Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Pumpenregelung und SPI


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Stephan (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hallo alle zusammen.
Ich bin leider im gesamten Gebiet der Elektrotechnik nicht sonderlich 
erfahren und benötige daher dringend Hilfe!
Ich hoffe das ich hier richtig bin. Bei der Suche im Netz und hier im 
Forum wurde ich nicht wirklich schlauer, kann aber auch daran liegen, 
dass ich aufgrund von Wissensmangel nicht erkannt habe, dass jemand das 
gleiche Problem hat. :)

So es geht um 2 Dinge.
Zum einen arbeite ich mit einem PIC24HJ128GP202. Dieser tut soweit auch. 
Jetzt wollte ich zwei Max31855 ( 
http://www.maximintegrated.com/datasheet/index.mvp/id/7273 ) über die 
SPI1 mit dem uC komunizieren lassen. Ich habe ein Clocksignal und die 
High Low steuerung funktioniert auch. Mein Problem ist, dass ich keine 
Daten von den MAX31855 bekomme. Das DataIn signal auf dem Oszi ist 
lediglich ein Rauschen vom Clocksignal. Hab ich irgendwo ein 
Programmierfehler? Oder sind die beiden MAX31855 wohl eher kaputt???
Mein Code ist im Anhang.

Die andere Sache bezieht sich auf eine PC-Wasserkühlungspumpe. Sie 
arbeitet mit 12V/1,8A und leistet max. 18W. Startspannung liegt bei 8V. 
Mein Plan war, dass der uC je nach gemessener Temperatur die Leistung 
der Pumpe steuert. Also um so höher die Temperatur, umso mehr Leisung. 
Nur habe ich absolut keine Ahnung wie ich das elektronisch und 
programiertechnisch umsetzten kann.
Mir wäre mitlerweile auch recht, die Pumpe einfach über ein Drehrad oder 
einen 3-4 Stufenschalter zu regeln. Wie könnte ich das realisieren?

Ich weiß, dass das ein großes Fragenpaket ist und die Antworten 
wahrscheinlich recht trivial ausfallen. Aber ich habe leider zu wenig 
Ahnung von der Materie um da alleine voranzukommen.
vielen Dank schon mal im Vorraus!

MFG Stephan

von Stephan (Gast)


Lesenswert?

Kann mir keiner bei meinem Problem Helfen?
Bitte, wenn jemand eine Idee hat einfach was schreiben!

von Falk B. (falk)


Lesenswert?

@ Stephan (Gast)

>    Code.txt (4,1 KB, 7 Downloads)

Warum postest du nicht direkt deinen Quelltex als .c Datei? Dann wird 
sie nämlich auch mit Syntaxhighlighting angezeigt.

>High Low steuerung funktioniert auch. Mein Problem ist, dass ich keine
>Daten von den MAX31855 bekomme. Das DataIn signal auf dem Oszi ist
>lediglich ein Rauschen vom Clocksignal. Hab ich irgendwo ein
>Programmierfehler?

Wahrscheinlich. Oder einen Verdrahtungsfehler.

>Oder sind die beiden MAX31855 wohl eher kaputt???

Eher nicht. Erstmal brauchst du saubere Eingangssignale.

>der Pumpe steuert. Also um so höher die Temperatur, umso mehr Leisung.
>Nur habe ich absolut keine Ahnung wie ich das elektronisch und
>programiertechnisch umsetzten kann.

Mit PWM und einem MOSFET. Siehe Transistor

>Mir wäre mitlerweile auch recht, die Pumpe einfach über ein Drehrad oder
>einen 3-4 Stufenschalter zu regeln. Wie könnte ich das realisieren?

Das ist Kapitulation.

Betreibe eine systematische Fehlersuche.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.