Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Schieberegister 74HC595 und 74HC165


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Sinyo N. (naceur)


Lesenswert?

Hallo leute,

ich möchte ein paar I/O von µc erweitern. Dafür möchte ich den 74HC595 
und 74HC165 nutzen, die über SPI angesteuert werden. mein Frage lautet: 
kann ich ergendwie die beide Chips mit einandere schalten dass ich die 
beide mit dem gleichen SPI Mode ansteuren kann.

vielen Dank für eure hilfe

von Pieter (Gast)


Lesenswert?

besser ist 74HC595 und 74HC597, sind pingleich und für Ausgang (595) und 
Eingang (597).

Pieter

von Sinyo N. (naceur)


Lesenswert?

Danke Pieter,

werde ich mir gleich angucken. weißt du vielleicht ob die mit dem 
gleichen SPI Mode angesteurt werden können?

von Pieter (Gast)


Lesenswert?

>>SPI Mode angesteurt werden können

sie müssen gleich angesteuert werden!

von Programist (Gast)


Lesenswert?

Diese Fragen sind hier schon oft beantwortet worden.

von Peter D. (peda)


Lesenswert?

Theoretisch ist der SPI-Mode für den 595 der falsche für den 165.
D.h. der 165 wechselt seine Daten gleichzeitig mit der Einleseflanke.

Praktisch gilt aber Kausalität, d.h. der Ausgang des 165 kann sich 
natürlich erst nach der Flanke + Ausgangsverzögerung ändern. Und daher 
ist die Richtung der Flanke egal.


Peter

von Tip (Gast)


Lesenswert?

Programist schrieb:
> Diese Fragen sind hier schon oft beantwortet worden.

Und wenn man das hier nicht findet, gibt es Datenblätter mit 
Zeitdiagrammen.

von Steffen H. (avrsteffen)


Lesenswert?

Ich hab mal eine Porterweiterung (48 I/O) mit 6x 74HC595, 6x 74HC165 
plus einen 74HC125 aufgebaut. Funktioniert prima. Datein von Schaltung 
und Layout müsst ich noch da haben. Allerdings als Target2001! Kann ich 
aber auch als PDF wandeln.

Wenn Intresse besteht?

Steffen

von Sinyo N. (naceur)


Lesenswert?

hallo Steffen,

gerne, wenn du die Schaltung und das Layout als PDF hochladen könntest 
würde es mir viel weiter bringen.
vielen Dank im Voraus.

von Joachim (Gast)


Lesenswert?

Yep, hab' auch Interesse. Habe mal ne 4*4 Tastatur so auf die Art 
abgefragt.

von Steffen H. (avrsteffen)



Lesenswert?

Endlich Feierabend!

Im Anhang findet ihr die PORTERWEITERUNG.

Steffen

von Steffen H. (avrsteffen)


Lesenswert?

Ach ja, und hier hab ich es her.. (oben)

[Moderator: Urheberrecht beachten!

http://isbn2book.com/3-7723-5475-0/avr_risc_mikrocontroller./ ]

von Steffen H. (avrsteffen)


Lesenswert?

Oha, guter Hinweis! Daran hab ich ja garnicht gedacht.

von Gerhard B (Gast)


Lesenswert?

Hallo Steffen!
Dein Beitrag war im April 2011 - lange her. Doch noch immer interessant.

Ich habe gleich 256 Ausgänge zu setzten. Dein Vorschlag kann nach meiner 
Einschätzung erweitert werden. Meine Frage:
weist Du noch, in welcher Sprache mit welchen Befehlen Du den Port 
angesprochen hast?
Du hast sechs Byte geschiftet, bei mir wären es 32.

Bitte schau einmal in Deinen Analen nach.

Beitrag #4461647 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Mitlesa (Gast)


Lesenswert?

Gerhard B schrieb:
> Du hast sechs Byte geschiftet, bei mir wären es 32.

Dann brauchst du ja nur überall wo 6 steht, die Sechs durch 32
ersetzen - und voilá, schon funktioniert alles!

von Mitlesa (Gast)


Lesenswert?

Gerhard B schrieb:
> in welcher Sprache mit welchen Befehlen Du den Port
> angesprochen hast?

Ja die Sprache ist wichtig, nicht jedes Schieberegister
spricht jede Sprache.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.