach "supply" suchen.
Wenn in der Bibliothek deine Spannung nicht vorhanden ist, einfach eins 
nehmen und in Schaltplan einfügen. Dann mit "VALUE" Spannungswert setzen 
und mit "NAME" den Netznamen angeben
N8

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin schrieb:
> wie kann mann 4 Teile in ein Eagle-Schaltung mit Spannung versorgen?
Deine Aufgabe hat mit EAGLE erst mal überhaupt nicht zu tun. Du mußt 
zuallererst ein Stromversorgungskonzept für deine Aufgabe aufstellen. 
Das Umsetzen in einen schaltplan und ein Layout passiert erst viel viel 
später...

> Die ganze Schaltung hat aber ein Eingangspanung von 5v, wie
> kriege ich die 1.8v, 2.8v und die 3.8v?
Stichwort: Spannungsregler
BTW: wieso 3,8V?

> ich brauche ein Pegelwandler der mir die andere Werte rausgibt.
Pegelwandler brauchst du, wenn z.B. Datensignale von einer Komponente 
aus der 1,8V Ecke mit einem 3,8V Bauteil verbinden mußt.

> aber welche????
Das ist die eigentliche Arbeit!
Wieviel Strom brauchst du auf jeder Spannungsschiene?
Wenn du das weißt, kannst du entscheiden, ob du Schaltregler oder 
Linearregler zur erzeugung deiner Versorgungsspannungen nimmst...

Autor: nur so (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... vielleicht doch erstmal einen Kosmos-Baukasten kaufen ?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.