mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs avr-gcc erzeugt keine IntVec-Tabelle?!


Autor: Jörg Dreßler (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo da draußen,
ich habe ein irgendiwe merkwürdiges Problem. Ich möchte mit Hilfe der
avr-gcc/avr-libc (gestern hab ich die neusten Versionen übersetzt:
3.4.3/1.05) ein paar Interrupt-Routinen für nen mega128 schreiben.
Nachdem ich schon bescheiden geworden bin, soll das jetzige Programm
lediglich bei nem externen Interrupt (INT0/1) eine LED einschalten
(arbeite mit dem stk500/1).Nachdem das immernoch nicht funktioniert
hat, hab ich mir mit Hilfe des AVRStudio4 und des JTAG-ICE mal den
Inhalt des Progmem ausgeben lassen (Anhang) Und siehe da: für meine
Augen keine zu gebrauchende IntVec-Tabelle. Hat jemand nen Vorschlag,
was das sein könnte?
Meine Konfig: BOOTSZ=00 ; BOOTRST=1 ; IVSEL=0 ; IVCE=0

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falscher Prozessortyp eingestellt. Das sieht mir ziemlich nach einem
AT90S8515 aus.

Autor: Jörg Dreßler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich hab als allererstes im Code ein:
#define _AVR_ATmega128_ 1

und im Makefile:
MCU=atmega128
CFLAGS = -c -Wall -g -std=c99 -mmcu=$(MCU)
  ...
$(CC) $(CFLAGS) -o $@ $<

Fehlt noch was?

Jörg

Autor: Jörg Wunsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das #define gehört da nicht rein, Makros, die mit zwei Unterstrichen
beginnen, sind für Dich tabu.  (Der Compiler generiert das intern.)

Die -mmcu Anweisung stimmt, aber vermutlich hast Du diese beim Linken
vergessen.

Autor: Jörg Dreßler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, das war's. Wieder was dazugelernt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.