Forum: Offtopic Kranke Verkehrsmeldungen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Uhu U. (uhu)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Was sollen solche Verkehrsmeldungen?

Ist das die deutsche Version des umfallenden Reissacks?

Wollen die die Leute verarschen?

PS.: Die Meldung wurde nach den 17:00-Nachrichten verlesen

von Lothar M. (Firma: Titel) (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite


Lesenswert?

Da war ich auch 3 Stunden im Stau gestanden, direkt hinter der Nummer 39 
und 40:
http://www.n-tv.de/archiv/40-Autos-prallen-ineinander-article99893.html

von Uhu U. (uhu)


Lesenswert?

Hast du schonmal einen Hund laufen gesehen? Das sind keine Schnecken.

von P. M. (o-o)


Lesenswert?

Ich gehe mal davon aus, dass er auf der Fahrbahn läuft, nicht bloss über 
die Fahrbahn. Bei Autobahngeschwindigkeiten ist so ein Tier durchaus 
gefährlich, weshalb man es wohl einzufangen versucht. Das wiederum 
bedeutet, dass auch Polizisten sich im Fahrbahnbereich aufhalten. Alles 
in allem ist die Meldung sicher gerechtfertigt, man könnte sie aber 
anders formulieren. Z.B.: Vorsicht, entlaufenes Tier auf der Fahrbahn.

von Icke ®. (49636b65)


Lesenswert?

Uhu Uhuhu schrieb:

> Ist das die deutsche Version des umfallenden Reissacks?

Schlimmer noch, daß der Sack Reis dann im Forum ausgeschüttet wird...

von Oliver S. (phetty)


Lesenswert?

Mir ist so ein dämlicher Köter mal auf der A44 vors Auto gesprungen! 
Fazit: Kühler abgerissen, 800 DM (seinerzeit) Schaden den mir keiner 
ersetzt hat. Der dreiste Köterbetreuer hat den Kadaver nämlich von der 
Autobahn geklaubt und hat sich verdrückt. Eine sog. Nahbereichsfahndung 
der Polizei blieb erfolglos.

von Vn N. (wefwef_s)


Lesenswert?

Uhu Uhuhu schrieb:
> Was sollen solche Verkehrsmeldungen?
>
> Ist das die deutsche Version des umfallenden Reissacks?

Offenbar hattest du noch nichtmal mit Rehen auf der Landstraße zu tun, 
andernfalls hättest du vielleicht ne ungefähre Vorstellung von einem 
Tier auf der Autobahn.

von Uhu U. (uhu)


Lesenswert?

vn nn schrieb:
> Offenbar hattest du noch nichtmal mit Rehen auf der Landstraße zu tun,
> andernfalls hättest du vielleicht ne ungefähre Vorstellung von einem
> Tier auf der Autobahn.

Oh Mann. Es war kein Reh. Hast du schonmal einen Hund laufen gesehen? 
Hat der 20 Minuten gebraucht, um über die Straße zu kommen?

Bis so ein Schwachsinn bei der Verkehrsfunkredaktion auf dem Tisch 
liegt, hat sich der Köter schon hundertmal in Luft aufgelöst.

Und Rehe sind meistens noch schneller wieder weg, als Hunde, die ja in 
aller Regel mit Menschen einigermaßen vertraut sind.

Oliver Stellebaum schrieb:
> Mir ist so ein dämlicher Köter mal auf der A44 vors Auto gesprungen!

Und hast du die Hoffnung, daß man das per Verkehrsfunk hätte verhindern 
können?

Das ist das normale Risiko, das man als Verkehrsteilnehmer eingeht. 
Dagegen helfen keine Verkehrsmeldungen.

P. M. schrieb:
> Ich gehe mal davon aus, dass er auf der Fahrbahn läuft, nicht bloss über
> die Fahrbahn.

Woraus schließt du das? Weil die Meldung im DLF kam und deswegen einfach 
wichtig sein muß?

Selbst wenn die Töle 200 m entlang der Fahrban gerannt wäre - was aus 
der Meldung nun gerade nicht hervor geht - war er nach 20 Minuten 
garantiert nicht mehr dort.

> Z.B.: Vorsicht, entlaufenes Tier auf der Fahrbahn.

Das ist doch einfach weltfremd. So viele Meldungen kann der DLF - selbst 
bei Vollzeitverkehrsnachrichten - gar nicht bringen, um vor allen 
streunenden Kötern zu warnen, von denen in der BRD Gefahr ausgehen 
könnte.

von Wegstaben V. (wegstabenverbuchsler)


Lesenswert?

Uhu Uhuhu schrieb:
>> Mir ist so ein dämlicher Köter mal auf der A44 vors Auto gesprungen!
>
> Und hast du die Hoffnung, daß man das per Verkehrsfunk hätte verhindern
> können?

wenn der Hund den Verkehrsfunk gehört hätte dann bestimmt

duck und weg

von Kara B. (Firma: ...) (karabenemsi)


Lesenswert?

Vielleicht war die Meldung ja auch eine verschlüsselte geheime 
Botschaft?!

von Timm T. (Gast)


Lesenswert?

Kara Benemsi schrieb:
> Vielleicht war die Meldung ja auch eine verschlüsselte geheime
> Botschaft?!

Du meinst sowas wie: Auf der Ax bei y liegt ein Eimer auf der Fahrbahn. 
Jetzt müsste man halt noch rausbekommen, was Codewörter wie "Eimer", 
"Kantholz", "Spanngurt" bedeuten.

von Wilhelm F. (Gast)


Lesenswert?

Kuh auf der Fahrbahn mag manch einer hier noch seltsamer finden. Aber 
zwei Bekannte fuhren so ihr Auto schrottreif, und auch die Kuh. Eine Kuh 
auf der Motorhaube macht den ganzen Vorderwagen platt. Sie mußten die 
Kuh sogar bezahlen, denn in einer Kurve gilt Geschwindigkeit halbe 
Sichtweite. Es hätte ja dort auch jemand mit Autopanne stehen können.

Falschfahrer werden übrigens automatisch detektiert. Und das ist 
sicherlich nicht unsinnig.

von Uhu U. (uhu)


Lesenswert?

Wilhelm Ferkes schrieb:
> Eine Kuh auf der Motorhaube macht den ganzen Vorderwagen platt.

Mit einer Verkehrsmeldung läßt sich noch nichtmal ein Zusammenstoß mit 
einem Ochsen verhindern ;-)

von Wilhelm F. (Gast)


Lesenswert?

Uhu Uhuhu schrieb:

> Mit einer Verkehrsmeldung läßt sich noch nichtmal ein Zusammenstoß mit
> einem Ochsen verhindern ;-)

Da ist was dran. ;-)

Die Technik mit der automatischen Falschfahrermeldung fand ich aber 
interessant.

von Paul B. (paul_baumann)


Lesenswert?

Katzen, Hunde und auch Kühe
machen sich nicht mal die Mühe,
an dem Straßenrand zu warten
-da hat der Fahrer schlechte Karten!

Im Wagen vor mir sitzt ein Schaf,
das fährt nur 90 völlig brav.
Ich setze an zum Überholen,
das Auto ist bestimmt gestohlen.

Im Spiegel blitzt ein Xenonlicht,
so'n blöder Hund, der stört mich nicht.
Der LKW ist voller Schweine,
nur auf dem Hänger hat er keine!

Auf dem Hänger gackern Hennen,
ob die mich von früher kennen?
Ich fahre nun knapp 160
und denke mir: Oh weh, das rächt sich!

Waren da nicht gerade Bullen,
die mir jetzt an's Leder wullen?
...und schon wurde ich geblitzt,
man sieht, wer hinter'm Steuer sitzt.

Ein Ferkel zeigt den Stinkefinger,
ich bremse stark, ja und ich schlinger...
Das ist grad' noch mal gutgegangen,
das Gaspedal hat wohl gehangen!

In diesem Sinne

MfG Paul

von Juppi J. (juppiii)


Lesenswert?

Pau, biste wieder da?!

Wenn eine Kuh im dunkeln auftaucht,das in der Früh 4 Uhr ,ist schon 
überraschend.

Musiker Heimfahrt ,der Fahrer war nüchtern,deshalb war der Schock für 
mich größer.
Das Tier spazierte bestimmt 5 Minuten vor uns her,ehe es nach rechts ins
Grüne abdampfte.

von Vn N. (wefwef_s)


Lesenswert?

Uhu, es fällt auf, dass du in letzter Zeit immer wieder Threads 
erstellst, in denen du dich über Nichtigkeiten wie die Werbung auf Bing, 
die IBAN-Pflicht oder Verkehrsmeldungen aufregst. Vielleicht solltest du 
dir Facebook, Twitter, einen Blog oder Zettel, Stift und Papierkorb für 
deine Ergüsse zulegen.
http://youtube.co/watch?v=anPzcwF8_Bk

von Uhu U. (uhu)


Lesenswert?

Du must hier nicht lesen und wenn du geil auf Rauschen im Verkehrsfunk 
bist, dann kann man das mit etwas Elektronik leicht perfektionieren.

von M. W. (hobbyloet)


Lesenswert?

... und Du must hier nicht ständig Nerven!

von Frank P. (mauz)


Lesenswert?

Uhu Uhuhu schrieb:
> Du must hier nicht lesen und wenn du geil auf Rauschen im Verkehrsfunk
> bist,…
Andere mögen eben dieses Rauschen auch woanders nicht ;-)
frank

von Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite


Lesenswert?

Uhu Uhuhu schrieb:
> Was sollen solche Verkehrsmeldungen?
>
> Ist das die deutsche Version des umfallenden Reissacks?
>
> Wollen die die Leute verarschen?
>
> PS.: Die Meldung wurde nach den 17:00-Nachrichten verlesen

TMC kennt Warnungen vom Typ "Bombenalarm" oder "Luftangriff", insg. wenn 
ich mich erinnere ca. 800 Meldungstypen. Da wuerde mich gar nichts 
wundern ;)

von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Lesenswert?

Wilhelm Ferkes schrieb:
> Eine Kuh
> auf der Motorhaube macht den ganzen Vorderwagen platt.

Da hatte der Genosse Kossonossow ja noch Glück: ritsch-ratsch, weg
war sie. :-))

(Nein, Wilhelm, musst du nicht verstehen, ist eine Art Insiderwitz ...)

von Uhu U. (uhu)


Lesenswert?

Michael G. schrieb:
> TMC kennt Warnungen vom Typ "Bombenalarm" oder "Luftangriff"

Nicht Bombenalarm, aber Bombenentschärfung. Das mit dem Luftangriff ist 
richtig, aber Hunde kommen dort nicht vor.


Die beste Verkehrsmeldung, die ich je hörte, brachte während der goßen 
RAF-Fahnungen - an jeder Autonbahnauffahrt standen mit Maschinenpistolen 
bewaffnete Polizisten - der SWF-3:

Man warnte vor 2 km Stau zwischen zwei Abfahrten wegen einer 
Polizeikontrolle.

Die Herrschaften waren stinksauer und es gab einigen Zoff hinterher.

von Wilhelm F. (Gast)


Lesenswert?

Jörg Wunsch schrieb:

> Wilhelm Ferkes schrieb:
>> Eine Kuh
>> auf der Motorhaube macht den ganzen Vorderwagen platt.
>
> Da hatte der Genosse Kossonossow ja noch Glück: ritsch-ratsch, weg
> war sie. :-))
>
> (Nein, Wilhelm, musst du nicht verstehen, ist eine Art Insiderwitz ...)

Ooooh, ich ahne es! Vor Ort geschlachtet, und mit nach Hause genommen. 
;-)

von Uhu U. (uhu)


Lesenswert?

Wilhelm Ferkes schrieb:
> Ooooh, ich ahne es! Vor Ort geschlachtet, und mit nach Hause genommen.
> ;-)

http://www.bruhaha.de/kuh_im_propeller.html

von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Lesenswert?

Uhu Uhuhu schrieb:

> http://www.bruhaha.de/kuh_im_propeller.html

Wirkt aber, einfach so durchgelesen, recht fad.  Das Original, das
Manne Krug dazumals vorgetragen hat, hat hingegen Tränen in den
Augen verursacht. ;-)  "Auch Pferde?" wurde zu einer Art geflügeltem
Wort dadurch.

von Uhu U. (uhu)


Lesenswert?

Jörg Wunsch schrieb:
> Wirkt aber, einfach so durchgelesen, recht fad.

Das hängt von der Phantasie des Lesers ab...

von Rick M. (rick-nrw)


Lesenswert?

Lustig finde ich die Verkehrsmeldung:

Nebel im Raum Köln, das gilt auch für die Autobahnen.



Wie, war der Nebelräumer noch nicht durch?

von Uhu U. (uhu)


Lesenswert?

Uhu Uhuhu schrieb:
> Man warnte vor 2 km Stau zwischen zwei Abfahrten wegen einer
> Polizeikontrolle.

TMC enthält folgende Meldungen:
   964 Polizeieinsatz
  1187 Polizeikontrolle
  1307 Polizeikontrolle Zeitverlust
  1308 Polizeikontrolle, es ist mit Zeitverlust zu rechnen
  1310 Polizeikontrolle, großer Zeitverlust

Hat die - außerhalb der RAF-Fahnungen - mal jemand gehört?

von Ste N. (steno)


Lesenswert?

Jörg Wunsch schrieb:
> Wirkt aber, einfach so durchgelesen, recht fad.  Das Original, das
> Manne Krug dazumals vorgetragen hat, hat hingegen Tränen in den
> Augen verursacht. ;-)  "Auch Pferde?" wurde zu einer Art geflügeltem
> Wort dadurch.

http://www.youtube.com/watch?v=Sd6Svq0x_hI

Auch Pferde, Genossen Bauern, auch Pferde...

von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Lesenswert?

Steffen N. schrieb:
> Auch Pferde, Genossen Bauern, auch Pferde...

"Es entwickelt sich, Genossen!"

Das Original gibt's übrigens auch auf CD inzwischen.

von Michael K. (charles_b)


Lesenswert?

Unfall mit 4 Toten - da müssen wohl zwei Leichwagen zusammengestoßen 
sein.

von K. L. (trollen) Benutzerseite


Lesenswert?


von Michael K. (charles_b)


Lesenswert?


von Paul B. (paul_baumann)


Lesenswert?

Auf der Ortsumfahrung hat sich ein schwerer Durchfall ereignet. Wir 
bitten,
den Haufen weiträumig zu umfahren.

In Folge der schlechten Witterung warnt die Volkspolizei vor der 
erhöhten
Weinbrandgefahr!

;-)
MfG Paul

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.