Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MiniLogger Aufzeichnung starten über Jumper


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Bernd S. (Firma: Anscheinend Corner-Cases ;-)) (bernd_stein)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hallo zusammen,

besitze diesen Logger der Strom, Spannung und Drehzahl mitschreiben 
kann. Mir reicht Strom und Spannung.

http://www.rclineforum.de/forum/board49-zubeh-r-elektronik-usw/board72-elektronik-spezial-eigene-scha/mini-datenlogger/68553-mini-datenlogger-zusammenfassu/#top

Über das Servokabel ( JP4 ), also dem Auslenken des Steuerhebels
( RX_IN ) der Fernbedienung werden diese vier Zustände gesteuert :

a) Standby

b) Aufzeichen

c) Stopp aufzeichen

d) Löschen Aufzeichnung

Nun möchte ich dies über PIN 8 ( PB5 ) => RX_IN mit einem Jumper gegen 
Masse realisieren. Dazu soll an PB5 der interne Pullup genutzt werden.

a) Standby => Der Jumper ist gezogen ( durch den Pullup High Signal ) 
und dann wird die Spannung eingeschaltet.

b) Aufzeichen => Es wird erkannt, das der Jumper während des Betriebs 
gegen Masse gesteckt wird und dadurch ein Low Signal erzeugt wird.

c) Stopp aufzeichnen => Es wird erkannt, das der Jumper während des 
Betriebs gezogen wird also wieder High Signal.

d) Löschen Aufzeichnung => Der Jumper wird gesteckt ( Low Signal ) und 
dann wird die Spannung eingeschaltet.

Hierzu sind leider einige Änderungen im Programm vorzunehmen,
was nätürlich auch ein Verständnis des bestehenden Programms 
voraussetzt.
Leider habe ich weder Ahnung vom Modellbau noch von BASCOM,
aber vielleicht hat dies ja schon jemand so oder so ähnlich realisiert, 
aber dies nicht im www veröffentlicht.

Bernd_Stein

von Bernd S. (Firma: Anscheinend Corner-Cases ;-)) (bernd_stein)


Lesenswert?

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen.

Nach vielen, vielen Stunden, bin ich zur folgenden Zwischenlösung 
gekommen.
Habe diesen Servotester nachgebaut :

http://s-huehn.de/elektronik/

Zu finden unter Projekt-Übersicht => kleine Projekte => Servotester

Mit einem Wechselschalter der das Poti ersetzt und der zwischen GND und 
und einem Spannungsteiler, welcher die halbe Betriebsspannung erzeugt 
umschaltet, kann ich nun zwischen Kanal AN und AUS schalten, was dem 
Auslegen oder nicht auslegen des Steuerhebels entspricht.

Soweit scheint nun alles zu funktionieren, nur die Verbindung mit 
LogView will nicht klappen, das es einer I2C -> RS232 Schnittstelle 
bedarf.
http://www.logview.info/vBulletin/showthread.php?544-Serielle-Schnittstelle-I2C-gt-RS-232&p=3701#post3701

Warte noch auf meine Registierungsbestätigung, damit ich mir die Bilder 
usw. ansehen kann. Bin schon gespannt, ob ich die I2C -> RS232 
Schnittstelle dann auch so einfach wie den Servotester nachbauen kann.

Hoffe das irgendwann jemand meinen Wunsch mit dem Jumper erfüllt, so das 
die zusätzliche Servotesterschaltung entfallen kann. Die I2C -> RS232 
Schnittstelle wird wohl immer nötig sein, es sei denn Irgendjemand packt 
all diese Sachen in ein einzigen µC.

Bernd_Stein

von Bernd S. (Firma: Anscheinend Corner-Cases ;-)) (bernd_stein)


Lesenswert?

Hallo zusammen,

da es hier kein weiterkommen gibt :
http://www.logview.info/vBulletin/showthread.php?544-Serielle-Schnittstelle-I2C-gt-RS-232&p=18908#post18908

Kennt nicht jemand von Euch ein Selbstbauprojekt das dies hier erfüllt :
Beitrag "Logger für Strom und Spannung im Selbstbau"

Bernd_Stein

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.