mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Gal Programmer gesucht


Autor: Martin Poth (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Suche einen gal programmer zum selber bauen.
am besten mit usb, aber seriell oder parallel ist auch ok.
in der ct war mal einer, aber mit isa bus karte.

Autor: Helmut (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sieh dir den mal an: http://home.att.net/~r.g.brown/alta/kits.htm
must etwas stoebern, aber alle Unterlagen & SW ist da zu finden.

Autor: Martin Poth (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
leider sind die links tot und die software läuft nur unter dos.
trotzdem danke.

Autor: Helmut (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, hatte ich nicht bedacht. Kennst du "GALBLAST" ??

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Müssen es wirklich noch GALs sein oder ist es nur für ne Reparatur?

Autor: Martin Poth (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was ist denn so stand der technik, hab länger nix mit elekronik gemacht.

Autor: HD_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
CPLD und FPGA

Autor: Martin Poth (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gibts die auch im DIL gehäuse?

ich fang doch nicht an mit plcc oder smd für jeden kleinen
versuchsaufbau.

Autor: C. Lechner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Martin Poth:
Du konntest doch einfach ne PLCC-Fassung mit Pins hernehmen, dann hast
Du wieder 2,54mm Raster.

GAL ist wirklich out, CPLD sind viel besser, Du kannst sie in der
Schaltung über JTAG programmieren und viel teurer sind sie auch nicht.

MfG
- cl

Autor: DerInder (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
imho sind GALs immer noch für einge Anwendungen die erste Wahl, denn
die Leistungsfähigkeit der CPLDs braucht man halt nicht immer.

Ich arbeite zwar auch mit CPLDs aber für kleine Schaltungen (Ersatz
einiger TTLs) nehme ich immer noch GALs. (übrigens verwende ich mein
Handy nur zum Telefonieren, den Rest davon brauch ich einfach nicht)

Zum brennen hab ich mir den GALBLAST zusammengelötet, funzt prächtig


Gruß
-=jens=-

Autor: Martin Poth (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bin ganz deiner meinung, hab mir gerade die teile für den galblast
bestellt.
cplds werde ich mir auch mal anschauen, aber für kleine basteleien
werde ich noch ber de DIL technik bleiben.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.