mikrocontroller.net

Forum: Platinen kicad ohne Maus


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

bei KiCAD moechte ich gern auch ohne Maus arbeiten. Mit M kann man ein 
Objekt selektieren und mit den Pfeiltasten bewegen. Mit welcher Taste 
kann ich es dann wieder absetzen?

In diesem Link werden die Befehle fuer die Maus beschrieben.
http://en.wikibooks.org/wiki/Kicad/eeschema/General_Commands
Leiderns konnte ich nicht finden, wie ich diese mit der Tastatur 
ersetzen kann.

Koennte mir da bitte jemand einen Hinweis geben. Vielen Dank.
daniel

Autor: hp-freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Taste: p

Autor: hp-freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alt+e t a

:-)

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Below are some useful Shortcuts for KiCad.

1. A - Add new component

2. M - Move Component

3. G - Drag Component

4. R - Rotate Component

5. X - Mirror X Component

6. Y - Mirror Y Component

7. V - Edit the Value of a Component

8. W - Start drawing Wire


There are more useful keys and you can find them all by going to 
Preferences->Show Current HotKey List in KiCad.

Autor: daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank,

hab es nun verstanden wie es geht.
einmal m , Objekt bewegen, dann M UND gleich ESC, dann bleibt es wo es 
ist, zumindest mit dieser Tastenkombination bleiben die bewegten Objekte 
wo sie sind.

Gruss

Autor: hp-freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was gefällt dir an der Taste p nicht?

Autor: daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
p - geht nicht. Gehe aufs Objekt druecke M, bewege es, druecke p und - 
nichts. Es laesst sich weiterhin bewegen, druecke ich ESC ist es zurueck 
an der alten Stelle.

Autor: hp-freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eigenartig. Was zeigt denn die Liste der Befehle?

Einstellungen -> Tastaturbefehle -> Tastaturbefehle anzeigen

Autor: hp-freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry. Ich bin vom Pcbnew ausgegangen. Im Schaltplan gehts bei mir auch 
mit
m + ESC.

Autor: daniel (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es geht mal wieder nicht. Also mit 'M' laesst es sich bewegen aber 
anschliessend nicht absetzen. Da bin ich ja wieder am Anfang.

Man kann seine eigenen Hotkeys laden und erstellen. Leiderns kann ich 
kein Template fuer Hotkeys finden und laden. So habe ich mal die 
aktuelle Belegung gespeichert und zum Editieren geladen, hilft mir aber 
nicht weiter.

Vielleicht liegt es ja am Debian, zumindest bin ich wieder am Anfang des 
Problemes. Weiss jemand noch einen Rat?

Im Anhang meine aktuellen Hotkeys.
Mein System ist ein Debian und Eeschema 'Build: (2010-03-14)-final 
wxWidgets 2.8.10 Unicode on 32 Bits GNU/Linux'.

Vielen Dank
daniel

Autor: Radiostar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Eeschema 'Build: (2010-03-14)-final


Also bevor Du weiterexperimentierst, soltest Du Dir erst mal ein neues 
Kicad holen, Deines ist ja über 2 Jahre alt!

Autor: daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

>Deines ist ja über 2 Jahre alt!
Danke fuer den wervollen Hinweis, hab es so 
Beitrag "KiCad veraltet - Update Debian/ Linux" aktualisiert und nun 
ist es:

> Application: KiCad
>Version: (2012-apr-16-27)-stable
>Build: wxWidgets 2.8.10 (no debug,Unicode,compiler with C++ ABI 1002,GCC 
>4.4.5,wx containers,compatible with 2.6)
>Platform: Linux 2.6.32-5-686 i686, 32 bit, Little endian, wxGTK
>Options: USE_PNG_BITMAPS=ON
>         KICAD_GOST=OFF
>         USE_WX_GRAPHICS_CONTEXT=OFF
>         USE_WX_OVERLAY=OFF
>         USE_BOOST_POLYGON_LIBRARY

Fuer EEschema funktioniert es mit m - bewegen - m - ESC.
Fuer PCBnew ist es m - bewegen - p.
Aber fuer den Bauteileditor geht es wiederum nicht, bzw. gar nicht.

Gruss
daniel

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.