Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 4 Signale gleichzeitig durchschalten


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Grrr (Gast)


Lesenswert?

Hallo zusammen.


Ein kleines Problem meinerseits. Ich habe auf meiner Platine eine 
einfache Stiftleiste mit 2x4 Polen gelötet. Damit schalte ich dann mit 4 
Jumpern ein Signal durch oder trenne das Signal damit. Soweit alles gut. 
Nun ist es aber so, dass ich gerne über einen Schalter alle 4 Signale 
gleichzeitig ein-/ausschalten möchte. Dieser Schalter sollte auch ans 
Gehäuse anschraubbar sein.

Könnte mir da jemand was gutes empfehlen bitte? :)

von Aeh (Gast)


Lesenswert?

Ja. 4 mal Ein. Wo ist das Problem ? Einen Online shop eines Distributors 
besuchen ? Farnel, Conrad, Schuricht, digikey, RS ...

von Fabian K. (fabian_k)


Lesenswert?

Die Möglichkeiten sind unendlich.

Entweder du nimmst einen Schalter mit vier Schaltausgängen,
oder einen einfachen Schalter mit ein bisschen Logik.
z.B. 74HC4066

: Bearbeitet durch User
von Grrr (Gast)


Lesenswert?

Aeh schrieb:
> Ja. 4 mal Ein. Wo ist das Problem ?

Soweit war ich auch schon. :D


Fabian K. schrieb:
> Entweder du nimmst einen Schalter mit vier Schaltausgängen,
> oder einen einfachen Schalter mit ein bisschen Logik.
> z.B. 74HC4066

Ah ok. Vielen Dank für diese Info mit dem 74HC4066. :)

von Lothar M. (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite


Lesenswert?

Welcher Strom soll bei welcher Spannung geschaltet werden?

: Bearbeitet durch Moderator
von Grrr (Gast)


Lesenswert?

Lothar Miller schrieb:
> Welcher Strom soll bei welcher Spannung geschaltet werden?

Nichts wildes. 5V, ~2A max.

von Jobst M. (jobstens-de)


Lesenswert?

Grrr schrieb:
> Aeh schrieb:
>> Ja. 4 mal Ein. Wo ist das Problem ?
>
> Soweit war ich auch schon. :D

Und?
Aeh schrieb:
> Wo ist das Problem ?



Grrr schrieb:
> Ah ok. Vielen Dank für diese Info mit dem 74HC4066. :)

Grrr schrieb:
> Lothar Miller schrieb:
>> Welcher Strom soll bei welcher Spannung geschaltet werden?
>
> Nichts wildes. 5V, ~2A max.

Ja, dann ist der 74HC4066 sicherlich die richtige Wahl ... wenn man 
genug davon nimmt ...


Gruß

Jobst

von H.Joachim S. (crazyhorse)


Lesenswert?

Wobei "gleichzeitig" eine unerfüllbare Forderung darstellt... :-)

von Magnus M. (magnetus) Benutzerseite


Lesenswert?

Grrr schrieb:
> Damit schalte ich dann mit 4 Jumpern ein Signal durch oder trenne
> das Signal damit.

Jobst M. schrieb:
> Ja, dann ist der 74HC4066 sicherlich die richtige Wahl ... wenn man
> genug davon nimmt ...

Nicht ganz unwichtig:

- Analog oder digital?
- Wieviel Spannungsabfall ist bei 2A akzeptabel?
- Wie gleichzeitig ist "gleichzeitig"?
- Wieviel Platz darf die Lösung maximal einnehmen?
  (Wehe du schreibst jetzt "so wenig wie möglich"!)

: Bearbeitet durch User
von Wolfgang (Gast)


Lesenswert?

Grrr schrieb:
> Nichts wildes. 5V, ~2A max.

Na dann vielleicht besser für jeden Kanal einen FET und dazu ein paar 
Dioden für ein Wirred-Or.

von gnd3 (Gast)


Lesenswert?


von Grrr (Gast)


Lesenswert?

Jobst M. schrieb:
> Ja, dann ist der 74HC4066 sicherlich die richtige Wahl ... wenn man
> genug davon nimmt ...

Ich kann den 74HC4066 nicht nehmen, das ist mir bewusst. Ich hab nur 
nicht gewusst, dass es sowas überhaupt gibt.

Magnus M. schrieb:
> - Analog oder digital?
> - Wieviel Spannungsabfall ist bei 2A akzeptabel?
> - Wie gleichzeitig ist "gleichzeitig"?
> - Wieviel Platz darf die Lösung maximal einnehmen?
>   (Wehe du schreibst jetzt "so wenig wie möglich"!)

Nur Analog. Der Spannungsabfall sollte gering gehalten werden. Darf 
ruhig zeitlich versetzt geschehen. Platz ist eigentlich da, auch für ne 
größere Lösung.

gnd3 schrieb:
> Das Problem ist wohl, dass man in den meisten Online Shops nur etwas
> findet, wenn schon vorher die Artikelnr. kennt :(

Das stimmt. Ich danke dir für die Links!


Ich werde mich wohl für den Kippschalter mit 4-facher Durchschaltung 
entscheiden. Dann brauche ich keine zusätzliche Elektronik.

Vielen Dank allen! :)

von Jobst M. (jobstens-de)


Lesenswert?

Oder 4x UM: http://www.reichelt.de/?ARTICLE=15631

Oder einen Drehschalter mit 4 Kontakten ...


Gruß

Jobst

von Harald W. (wilhelms)


Lesenswert?

Jobst M. schrieb:
> Oder 4x UM: http://www.reichelt.de/?ARTICLE=15631
>
> Oder einen Drehschalter mit 4 Kontakten ...

Ein solches Exemplar könnte man sicherlich auch auf 4 Kontakte 
erweitern:
http://www.zabex.de/hebelschalter.gif
Gruss
Harald

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.