Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Kabellänge und Dämpfung


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Frage (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich verstehe eine Prüfungsaufgabe nicht so ganz.

Die Spannungsverstärkung, beziehungsweiße Dämpfung kann man ja mit der 
Formel

20 * lg (Ua/Ue) berechnen, wie hängt das aber mit der Aufgabe zusammen:

Am Eingang einer HF-Leitung werden 700mV gemessen.
Nach 40 Meter Leitungslänge beträgt die Spannung noch 20mV.
Wie groß ist die Dämpfung (in DB) pro 100 Meter?

lg aus Berlin

von Lothar M. (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frage schrieb:
> Nach 40 Meter Leitungslänge beträgt die Spannung noch 20mV.
> Wie groß ist die Dämpfung (in DB) pro 100 Meter?
Teil die Aufgabe in zwei Schritte:
Berechne erst mal die Dämpfung pro 40m. Dann hast du also dB/40m. Und 
dann überlegst du, wie oft die 40m in 100m passen. Mit dem gefundenen 
Faktor kannst du dann die Dämpfung von dB/40m in dB/100m umrechnen...

von Frage (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
somit käme ich auf 77db, stimmt das?

30,88 db für die 40 Meter und das dann mal 2,5

von Helfer (Gast)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Formel: Au = 20*log(U1/U2)

1. Au = 20*log(0,7V/0,02V)= 30,88dB

2. 30,88dB * 100m/40m = 77,2 dB

von Magnus M. (magnetus) Benutzerseite


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Helfer schrieb:
> Formel: Au = 20*log(U1/U2)
>
> 1. Au = 20*log(0,7V/0,02V)= 30,88dB
>
> 2. 30,88dB * 100m/40m = 77,2 dB

Super dass du ihm die 0.2 dB nach 8 Jahren endlich um die Ohren gehauen 
hast.

von schelle/windhauch (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Magnus M. schrieb:
> um die Ohren gehauen

Nicht einmal getroffen. Immerhin hatte der gute TO zunächst, beim
Zwischenergebnis, noch 2 Nachkommastellen angegeben, jedoch schon
wenig später für verzichtbar gehalten.

Den TO also juckt das kaum. Aber spätere Leser könnten da sensibel
sein... und von gewissen Zwängen evtl. noch angesteckt werden. ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.