mikrocontroller.net

Forum: Platinen KiCad - Wie ganzseitigen Bestückungsplan ausdrucken?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Michael R. (elektr-hobbyist)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo alle zusammen,

ich würde gerne wissen, wie man KiCad bei einer relativ kleinen Platine, 
am einfachsten einen auf eine ganze A4 Seite gestreckten Bestückungsplan 
entlocken kann.

L.G.

Micha

Autor: Bernd W. (berndwiebus) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Michael R.


> ich würde gerne wissen, wie man KiCad bei einer relativ kleinen Platine,
> am einfachsten einen auf eine ganze A4 Seite gestreckten Bestückungsplan
> entlocken kann.

Das hängt leider etwas an der verwendeten Version.

Wenn bei Dir "Drucken" funktioniert, dann kannst Du im entsprechenden 
Menue auch Skalieren.

Wenn bei Dir "Drucken" nicht funktioniert, so kannst Du entweder nach 
"SVG exportieren" oder "plotten". Bei einigen älteren Kicad Versionen 
konnte auch dort skaliert werden, bei neueren aber nicht.

Wenn Du nach "SVG exportierst", was ich übrigens empfehlen würde, kannst 
Du mit Inkscape nach belieben skalieren.
Wenn Du nach anderen Formaten plottest, müsstest Du mit dafür geeigneten 
Programmen schauen, wie Du das skalierst.

Persönlich habe ich damit wenig Erfahrung, weil ich seit gut 15 Jahren 
keinen Drucker habe. Ich bin relativ konsequent "papierlos". ;O)

Mit freundlichem Gruß: Bernd Wiebus alias dl1eic
http://www.dl0dg.de

Autor: Michael R. (elektr-hobbyist)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Bernd,

vielen lieben Dank!
Mit mit SVG-Export und Inkscape klappt das wunderbar.

L.G.

Micha

Autor: Timo G. (Firma: timogruss.de) (timogruss) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Michael,

schau dir mal das Druckmenü genauer an. Dort findest du den Bereich mit 
dem Titel "Angenäherter Massstab:". Dort musst du "Seitenfüllend" 
auswählen. Dabei darfst du aber nicht vergessen bei Optionen "Drucke 
Seitenreferenz" zu deaktivieren.

Das Bild "Vorschau" zeigt eine Leiterplatte mit der Größe von 50 x 80mm 
auf einer ganzen A4-Seite.

Alles Gute, Timo
http://timogruss.de

Edit:
Ach ja, du kannst auch mit den X-/Y-Skalierungen arbeiten. Finde ich 
aber zu umständlich. ;)

Autor: Michael R. (elektr-hobbyist)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Timo Gruß schrieb:
> Optionen "Drucke
> Seitenreferenz" zu deaktivieren.

Hallo Timo,

das war der Tipp des Tages!
Da habe ich irgendwie gar nicht drauf geachtet.
Vielen Dank.

L.G.

Micha

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.