Forum: Markt [V] LED-Strips: 48 LEDs mit LPD8806 und 60 LEDs WS2812


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Karl A. (karlauer)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

da mir dieses Jahr die Zeit für das Basteln einer Weihnachtsbeleuchtung 
fehlt, biete ich hier ein paar Rollen LED-Strips an.

4 x Typ 1: 48 LEDs mit 24 ICs LPD8806 für 75€ pro 5m Rolle (240LEDS)

7 x Typ 2: 60 LEDs mit intr. WS2811 Controller (WS2812) für 55€ je 4m 
Rolle (240LEDS)

Beide Strips sind wasserfest, d.h. mit einer Silikonhülle umgeben, die 
sich aber auch entfernen lässt.

Versorgungsspannung beträgt 5-6V und jede LED ist separat ansprechbar.

Der Versand per DHL kostet 5,90€.

Informationen und fertigen Code zur Ansteuerung gibt es reichlich im 
Internet.

Der LPD8806 benötigt Daten- und Takt-Leitung und ist in der Ansteuerung 
und Debugging etwas einfacher als der WS2811, da er sich direkt mit 
einem SPI-Interface des Mikrocontrollers betreiben lässt und eine 
Datenrate von 0Hz (d.h. man kann die Bits in Einzelschritten senden) bis 
zu 20MHz erreicht.

Der WS2811 benötigt dagegen nur 1 Datenleitung und hat daher ein relativ 
zeitkritisches Protokoll, dessen Datenrate bei etwa 800kHz liegt und zur 
Erzeugung relativ viel Prozessorleistung benötigt. Zur Entlastung ist es 
aber auch hier möglich ein SPI-Interface zu verwenden.

Ich habe mich für die beiden Typen entschieden, da ich die günstigen 
WS2811 für einfache Beleuchtungseffekte nutze und mit den LPD8806 ein 
paar aufwendigere Effekte erzeuge.


Wer Interesse hat möge mir eine PM schreiben.

: Bearbeitet durch User
von Matthias F. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Karl,

welche Farbe haben das PCB der WS2812-Strips?

Viele Grüße

von Alexander Lehnert (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Herr Auer,

Ich habe Interesse an einer Rolle von den LPD8806!

Ist noch was zu haben?

Grüße, A.Lehnert

von Karl A. (karlauer)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

es sind noch Strips von beiden Typen vorhanden.

Die Farbe der PCBs sind bei beiden Strips weiß.

von Bernhard S. (bernd_75)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Karl,

Sind von den Ws2812 welche da?
Ich hätte Interesse an zwei Rollen!

Gruß Bernd

von Axel R. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>7 x Typ 2: 60 LEDs mit intr. WS2811 Controller (WS2812) für 55€ je 4m
>Rolle (240LEDS)

Sind es nun WS2811 oder WS2812?
Unterschied ist auch hier das Interface, oder?
Ich habe damals(tm) fürn Haufen Geld die falschen gekauft und weiss 
jetzt nicht mehr welche das waren. :(
Ich brauche die mit getrennten Daten und Taktleitungen.

von Karl A. (karlauer)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Axel R. schrieb:
>>7 x Typ 2: 60 LEDs mit intr. WS2811 Controller (WS2812) für 55€ je 4m
>>Rolle (240LEDS)
>
> Sind es nun WS2811 oder WS2812?
> Unterschied ist auch hier das Interface, oder?
> Ich habe damals(tm) fürn Haufen Geld die falschen gekauft und weiss
> jetzt nicht mehr welche das waren. :(
> Ich brauche die mit getrennten Daten und Taktleitungen.

Hallo Axel,

mit WS2812 werden LED mit eingebautem WS2811 - Controller bezeichnet. 
Die WS2811 Controller benutzen nur eine Datenleitung, wo die Impulslänge 
eines 800kHz - Signals über 0 und 1 entscheidet.

Meine Strips mit LPD8806-Chip haben getrennte Daten- und Taktleitungen.

Es gibt auch noch den WS2801 Controller, der auch separate Daten und 
Taktleitungen hat.

Wenn man es möglichst unkompliziert haben möchte und den Aufwand der 
zusätzlichen Leitung in Kauf nimmt, sind die LPD8806 auf jeden Fall eine 
gute Wahl. Der LPD8806 ist auch elektrisch deutlich genügsamer als die 
WS28xx Serie, die z.B. nicht gut mit 3v3 Signalleveln klarkommt.

Wirklich klasse an den LPD8806 Chips ist, dass sie von 0 bis 20 MHz 
alles vertragen. Man kann also beim Debugging die Bits per Einzelschritt 
in die Chips geben, während die WS2801 Chips ein Timeout haben.

Ein Nachteil des LPD8806 ist allerdings, dass er nur 7 Bits pro Kanal 
hat.

von Sergej K. (sergun4ik)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, wenn noch welche Stripes mit WS2812 da sind, würde ich gerne eine 
Rolle kaufen.

von Martin U. (neomix21)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ahoi Karl Auer!
Wieviele Reels sind denn von den LPD8806-Stripes noch vorhanden und in 
welchen Abständen sind diese teilbar?

von Simon B. (nomis)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bernhard Sch. schrieb:
> Sind von den Ws2812 welche da?
> Ich hätte Interesse an zwei Rollen!

Laut Karl habe ich wohl die letzten zwei Rollen von ihm bekommen, Sorry.

[Nachtrag: argh, sorry, nicht aufs Datum geguckt...]

Komischerweise sind bei meinem Streifen anscheinend die roten und grünen 
LED-Chips andersrum montiert als bei meinen anderen WS2812-Streifen. Ist 
jemandem von Euch das schonmal untergekommen?

Viele Grüße,
        Simon

: Bearbeitet durch User
von Karl A. (karlauer)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

im Gegensatz zu Simons Aussage, habe ich noch ein paar 4m Rollen da.


Es handelt sich bei den LEDs allerdings nicht um den Typ WS2812, sondern 
den Typ INK1002, die sich aber bis auf die getauschten Kanäle, also RGB 
statt GRB und m.E. ein etwas stärkeres Grün nicht von wesentlich von den 
WS2812 unterscheiden.

Das Timing ist geringfügig anders, aber nach meinen Tests lässt sich 
WS2812 und INK1002 mit einer Routine ansprechen.

R=600-700mcd
G=1200-1400mcd
B=350-450mcd

Die Datenblätter zu den LEDs hefte ich an.

von Smoky (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ist noch eine Rolle Typ1 vorhanden?
Wenn ja, nehm ich eine...

Gruß

von Karl A. (karlauer)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Smoky,

von dem LPD8806 habe ich noch genau einen voll funktionsfähigen übrig.

Außerdem habe ich auch noch ein paar von INK1002 / WS2812.

von Reza (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Karl ich hoffe du hast noch ne rolle lpd8806 5m? Wenn ja dann nehm 
ich sie

von Karl A. (karlauer)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, eine habe ich noch.

Schreib mir eine PM

von Holger (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Karl

sofern Du noch eine eine 5M Rolle LDP8806 hättest würde ich diese gerne 
nehmen.

Danke!

Gruß
Holger

von Micha (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Ich habe auch Interesse an einer 8806er Rolle, falls noch vorhanden.
PM habe ich bereits geschickt.

Danke
Gruß
M

von User (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bin auch noch auf der Suche nach 5 Metern - ist noch was übrig?!

Gruß
F

von Daniel (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hätte auch Interesse an einer LPD8806-Rolle. Gibt es eine Chance?

Danke.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.