Forum: Offtopic Weiß jemand was das ist?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Anita F. (sonnenblume)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schönen Guten Tag,
ich hab das beim Räumen was gefunden und es würde mich wirklich 
interessieren, was dies sein soll?
Kennt dieses Gestell jemand und weiß wofür dies gut ist?

Bin wirklich für jeden Hinweis bzw. Tipp dankbar
danke schön

: Verschoben durch Moderator
von Xyz X. (Firma: xyz) (khmweb)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Viell. ein Ständer für Schirme und Spazierstöcke? Wie hoch ist das Teil? 
Als Schirmständer sollte es unten eine Schale zum Auffangen des 
Regenwassers haben.

Btw, willst Du das verkaufen? - Weil Du es hier im Markt eingestellt 
hast.

Auch Dir einen schönen & guten Tag.

: Bearbeitet durch User
von ohje (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anita Fuchs schrieb:
> was dies sein soll?

Eine Missachtung der heiligen Bilderregel die seines gleichen sucht.

von Justus S. (jussa)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kenn das auch als Regenschirmständer, allerdings ohne diese 
komischen Bügel...

von Xyz X. (Firma: xyz) (khmweb)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
ohje schrieb:
> Anita Fuchs schrieb:
>> was dies sein soll?
>
> Eine Missachtung der heiligen Bilderregel die seines gleichen sucht.

Nicht jeder ist der Bildbearbeitung mächtig oder besitzt SW dafür oder 
weiß, dass er sie hat ;-). Intelligente Foren-Software denkt da mit und 
verkleinert automatisch. Works as designed oder es ist viell. sogar so 
erwünscht?

: Bearbeitet durch User
von wendelsberg (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl-Heinz M. schrieb:
> Intelligente Foren-Software denkt da mit und
> verkleinert automatisch.

Im Prinzip ja, aber eine meiner grundlegenden Erfahrungen mit Computern 
ist:

Nichts ist schlimmer als Computer, die versuchen mitzudenken, da kommt 
nur Unfug raus.

Bei einem 3MB-Bild von einem Regenschirmstaender ist das automatische 
Verkleinern vollkommen OK, bei einem 3MB-Bild einer Platine, auf dem die 
Bezeichnungen der Chips noch zu lesen sein sollen, vollkommen 
unangebracht. Wie soll der dumme Computer das unterscheiden?

wendelsberg

von Xyz X. (Firma: xyz) (khmweb)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
wendelsberg schrieb:
> Nichts ist schlimmer als Computer, die versuchen mitzudenken, da kommt
> nur Unfug raus.

Da kenne ich SW, die das tut, was sie soll. Ohne Unsinn zu fabrizieren. 
Die tut nur, was dem Kopf ihres Programmierers entspringt. Erzähl Deinem 
Kind, auch ein Seehund ist ein Wauwau und es glaubt Dir ;-)

von Anita F. (sonnenblume)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Karl-Heinz,
vorerst herzlichen Dank für deinen Beitrag - an einen Schirmständer 
dachte ich auch schon, aber dafür ist es zu hoch (90 cm hoch) und hat 
auch keine Abtropfschale unten..... in der Mitte ragt eine dünne Stange 
raus ca. 40 cm lang)
muss mich echt entschuldigen, leider bin ich kein Computer-Profi und 
vlt. hab ich beim Einstellen etwas falsch gemacht - evtl. ein zu großes 
Bild eingestellt??? Tut mir leid, wenns da Probleme gab - ich bin da 
ganz neu und hab mir gedacht, probiers einfach mal aus.....

Soll ich diesen Beitrag wieder rauslöschen?? Wenn ja, bitte ich einfach 
um kurze info, wies richtig geht.
vielen Dank und allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2014
lg

von wendelsberg (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anita Fuchs schrieb:
> dachte ich auch schon, aber dafür ist es zu hoch (90 cm hoch)

Das ist allerdings eine Information, die gleich in den ersten Post 
gehoert haette.

wendelsberg

von Xyz X. (Firma: xyz) (khmweb)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anita Fuchs schrieb:
> an einen Schirmständer
> dachte ich auch schon, aber dafür ist es zu hoch (90 cm hoch)

Mein Herren-Schirm ist ca. 87cm. Er würde darin versenkt.

: Bearbeitet durch User
von Sinus T. (micha_micha)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl-Heinz M. schrieb:
> Intelligente Foren-Software denkt da

Nein, intelligente Forensoftware sollte da lieber nicht mitdenken, denn 
es gibt große, hochauflösende Bilder ohne wichtigen Informationsinhalt 
wie z.B. durch das Gewebe stark strukturierte Tischdecken mit einem 
kleinen IC in der Mitte, aber auch große hochauflösende Bilder, die 
bewußt viele Details scharf darstellen sollen, und das ohne 
Informationsverlust durch übermäßige Kompression, z.B. Platinenfotos, wo 
auch auf kleinen SMD-Bauelementen noch der Aufdruck erkennbar sein soll.
Das sind beides Beispiele für schlecht komprimierbare Bilder. WIe soll 
eine einfache Software das unterscheiden?

Anders sieht das natürlich bei Schirmständern im Wohnzimmer aus. Aber 
woher soll die Software wissen, ob nicht in diesem Fall die fein 
strukturierte Oberfläche der Dielenbodens wichtig war oder auf den exakt 
gleichen Abstand der einzelnen Windungen der Gewindegänge auf den 
Stangen hingewiesen werden sollte?

von Xyz X. (Firma: xyz) (khmweb)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sinus Tangentus schrieb:
> Informationsverlust durch übermäßige Kompression

Nur eine Frage der Einstellung. Wir haben SW (CMS) im Einsatz, die den 
Job einwandfrei erledigt. Selbst programmiert, was sonst? ;-)

Sinus Tangentus schrieb:
> wo
> auch auf kleinen SMD-Bauelementen noch der Aufdruck erkennbar sein soll.

Eine einfache Frage nach automat. Verkleinerung erledigt auch Deine 
Bedenken.

: Bearbeitet durch User
von Detlef K. (adenin)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schuhständer

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.