mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bascom-8051 Compiler


Autor: marcus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Blöderweise habe ich die Registrationsdisk für meinen Bascom-8051  V2.01 
Compiler verschlampt. Kann jemand helfen?
Thnx

: Gesperrt durch Moderator
Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
marcus schrieb:
>
> Blöderweise habe ich die Registrationsdisk für meinen
> Bascom-8051  V2.01 Compiler verschlampt. Kann jemand helfen?

ja, der Händler der ihn dir verkauft hat. Oder meinst du, jemand anderes 
wird dir seine Registrierungskey geben?

MfG
Andreas

Autor: marcus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum nicht? Ich meine ist doch grad egal gehen tut der mit jedem Key.

Autor: Fird Nahla (farnab)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi leute,

habe eine problem und zwar möchte ich attiny 24 programmieren was für 
behinderte menschen zum einsatz kommt.
das programm läuft so, der anwender bedient über eine sensor das gerät 
was gleich piept und nach 4 sekunden wieder piet und nach 6 sekunden 
wieder piept (Jetzt wechselt er auf dem 2 Realis) und nach8 sekunden 
wieder(jetzt wird Alarm über den Relais 3 ausgelöst).
jetzt möchte ich über einen Jumper die zeit veriabel halten so das ich 
die zeit durch das setzen eines jumpers verkürzuen oder verlängern kann. 
das programm sieht so aus vielleicht könnt ihr mir weiter helfen!!!!!!!
er zeigt mir (3 parameter expected) als Fehler

'Leonardo III 26.6.2009 ergoMotix(R)

$regfile = "attiny24.dat"
$crystal = 4000000
Config Portb = Output
Config Porta = Output                                       'Alle Pins werden als Ausgang definiert

' define input
Config Pina.4 = Input                                       'Ein Pin (PA0) wird wieder als Eingang definiert
Porta.4 = 1
Config Pina.2 = Input                                       'Ein Pin (PA0) wird wieder als Eingang definiert.
Porta.2 = 1                                                 'Jumper Für K2-Betrieb
Config Pina.7 = Input                                       'Interner Pullup Widerstand ein 100K
Porta.7 = 1                                                   'Ein Pin (PA0) wird wieder als Eingang definiert


Dim T As Long
T = 0
Dim S As Bit
S = 0
Dim J As Bit
                                                               'K1 0 oder 1
Dim J2 As Bit                                               'Zeitfestsetzung
                                                               'Lidschlag Programm
Dim X As Long                                               'Zeitvariable


' Set I/Os
'Portb.0 = 0                                                 'PB0 Pin5 K2_MOS Halbleiterreilais zbv
'PortA.5 = 1                                                 'PB1 Pin6 K3_Mec Mechanisches Relais
'Portb.2 = 0                                                 'PB2 Pin7 Buzzer Piezo mit integrierter Elektronik
'Portb.3 = 0                                                 'PB3 Pin2 SENSOR
'Portb.4 = 0                                                 'PB4 Pin3 K1_MOS Halbleiterreilais Umfeld
'Portb.5 = 0                                                 'PB5 Pin1 Reset  Ohne Weiteres Nicht verwendbar
                                                            'Pin4 GND, PIN8 VCC

' define Aliases
K1_mos Alias Porta.3                                        'Zuweisung / Platzhalter
K2_mos Alias Portb.0                                        'Zuweisung / Platzhalter
K3_mec Alias Porta.5                                        'Zuweisung / Platzhalter
Buzzer Alias Porta.0                                        'Zuweisung / Platzhalter
Sensor Alias Pina.4




      X = 5000
      K1_mos = 0                                            'Pin wird auf High, also 5V geschaltet
      K2_mos = 0                                            '<-
      K3_mec = 1                                            'Pin wird auf High, also 5V geschaltet
      Buzzer = 0                                            'Pin wird auf High, also 5V geschaltet



'Main_Loop_____________________________________________________________________________________________________


Main:

Do

     If Sensor = 1 Then
         T = T + 1


         If S = 0 Then
            If T =< 24000 Then
               K1_mos = 1                                   'Pin wird auf High, also 5V geschaltet
               K2_mos = 0                                   '<-
               K3_mec = 1
            End If

         Else
            If T =< 24000 Then
               K1_mos = 0                                   'Pin wird auf High, also 5V geschaltet
               K2_mos = 1                                   '<-
               K3_mec = 1
            End If
         End If                                             'Pin wird auf High, also 5V geschaltet

     If J2 = 1 Then

         If T = 1 Then
            Gosub Beep
         End If

         If T = X Then
            T = T + X

           Gosub Beep

            End If

         If T = X + 18000 Then
            T = T + X
           Gosub Beep
         End If

         If T < X + 24000 Then
            T = T + X
            If T > 18000 Then
               T = T + X
              If Sensor = 0 Then
                  If J = 1 Then                             'jumper nicht gesteckt, BT-Anschluß pin
                     Toggle S
                  End If
              End If
            End If
         End If
       End If

           If T > 24000 Then
           Gosub Beep
           Gosub Alarm
           Waitms 500
         End If

      If J2 = 0 Then
         If T = 1 Then
            Gosub Beep
         End If

         If T = 12000 Then
           Gosub Beep
         End If

         If T = 18000 Then
           Gosub Beep
         End If

         If T < 24000 Then
            If T > 18000 Then
              If Sensor = 0 Then
                  If J = 1 Then                             'jumper nicht gesteckt, BT-Anschluß pin
                     Toggle S
                  End If
              End If
            End If
         End If
       End If

         If T > 24000 Then
           Gosub Beep
           Gosub Alarm
           Waitms 500
         End If
                                                            'Pin wird auf High, also 5V geschaltet
     Else
         T = 0
         K1_mos = 0                                         'Pin wird auf Low, also 0V geschaltet
         K2_mos = 0
         K3_mec = 1                                         'Pin wird auf Low, also 0V geschaltet

     End If

         'Waitms 10

Loop

'Procedure Beep________________________________________________________________________________________________

Beep:

      Buzzer = 1
      Waitms 25
      Buzzer = 0

      If S = 1 Then
         Waitms 25
         Buzzer = 1
         Waitms 25
         Buzzer = 0
      End If
Return



 'Procedure Alarm________________________________________________________________________________________________

Alarm:

      K1_mos = 0                                            'Pin wird auf Low, also 0V geschaltet
      K2_mos = 0
      K3_mec = 0                                            'Pin wird auf Low, also 0V geschaltet
Return

End

: Bearbeitet durch Moderator
Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und wieder einaml wird nur mit Wasser gekocht....
meine Güte, nimm doch "ergoMotix(R)" raus, sonst weiss jeder der Google 
bedienen kann, was das wird :-)

Autor: Schnellgoogler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> nimm doch "ergoMotix(R)" raus, sonst weiss jeder der Google
> bedienen kann, was das wird :-)

Zu spät ;)

Autor: Olga (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

warum willst du Bascom verwenden?

Autor: Wolfgang R. (mikemcbike)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Olga schrieb:
> Hallo,
>
> warum willst du Bascom verwenden?

fast genau sechs Jahre später stellst Du so eine Frage???

facepalm

Dieser Beitrag ist gesperrt und kann nicht beantwortet werden.