mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs kein 90can128 im AVR-Studio ?


Autor: tex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute!
Eine ganz blöde Frage, ich weiß, aber ich finde es nicht.
Es gibt keinen 90can128 in meinem AVR-Studio?!

Was muss ich machen, damit mein winavr es erkennt? und wenn wir schon
dabei sind Avr-Dude hat das gleiche Problem.

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nochmal suchen. Hab ihn sofort gefunden. Im Simulator, im STK5000
Programmer, als Include-File. Nur JTAG hat grad kein Strom, dort kann
ich also nicht suchen.

Autor: tex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das ist ja das Problem
Die include-Datei ist da und ich kann auch kompilieren, wenn ich dann
aber mit AVR-Dude programmieren will sagt er, er kennt ihn nicht und in
der Liste der Verfügbaren ist er auch nicht. Da wolle ich das Hex - File
mit Winavr rausschieben und da gibt es in dem PullDown Menü auch keinen
Can128

Autor: Jörg Wunsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aktuelle Versionen von all dem Kram hast du aber, ja?

Autor: tex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, sie ist inzwischen schon ein halbes Jahr alt, und es gibt ja wohl
nun gerade eine Neue, aber ich würd es halt gerne vermeiden das jetzt
zu installieren, wenn ich nur eine oder zwei Biblioheken austauschen
brauche. Ich bin locker 8 Wochen hinter meinem Zeitplan her, alles was
ich jetzt noch brauche ist, dass ich meine Programmieroberfläche lahm
lege.

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann wirst Du dich wohl entscheiden müssen. Entweder aktuelle Version
oder keinen CAN128.

Autor: Florian Pfanner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich das richtig in erinnerung habe, dann ist der 90CAN128 dem
Mega128 bis auf das CAN-Interface kompatibel. Nur zum Programmieren
müsste es eigenltich gehen, wenn du den Mega128 auswählst.

Gruß, Florian

Autor: Jörg Wunsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Er hat eine völlig andere Registerbelegung.  Die haben zwar gleiche
Namen, viele liegen aber auf anderen Adressen, teilweise im extended
IO space, wo sie nur über memory-mapped IO erreichbar sind.

Autor: Sven Bohner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
du kannst ruhigen gewissens das neue AVRstudio runterladen und
installieren...
in dem halben jahr hat sich ein wenig mehr verändert, als das
hinzukommen des AT90CAN128 (in den ich selbst zur zeit
CANopen-protokolle implemntiere)...
fast ein sprung so wertvoll wie der wechsel vom AVRstudio3.x zu 4.x...
die änderung fällt nur kaum einem auf...
aber im aktuellen AVRstudio schlägt ein neues herz...
ein neuer überarbeiteter Assembler steckt unter der haube...
...der AVRassembler2 ...direkt von Atmel...
...mit tollen tollen kleineren gimmiks...
steht aber alles in der hilfe...

Autor: Christof Krüger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moment... avrdude hat erstmal nichts mit AVR-Studio zu tun

Autor: tex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Florian
Nee, geht nicht. Ein paar Register sind halt schon verschieden.
@Sven
Ich würde mich über einen aktiven Erfahrungsaustausch freuen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.