Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik NAN YA LMMEJS068CDF


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Tom Z. (tom_z)


Bewertung
lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe das Display[1] bei Pollin schon lang gesehen, aber da kein 
Datenblatt da war hab ichs mir nicht gekauft.

Dann hab ich mal nach "LMMEJS068CDF" gegoogelt und dann kam auf der 
esten Seite von google eine Webseite[2] wo alles genau stand 
(Pinbelegung). Diese Seite hatte ich in den Lesezeichen.

Ich hab mir im März bei Pollin dieses Display dann doch gekauft, da ich 
die Pinbelegung hatte und es ist hd44780 kompatibel. => einfach 
anzusteuern.

Heute hatte ich Zeit und wollt die Seite aus den Lesezeichen herholen, 
aber die Webseite gibt es so nicht mehr. (neuer aufbau).

meine Frage an euch hat jemand die Pinbelegung noch?



Die Info hab ich noch von der Seite:
http://www.mark-products.com/part.htm#

[1]
http://www.pollin.de/shop/dt/MDQ1OTc4OTk-/Bauelemente_Bauteile/Aktive_Bauelemente/Displays/LCD_Modul_NAN_YA_LMMEJS068CDF.html

[2]
http://www.stepp-ke.de/nan_tec.html


MfG Tom

von Tom Z. (tom_z)


Bewertung
lesenswert
nicht lesenswert
hat keiner die Pinbelegung?

MfG Tom

von eProfi (Gast)


Bewertung
lesenswert
nicht lesenswert
Poste doch mal ein gutes Foto von der Platine und den Anschlüssen, meist 
sind die Versorgungsleitungen dicker und zu Cs geführt, die kann man 
schnell herausfinden.

Hast Du versucht, die Seite auf www.archive.org zu finden?

von zipp (Gast)


Bewertung
lesenswert
nicht lesenswert

von Tom Z. (tom_z)


Bewertung
lesenswert
nicht lesenswert
zipp schrieb:
> http://www.grassow.de/nan_tec.html
> meinst du die?

Hallo,
genau die Seite war das.



Vielen Dank an alle


Anscheinend ist die Seite nur Umgezogen.

Ps: Wie hast du die Seite gefunden?

MfG Tom

von Tom Z. (tom_z)


Bewertung
lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

jetzt hab ich grad gesehen, dass auf dieser Seite (es war aber damals 
die) keine Pinbelegung für die Datenleitungen angegeben.

Gibt es irgend eine möglichkeit die Datenleitungen rauszubekommen?
Außer durchzuprobieren.


MfG Tom

von Tom Z. (tom_z)


Bewertung
lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hab mir gedacht wie ich Pin 1 von diesen "aufgegossenen" chips ermitteln 
kann bzw. ob die Pin kompatibel sind.

jetzt hab ich an son Chip an einer Leiterbahn eine Pin1 Makierung 
gefunden^^

und hab gezählt...

und so lange bis der erste Pin von dem Datenbus Leiterbahnen gekommen 
sind.
dann hab ich im Datenblatt nachgeschaut vom Kontroller und es ist R/W 
also so könnte ichs rauskriegen.

Das macht mir wieder Hoffnung.

von Stefan K. (nukeman)


Angehängte Dateien:

Bewertung
lesenswert
nicht lesenswert
Da ich die exakte Pinbelegung im Internet noch nicht gefunden habe,
habe heute mal ein bisschen mit dem Display experimentiert. Hier also
die Pinbelegung:

Zählweise des 40poligen Steckers wie bei einem IDE-Kabel, also:
1
  +---+
2
1 |. .| 2
3
  |   |
4
  |   |
5
      |
6
  |   |
7
  |   |
8
39|. .|40
9
  +---+
10
                                                      
11
Pin   Funktion                                        
12
 1    GND                                             Pin   Funktion
13
 2    GND                                             21    RS
14
 3    DB7                                             22    %
15
 4    DB6                                             23    %
16
 5    DB5                                             24    - Led-Beleuchtung
17
 6    DB4                                             25    + Led-Beleuchtung
18
 7    DB3                                             26    %
19
 8    DB2                                             27    GND
20
 9    DB1                                             28    GND
21
10    DB0                                             29    GND
22
11    GND                                             30    Tastatur
23
12    E  (von U1,steuert obere 2x20 Zeichen)          31    Tastatur
24
13    R/W                                             32    Tastatur
25
14    E  (von U3,steuert untere Zeile und Pfeile)     33    Tastatur
26
15    %                                               34    Tastatur
27
16    %                                               35    Tastatur
28
17    +5V                                             36    Tastatur
29
18    +5V                                             37    Tastatur
30
19    %                                               38    Tastatur  
31
20    %                                               39    GND
32
                                                      40    GND

Die Pfeile werden mit den Daten-RAM-Adressen 0xA3,0xA4,0xA5 und 0xA6 
angesprochen. Der 4-Bit-Modus ist möglich, das CGRAM lässt sich
beschreiben.

Gruß
Stefan

von Tom Z. (tom_z)


Bewertung
lesenswert
nicht lesenswert
Danke!
Gut das werd ich heut gleich ausprobieren.


MfG Tom

von Tom Z. (tom_z)


Angehängte Dateien:

Bewertung
lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habs jetzt hinbekommen. Alle Zeilen gehen. :)
Wenn ich das Backlight anschloss, dann hatte ich einen Kurzschluss.
Hab paar mal nachgemessen, aber ich hab alles richtig angeschlossen 
gehabt.
Dann hab ich mal direkt am Backlight angeschlossen => Kurzschluss.
Also hab ich die Vorwiderstände im Display ausgelötet und Betreibe es 
direkt, ohne über den Wannenstecker.

Wie hast du das Backlight angeschlossen?

Danke nochmal.


MfG Tom

von anonym (Gast)


Bewertung
lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich finde das Modul sehr interessant, könnte jemand ein Foto von der 
Rückseite machen?

Vielen Dank.

von Tom Z. (tom_z)


Bewertung
lesenswert
nicht lesenswert
anonym schrieb:
> Hallo,
>
> ich finde das Modul sehr interessant, könnte jemand ein Foto von der
> Rückseite machen?
>
> Vielen Dank.

Mach ich dir Morgen.
Habs grad nicht da. Erst morgen wieder.


MfG Tom

von Tom Z. (tom_z)


Angehängte Dateien:

Bewertung
lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hier die Bilder.

MfG Tom

von Stefan K. (nukeman)


Bewertung
lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Tom,

war ein paar Tage nicht hier. Schön, dass Du es fertig bekommen
hast und danke für den Schnappschuss :)

Sorry, beim Backlight habe ich wirklich böse gepatzt! Ich hatte das
blind von der grassow - Seite übernommen und dann auch noch falsch
abgeschrieben.
Richtig müsste sein:  Pin 24: Led+    und   Pin 26: Led-
Wenn ich das so versorge, werden bei 5V ca. 85mA verbraucht.
Könnte so gedacht sein, hier will ich mich aber lieber nicht festlegen.

Hier nochmal das Pinning korrigiert ( trotzdem ohne Gewähr ):
1
  +---+
2
1 |. .| 2
3
  |   |
4
  |   |
5
      |
6
  |   |
7
  |   |
8
39|. .|40
9
  +---+
10
                                                      
11
Pin   Funktion                                        
12
 1    GND                                             Pin   Funktion
13
 2    GND                                             21    RS
14
 3    DB7                                             22    %
15
 4    DB6                                             23    %
16
 5    DB5                                             24    + Led-Beleuchtung
17
 6    DB4                                             25    %
18
 7    DB3                                             26    - Led-Beleuchtung
19
 8    DB2                                             27    GND
20
 9    DB1                                             28    GND
21
10    DB0                                             29    GND
22
11    GND                                             30    Tastatur
23
12    E  (von U1,steuert obere 2x20 Zeichen)          31    Tastatur
24
13    R/W                                             32    Tastatur
25
14    E  (von U3,steuert untere Zeile und Pfeile)     33    Tastatur
26
15    %                                               34    Tastatur
27
16    %                                               35    Tastatur
28
17    +5V                                             36    Tastatur
29
18    +5V                                             37    Tastatur
30
19    %                                               38    Tastatur  
31
20    %                                               39    GND
32
                                                      40    GND


Gruß,
Stefan

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.