mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Windows 8 Treibersignatur deaktivieren


Autor: Markus Wi*** (kornbanane)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, habe gerade versucht meinen USB-ISP Programmer unter der Windows 8 
Beta zu installieren. Bekomme immer den Fehler: Die INF-Datei des 
Drittanbieters enthält keine Digitalsignaturinformationen.

Nun Google spuckt dazu ein Tool aus, mit dem man die Treibersignatur für 
vorher ausgewählte Treiber (Dateien) deaktivieren kann - allerdings 
Funktioniert dies bei mir nicht, vieleicht liegt es an Windows 8 ?

Hier der Link zum Thema
http://www.pcgameshardware.de/aid,641516/Tool-umge...

und das Tool

http://www.ngohq.com/home.php?page=dseo


Dann habe ich noch einen Forenbeitrag speziell zu Windows 8 gefunden:
http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1069803

Vieleicht bin ich zu blöd dafür aber dort steht man soll während dem 
Booten Shift drücken und dann gehts ? Bei mir nicht ...

Dann gibt es ja noch die möglichkeit im Boot-Manager auszuwählen, das er 
auch unsignierte Treiber erlauben soll - allerding muss man dann jedes 
mal über diese Option Booten damit der Treiber geladen wird (Hab ich 
gelesen) was ja total nervig ist.

Hoffe mal das hier jemand das selbe Problem hatte und eine Lösung weiß;)

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Markus Wi*** schrieb:
> Dann gibt es ja noch die möglichkeit im Boot-Manager auszuwählen, das er
> auch unsignierte Treiber erlauben soll - allerding muss man dann jedes
> mal über diese Option Booten damit der Treiber geladen wird (Hab ich
> gelesen) was ja total nervig ist.

Anders geht es aber nicht. Das war bei Windows Vista un 7 x64 auch schon 
so. Du kannst probieren, das System in den Testmodus zu versetzen und 
mit Testsigning zu arbeiten, das macht z.B. dieses Tool für dich: 
http://www.ngohq.com/home.php?page=dseo aber das klappt bei USB Geräten 
nicht immer.

Autor: Michael K. (damichl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe mich auch gerade zwei Stunden mit dem Problem rumgeschlagen. Ich 
konnte den ST Link Treiber nicht unter Windows 8 installieren.

So funktionierts*:

    From the Metro Start Screen, open Settings (move your mouse to the 
bottom-right-corner of the screen and wait for the pop-out bar to 
appear, then click the Gear icon).
    Click ‘More PC Settings’.
    Click ‘General’.
    Scroll down, and click ‘Restart now’ under ‘Advanced startup’.
    Wait a bit.
    Click ‘Troubleshoot’.
    Click ‘Advanced Options’
    Click ‘Windows Startup Settings’
    Click Restart.

Dann klappt es endlich. Sämtliche anderen Sachen (Safe Mode, die oben 
genannte Programme) haben nicht funktioniert.


(*Quelle: 
http://laslow.net/2012/03/14/disable-driver-signat... 
weiter unten beschriebene permanante Abschaltung per Kommandozeile 
funktionierte bei mir nicht!)

mfg

Michael

Autor: Igor S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Michael K. hat mir sehr geholfen mein arduino mega zu instalieren 
weil nichts anderes geklappt hat...

Autor: Dr. Sommer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist alles nur zu eurer Sicherheit, seid doch froh dass Microsoft 
euch sagt was gut für euch ist.

Autor: Wolfgang (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael K. schrieb:
> So funktionierts*:
>
>     From the Metro Start Screen, open Settings (move your mouse to the
> bottom-right-corner of the screen and wait for the pop-out bar to
> appear, then click the Gear icon).
>     Click ‘More PC Settings’.
>     Click ‘General’.
>     Scroll down, and click ‘Restart now’ under ‘Advanced startup’.
>     Wait a bit.
>     Click ‘Troubleshoot’.
>     Click ‘Advanced Options’
>     Click ‘Windows Startup Settings’
>     Click Restart.
>
> Dann klappt es endlich. Sämtliche anderen Sachen (Safe Mode, die oben
> genannte Programme) haben nicht funktioniert.

Hallo Michael,
ich habe auch einen nicht signierten USB-Treiber den ich unter Windows 8 
einfach nicht installieren konnte. Mit deiner Methode hat es 
funktioniert, danke.
Gruß Wolfgang

Autor: Kirsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie Michael K es bereits beschrieb, hier nochmal auf deutsch:

Einstellungs-Charme > "Ein/Aus" > Umschalttaste gedrückt halten und mit 
der Maus auf "Neu starten" klicken

oder

Einstellungs-Charme > "PC-Einstellungen ändern" > "Allgemein" > 
"Erweiterter Start"

dann

"Problembehandlung" > "Erweiterte Optionen" > "Starteinstellungen"

Der PC startet neu und zeigt ein Menü an, dort die Taste 7 drücken. 
("Erzwingen der Treibersignatur deaktivieren")


Das war's, jetzt kann man auch nichtsignierte Treiber installieren.

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen lieben Dank,

jetzt wird mein gemoddeter Mobility ATI Treiber (X1600) auch endlich von 
Windows 8 angenommen und die Grafik ist damit auch wieder ok.

Echt super.

Nochmals ....Danke, danke, danke....

Autor: Lothar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen - vielen Dank.Hat bei geholfen den Treiber für NavCom400 von 
Ultrasport zu installieren

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DANKE DANKE DANKE!!! Endlich funktionieren meine USB Treiber und somit 
auch Anschlüsse unter Win 8 wieder!

Autor: Björn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank, hat genau so funktioniert und meine Quälerei hat ein Ende! 
Bist Du mal in Freiburg, gibts ein, nein zwei Bier für uns!

Gruß, Björn.

Autor: Blogabfertigung (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Traumhaft! Herzlichen Dank!
Gruß aus Franken! :-)

Autor: Spencky (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi @ll,

also die Methode funktioniert wie oben beschrieben ja super um die 
Treiber in dem Speziellen Modus zu installieren, jedoch sobald der PC 
NORMAL neu gestartet wird, werden die Treiber außer kraft gesetzt !
Wergen der Verifizierung, was dann in dem fall nicht wirklich hilfreich 
ist und man so quasi immer in diesem Modus umwechseln müsste, um mit dem 
Gerät vernünftig arbeiten zu können.
Gerade wenn es wie bei mir mit diesem tollen USB Treiber Probleme gibt 
Intel 7 Chipsatz Series Outside!)

Weiß vielleicht jemand wie man diese Verifizierung unter Win 8 Komplet 
deaktiviert, was unter XP / Vista und 7 zum glück möglich ist !

MFG, Spencky

Autor: bluppdidupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht könnte man den Treiber einfach selbst mit einer Testsignatur 
ausstatten:
http://msdn.microsoft.com/en-us/library/windows/ha...
...und dann die Testsigning-Bootoption aktivieren:
http://msdn.microsoft.com/en-us/library/windows/ha...

Autor: Frank K. (fchk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht könntet Ihr mal zur Abwechslung vernünftige Produkte kaufen, 
deren Hersteller richtlinienkonforme Treiber und Software anbieten, und 
nicht immer nur den allerbilligsten Schrott. Immerhin ist das Thema 
Treibersignatur schon seit vielen Jahren aktuell, und inzwischen sollten 
sich die Hersteller darauf eingeschossen haben.

Wenn niemand mehr den Schrott kauft, wird der auch nicht mehr 
produziert.

fchk

Autor: Martin B. (martin_b35)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat nichts mit Richtlinienkonform zu tun wenn man die Treiber häufiger 
aktualisieren will und nicht jedes mal 4stellig Richtung MS schieben 
will.
Die ganzen kostenlosen Zertifikate gehen ja leider nicht für 
Software/Treibersignatur.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank K. schrieb:
> Vielleicht könntet Ihr mal zur Abwechslung vernünftige Produkte kaufen,

Das hilft natürlich Leuten, die ihre eigene Hardware entwickeln und 
dafür Treiber schreiben, ungemein.

Für einen Privatentwickler ist ein "richtlinienkonformer" Treiber 
praktisch unmöglich.

Autor: Benny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, seit dem letzten Windows 8.1 Update habe ich folgendes Problem:
Nach dem ich den erweiterten Start ausgewählt habe, kommen nur noch drei 
Auswahlmöglichkeiten (Zurück, von USB/DVD booten und Ausschalten). Die 
Problembehandlung scheint hier nicht mehr auf!!

Somit erreiche ich die folgenden Punkte nicht mehr:
"Problembehandlung" > "Erweiterte Optionen" > "Starteinstellungen"
Der PC startet neu und zeigt ein Menü an, dort die Taste 7 drücken.
("Erzwingen der Treibersignatur deaktivieren").

Hat von euch jemand eine Lösung?

Schönen Gruß, Benny

Autor: Benny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachtrag: In meinem Fall hat sich das Problem erledigt, da sich der 
Windows 7 Treiber doch installieren ließ. Einfach in der 
Systemsteuerung/Gerätemanager auf Treiber aktualisieren klicken und 
direkt die .inf Datei des Treiberordners auswählen, damit läuft der 
Treiber jetzt ohne Probleme.

Autor: salidarmstadt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hello allerseits, auch mir wurde geholfen mit dem Tip Erzwingen der 
Treibersignatur aktivieren .... ich habe noch ergänzende Informationen 
für eher Anwender als Experten: Die Treiber ließen sich nach 
vorgenommener Deaktivierung installieren, Gerät wurde erkannt (in meinem 
Fall RocketRaid 1640, das Treiber für Vista und 7 liefert), aber .... 
Windows 8.1 reagierte bei nächstem und auch folgenden Starts jeweils mit 
blauem Bildschirm und der Aufforderung Systemaktivierung, hilfsweise 
Taste F8, angeboten wurde dann wieder die Taste F7 (Erzwingung der 
Deaktivierung Treibersignatur). Ich habe Folgendes unternommen um das 
abzustellen: Ein Freund von mir hat mir ein Programm übermittelt, das 
sich "Driver Pack Solution" nennt, dieses Programm scannt die Hardware 
des Computers und bietet fehlende Treiber zum herunterladen und 
installieren an. Das Programm ist kostenlos, Kapazität ca. 9 GB (passt 
also auch auf USB-Stick). Vorsichtig sollte mans ein bei dem Menüpunkt 
Programminstallation. Aktiviert man dieses unbesehen wird munter 
installiert, z.T. unbekannte Tools mit merkwürdigen Auswirkungen, auch 
rate ich davon ab, alle Treiber zu installieren, da verschiedentlich 
vorhandene Treiber gnadenlos zerschossen werden (auch Logitechmaus und 
Standardtastatur). Findet man jedoch fehlende Treiber ist dieses Tool 
o.k. Das Programm ist neu und ich finde es, dafür, dass es kostenlos 
angeboten wird, ganz in Ordnung. Ich hoffe ich konnte dem einen od. 
anderen helfen. Gruß aus Darmstadt
Bernd S.

Autor: Martin R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen

Bei Windows 10 64bit geht das alles nicht mehr. Kenn Jemand eine 
funktionierene "Hintertür"?  Mit BCDEdit -Set Test... ON geht's auch 
nicht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.