mikrocontroller.net

Forum: Platinen Gerberdatei für Lötstoppmaske


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Siwei X. (Firma: KSRe) (auftrag2013)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

bin Neuling bei Layout...

ich möchte nun eine Lötstoppmaske-Gerbedatei erzeugen.

Soweit ich verstanden habe, sollte der Stopplack auf allem Bereich der 
PCB lackiert werden - außer PIN-Pad, sowie in der Anhangdatei 
dargestellt wird. Ist das so richtig?

Gruß

von Falk B. (falk)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja. Man muss halt nur wissen, dass der Stoplack negativ dargestellt 
wird. Sprich, alles was grün ist wird KEINEN Stoplack haben. Bei 
Kupferlagen ist es anders herum, also positiv.

von Reinhard Kern (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Siwei Xia schrieb:
> außer PIN-Pad, sowie in der Anhangdatei
> dargestellt wird. Ist das so richtig?

Ja, man kann das so ausgeben oder bei manchen Systemen auch "richtig 
rum", mit der Fläche grün und den Pads farblos, aber das ergibt viel 
mehr Daten und kein Hersteller ist so blöd, dass er die Pads mit LSM 
bedruckt und die Fläche freilässt, daher muss man das auch nicht extra 
dazuschreiben (Hoffe ich jedenfalls).

Wenn du weitere LSM-freie Stellen brauchst, musst du i.A. auf einem 
Extra-Layer ein entsprechendes Polygon zeichnen.

Gruss Reinhard

von Cyblord -. (cyblord)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falk Brunner schrieb:
> Ja. Man muss halt nur wissen, dass der Stoplack negativ dargestellt
> wird. Sprich, alles was grün ist wird KEINEN Stoplack haben. Bei
> Kupferlagen ist es anders herum, also positiv.

Darum nennt man das ja auch Lötstop-MASKE.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.