mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MSP430: Wie von IAR C-Compiler auf Zielsystem laden?


Autor: frodo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich arbeite mich gerade in den MSP430 IAR C Compiler in Verbindung mit 
MSP IAR C-Spy ein. Soweit so gut, nur finde ich es nicht heraus, wie ein 
Projekt auf das Zielsystem MSP430 übertragen werden kann.

Kann mir da jemand helfen?
Brauche ich da noch eine andere Software?

Danke,
Frodo

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfach den JTAG-Adapter an den PC hängen, C-Spy starten und "f430_p" 
auswählen (oder wie das sonst heißt). Dann wird das Programm in den 
Controller übertragen, und wenn man auf "Run" klickt oder einfach den 
JTAG-Stecker abzieht sollte das Programm loslaufen.

Gruß
Andreas

Autor: Neki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Du brauchst noch ne Exe-Datei von Ti, die Deinen IAR Compiler
Konfiguriert.
Das sollte das richtige sein
http://focus.ti.com/docs/toolsw/folders/print/iar-...

Viel erfolg und bis denn

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder einfach unter den Project Options als Target den Simulator ABwählen
und den FET Debugger ANwählen (ist defaultmäßig genau anders herum) und
dann auf "Debug" klicken. Dann kompiliert er es und lädt es danach
auf den MSP.

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute

Ich mach es genau so wie Sebastian beschreibt. Nun stellt sich mir aber
die Frage, wie die Debug-Binary optimiert ist. Kann man nicht auch eine
optimierte Release-Version erstellen und (wohl mit C-Spy) auf das
Zielsystem laden?

LG

Tom

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann man bestimmt. :-) Du kannst ja links im Workspace immer auswählen
zwischen "MeinProjekt - Debug" und "MeinProjekt - Release". Bei der
Debug-Version kommen eben noch die zusätzlich nötigen Infos mit rein,
beim Release wird's etwas kleiner.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.