mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ansteuerung eines bürstenlosen Motors


Autor: Heinz Kauer (blauerhirsch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

geht das auch mit dem R8C/13?

Im "Rutroniker" 2004/2005 gibt es den Beitrag "Steuerung eines 
bürstenlosen Motors durch den R8C/11".
Wunderbar, aber eine Schaltung wird nicht  angegeben.
Hat das schon mal jemand mit dem R8C/13 gemacht?
Gibt es dafür Schaltungen?
Ich habe seinerzeit gleich 4 Elektorhefte gekauft wegen des kleinen 
Boards, aber eine brauchbare Anwendung habe ich bisher nicht gefunden.
Vielen Dank für alle Antworten.

BlauerHirsch

Autor: Floh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Heinz Kauer schrieb:
> Gibt es dafür Schaltungen?

Für jede Phase eine Halbbrücke und dann je nach Steuertechnik (mit 
Sensoren oder ohne) Sensoreingänge oder ein virtueller Sternpunkt für 
back-EMF.

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Plus die Park- und die Clark-Transformation

Autor: Heinz Kauer (blauerhirsch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

und vielen Dank, aber so oder so ähnlich steht es auch im 
Rutronikbeitrag, nur löten kann ich damit nichts.
Dazu brauche ich eine Schaltung und vermutlich auch eine passenden 
Software.
Deswegen hatte ich ja gefragt, ob es schon mal jemand gemacht hat.
Derjenige hat es bestimmt nicht "frei Schnauze" zusammengestrickt, 
woraufhin der Motor perfekt lief.

BlauerHirsch

Autor: Floh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
3min Suche beim Hahn:
http://ww1.microchip.com/downloads/en/AppNotes/BLD...
lesen, verstehen, übertragen.
:-)

Autor: Heinz Kauer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

und vielen Dank, aber diese AppNote (und etliche andere) kenne ich.
Die stammt von Microchip und der R8C/13 von Renesas. Wie paßt das 
zusammen?
Ich kann es nicht kombinieren.

Gruß

BlauerHirsch

Autor: ??? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja und? Das ist doch so wie eine Blackbox... egal! Die Außenbeschaltung 
ist doch das Interessante. Ein Controller-Port ist immer etwa gleich.

Autor: ArminD (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wärs denn damit bei Verwendung von Hall-Sensoren mit:

http://www.renesas.eu/media/applications/motor_con...

Komplette Schaltung ist da aber auch nicht drin.

Um das Ganze einzuschränken:
Mit Hall-Sensoren, Encoder oder sensorlos ?


Gruss,
Armin

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Heinz Kauer schrieb:
> Die stammt von Microchip und der R8C/13 von Renesas. Wie paßt das
> zusammen?

Wenn du schon so fragst, gar nicht.

Oliver

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.