mikrocontroller.net

Forum: Markt suche Attiny85 Berlin


Autor: Alexander K. (alexander_k83)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Da mein Attiny ohne Funktion bei mir antraf, oder ich ihm dabei geholfen 
habe, bin ich auf der Suche nach einem privat/gewerblichen Verkäufer in 
Berlin(am besten Reinickendorf), der nicht so unverschämt(Preise) wie 
Conrad oder Segor ist und wo ich für 1 € Steine, keinen 1,5 € oder mehr 
Versand bezahlen muss.

Also am besten, so was, wie guloshop, aber in Berlin. =)

Vielen Dank!

: Bearbeitet durch User
Autor: Gorgel (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
In Berlin fährt man direkt zu einen Elektronikhändler, bei X 
Elektroläden hat bestimmt einer was sie suchen.

Autor: Alexander K. (alexander_k83)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tja, deswegen suche ich auch so einen Händler.
Außer Conrad und Segor, kenn ich keine mehr.

Conrad hat keine 85er, bei Segor kostet einer 2,80 €... bisschen zu 
viel.

Autor: D. V. (mazze69)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat der hbe-shop.de eigentlich ein Ladengeschäft? Sonst bei Segor 
probieren.

Autor: Alexander K. (alexander_k83)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Zu segor habe ich schon meine Meinung gesagt...
für HBE - Vielen Dank, würde mich für weitere Links freuen.

https://hbe-shop.de/Kontakt-1
Ladengeschäft:
Hinweis: Hier befindet sich lediglich das Büro, die Lager befinden sich 
nicht in Deutschland. Hier kann nur vorab bestellte Ware abgeholt 
werden.

Autor: Rene Schube (Firma: BfEHS) (rschube)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du nur einen und dann noch schnell brauchst dann kauf den halt bei 
Segor. Was anderes wirst du hier nicht finden. Es gibt kaum noch Dealer 
für solche Sachen in dieser Stadt. Man kann froh sein das Segor die noch 
hat.

Ansonsten musst du halt bestellen, aber richig viel billiger wird das 
bei Einzelstücken auch nicht.

Beim ollen C* kaufe ich keine Halbleiter mehr. Die latschen in 
Turnschuhen über Plasikboden und stecken die Halbleiter in ihre 
Nylonkittel. Über ESD machen die sich keine Gedanken. Die haben einfach 
Halbleiter vom Umtasch ausgeschlossen.

Grüße aus Berlin

: Bearbeitet durch User
Autor: Alexander K. (alexander_k83)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht falsch, aber ich richte mich an die guloshop* preise...

Wer ist ollen C*? konnte nichts bei google finden

Autor: Michael B. (mbiedenb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alexander K. schrieb:
> Wer ist ollen C*? konnte nichts bei google finden

... Conrad Elektronik.. damals mit 14 Jahren waren die noch toll!

Autor: H.Joachim Seifert (crazyhorse)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Jo, damals...
Ich glaube, ich habe den Katalog auswendig gekannt. Sooft, wie ich den 
durchgeblättert habe und dabei die tollsten Ideen gehabt habe  :-)

Leider nichts übriggeblieben von dem Laden.
Ramsch + massiv überteuerte Elektroniksachen. Im Ladengeschäft so gut 
wie nichts vorrätig. Bestellen geht woanders besser... Wenn ich es eilig 
habe, bestelle ich bei Digikey, übermorgen früh 9Uhr klingelt UPS. Und 
wenn da "verfügbar" steht, ist das auch so. Conrad verkauft dir alles ab 
Lager, allerdings befindet sich oft das Lager beim Hersteller und in der 
Zukunft.
Entweder preiswert und nicht ganz so schnell. Oder teuer und sofort.
Teuer und irgendwann (in irgendeiner Sprache heisst das Conrad) passt 
nicht zusammen.

Autor: Helmut S. (helmuts)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Bei einem Stück spielt der Preise doch überhaupt keine Rolle. Da wäre 
mir schnellste Vefügbarkeit viel wichtiger.

Autor: Norbert M. (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Alexander K. (alexander_k83) schrieb:
> Da mein Attiny ohne Funktion bei mir antraf, oder ich ihm dabei geholfen
> habe, bin ich auf der Suche nach einem privat/gewerblichen Verkäufer in
> Berlin(am besten Reinickendorf), der nicht so unverschämt(Preise) wie C-
> onrad oder Segor ist und wo ich für 1 € Steine, keinen 1,5 € oder mehr
> Versand bezahlen muss.

Mein Gott, irgendein Atmel-Baustein funktioniert bei Dir nicht, gut. 
Aber anstatt in das nächste Geschäft zu gehen (Berlin ist ja nicht nicht 
gerade das kleinste Kaff wo's im Umkreis von 100 km gar keinen 
Elektronikladen gibt) und das IC dort einfach zu kaufen laberst Du 
ernsthaft hier rum?

Ich nehme jetzt mal ganz stark an, daß Du nicht unbedingt 1000 Stück 
kaufen willst, denn in dieser Größenordnung könnte ich gut 
nachvollziehen, wenn man auch nach der Zahl hinterm Komma selektieren 
wollen würde. Von mir aus sogar bei 100 Stück. Aber für einen oder zwei 
Atmel-Tiny-ICs?

Wo ist denn da der Unterschied, ob er einen Euro oder von mir aus 2,50 
kostet? In der Zeit, in der hier rumlamentiert wird, hättest Du schon 
fünf Mal mit der S-Bahn zum nächsten Elektroniktandler fahren können. 
Aber vermutlich kannst Du Dir ja nichtmal das Ticket dafür leisten.

Ohne Witz jetzt: Wenn es Dich von der finanziellen Seite her wirklich 
runiniert, statt einem Euro deren zwei zu bezahlen, dann würde ich meine 
Prioritäten von der Hobbyelektronik weg zu etwas Anderem hinverlagern.

Naja, vielleicht findet sich hier ja irgendein Atmelianer (ich gehöre 
nicht zu dieser Gruppe), der Dir Deinen gewünschten AtTiny vielleicht 
sogar kostenlos zuschickt. Die Meisten sind nämlich ganz nett, und 
irgendwer wird aus Mitleid sicher ein paar davon abdrücken und dabei 
obendrein sogar auf's Porto scheissen, da Du ja anscheinend jeden Cent 
siebzehnmal umdrehen musst.

Schreib am besten gleich Deine Adrese in den Thread hier, dann kannst Du 
Dich nächste Woche wahrscheinlich gar nicht mehr vor Zusendungen von 
kostenlosen Bauteilen retten.

Mir kommt das ja eher wie ein Trollversuch vor. Und bitte sag mir, daß 
das "83" am Ende Deines Nicknames nix mit Deinem Geburtsjahr zu tun hat, 
denn ansonsten wärst Du nur unwesentlich jünger als ich und ich würde 
mich wirklich für Dich schämen wollen.

N0R :-(

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.