Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 3 x MAX7219 mit 64 RGB LEDs, wie ansteuern/verbinden?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Christian W. (orikson)


Lesenswert?

Hallo,

ich sitze gerade an einer etwas größeren Matrix mit 8 x 8 RGB SMD-LEDs. 
Die LEDs haben für jede Farbe eigene Anode und Kathode, pro LED also 6 
Anschlüsse. Ich habe für jede Farbe einen MAX7219 (insgesamt also 3) und 
diese dann mit einem Mega8 ansteuern.

Leider hab ich da ein kleines Verständnisproblem mit der Verkabelung 
zwischen Mega8 und den MAX7219.

Ist es korrekt, dass ich vom Mega8 zum den 3 MAX7219 nur 3 Leitungen 
benötige? Also von
MOSI > DIN
SCK > CLK
beliebiger Ausgang > LOAD

Kann ich dann die anderen beiden MAX7219 über die DOUT > DIN Verbindung 
ansteuern? Oder benötige ich noch 2 weitere Ausgänge, um die LOAD 
Eingänge der anderen beiden MAX7219 ansteuern zu können?

Vielen Dank schon mal für Antworten!

von H.Joachim S. (crazyhorse)


Lesenswert?

Christian Wächter schrieb:
> Ist es korrekt, dass ich vom Mega8 zum den 3 MAX7219 nur 3 Leitungen
> benötige? Also von
> MOSI > DIN
> SCK > CLK
> beliebiger Ausgang > LOAD

Korrekt

> Kann ich dann die anderen beiden MAX7219 über die DOUT > DIN Verbindung
> ansteuern? Oder benötige ich noch 2 weitere Ausgänge, um die LOAD
> Eingänge der anderen beiden MAX7219 ansteuern zu können?
>
Brauchst nichts weiter. Alle clk und load parallel, Dout auf Din des 
nächsten.
Und dann alle MAX7219 der Reihe nach vollschreiben, ganz am Ende dann 
einen load-Impuls.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.