mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik HYT371 bzw. baugleich -> Adresse ändern


Autor: Interessierter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

Weis jemand wie man bei einem HYTXXX die I2C Adresse ändern kann?
Wird zwar im Datenblatt erwähnt, aber nirgends gibt es eine Beschreibung 
dafür :-(

Autor: Profi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vergiss des Sensor. Dafür gibt es zuwenig Informationen. Nimm einen 
anderen.

Autor: Interessierter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Um den gleichen Preis? SHTXX kostet mehr, und ist überhaupt nicht zu 
adressieren :-(

Autor: Michael S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Interessierter,

Den Sensor umzuprogrammieren - da stimme ich dem Profi zu - ist 
angesichts der Dokumentation wenig aussichtsreich.
Aber man kann es ja mit Multiplexen versuchen.

Ich habe dazu zwei Ansätze ausprobiert:

1.)
Über ein 4-fach NAND-Gatter kann man bis zu drei TWI-Teilnehmer gleicher 
Adresse anschließen.
Indem man das Clk-Signal immer nur an denjenigen Sensor durchschleift, 
den man ansprechen will.
Dann antwortet genau dieser - und alle anderen schweigen, da sie kein 
Clk erhalten.
Aber dieser Weg ist nicht ganz die feine englische Art.
Und da sich auf dem SDA-Bus die Kapazitäten addieren, werden auch kein 
großen Distanzen überbrückbar sein.

Aber es funktioniert grundsätzlich.

2.)
Über einen 4x2 De-/Multiplexer kann man problemlos die SDA- und die 
SCL-Leitung auf 4 unterschiedliche Busleitungen umswitchen.
Um den Multiplexer anzusteuern, habe ich einen PCF8574 eingesetzt.
Damit entsteht eine "4-fach Weiche", die via TWI gesteuert wird.

Wenn man es auf den Gipfel treiben will, dann kann man sogar mehrere 
Weichen parallel schalten.

Die erforderlichen Bauteile kosten nur wenige Cent.

mfg

Michael S.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Interessierter schrieb:
> Weis jemand wie man bei einem HYTXXX die I2C Adresse ändern kann?

Falls noch mal jemand die Adresse des HYT371 ändern möchte:

Die I2C-Adresse steht im EEPROM und kann dort z.B. mit der 
Konfigurationssoftware cLite von Hygrosens verändert werden, die es z.B. 
auf Anfrage vom Support gibt.
MfG

Autor: cappelone (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
clite ist von ZMD   der verwendete chip scheint ZSSC3122 zu sein dafür 
gibts ein ausführliches Datenblatt wo unter anderrem drinsteht wie man 
die adresse ändert

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Erri (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank an "Thomas" für den Link zum Datenblatt :-)

Das war genau die Information, die mir noch gefehlt hat. Hatte ebenfalls 
das Problem, dass ich bei ein paar HYT271 Feuchtesensoren die 
I2C-Adresse einstellen musste.

Die angesprochene Software "cLite" braucht, so wie ich das sehe, eine 
spezielle interface Hardware - ist für mich nicht zu gebrauchen.

Ich hab's mit einem einfachen USB-I2C Interface von ELV gemacht, mehr 
dazu und ein Python Script zur Adressprogrammierung gibts hier: 
http://ibrieger.de/?q=node/43

MFG

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Danke Danke Danke!!!!
http://ibrieger.de/?q=node/43

Hab mir extra Python installiert und nach ein paar anlauf 
schwierigkeiten hat es funktioniert!!

Für alle die dasselbe Problem haben: Bei mir hats bei den ersten 
Versuchen nicht geklappt, entweder war ich beim Plug-in des Sensors zu 
spät, oder das Programm an einer falschen stelle und dadurch nicht 
schnell genug, oder was weis ich... Auf jedenfall hats dann beim 3ten 
Versuch geklappt in den Comand Mode zu kommen und die Adresse wurde 
erfolgreich geändert!!!

Beste Grüße,
Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.