mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs 24-Bit Datentyp ?


Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ist es mit dem AVR GCC Compiler auch möglich mit 24-Bit Datentypen
umzugehen ?

Ich brauche eigentlich nur 24 Bit (z.B. bei Multiplikation von 16-Bit
mal 8-Bit).
32 Bit (also uint32_t, bzw. DWORD) geht natürlich auch, aber verursacht
doch recht viel Code, was unnötigen Platz und Zeit kostet.

Oder gibt es irgendwo schon Hilfsfunktionen oder Makros dafür ?

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ist es mit dem AVR GCC Compiler auch möglich mit 24-Bit Datentypen
> umzugehen ?

Nein.

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In C++ kann man sich eine 24bit-Integer-Klasse schreiben, die sich fast
wie ein eingebauter Integer-Typ verhält. Ich hab sowas mal angefangen,
aber bisher nicht fertiggestellt.

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuch doch mal in Assembler...
Irgendwo im Internet findet man bestimmt eine 16x8 Routine, die als
Assembler (.S) Datei einbauen und aufrufen.

Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab's mit Inline Assembler gemacht. Faszinierend wie extrem sich
der Code für meine Aufgabe vereinfachen lässt. Fast auf 1/10
geschrumpft.

Autor: KoF (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kannst du nicht 3 x 8biter nehmen und sie schiften???

Autor: Nicolas S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg Wunsch schrieb:
> Nein.

Stimmt diese Antwort im Jahr 2013 immer noch? Es scheint einen __int24 
zu geben.

Autor: Yalu X. (yalu) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nicolas S. schrieb:
> Es scheint einen __int24 zu geben.

Ja, gibt es, seit GCC 4.7.

Autor: Johann L. (gjlayde) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und es gibt __uint24.

Getestet werden kann das mit
#ifdef __UINT24_MAX__

so daß mit älteren Versionen des Compilers auf [u]int32_t ausgewichen 
werden kann.

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.