Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik SlewRate berechnen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von James Klatt (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Wie berechne ich die Grenzfrequenz mit der SlewRate eines OPVs ?.

Ich habe folgende Formeln gefunden:

Grenzfrequenz = SlewRate / ( 2  Pi  Vpp )

Eine andere Formel nutzt nur einmal Pi

Grenzfrequenz = SlewRate / (  Pi * Vpp )

Wenn ich nun die Grenzfrequenz für den LM324 berechne mit einer SlewRate 
von 0.5 V/us komme ich auf eine Grenzfrequenz von 7.9 KHz oder 15.9 KHz

7.9 KHz = 0.5 / ( 2  Pi  10 Vpp )
15.9 KHz = 0.5 / (Pi * 10 Vpp )

Laut dem Diagramm aus dem Datenblatt des LM324 für Grosssignale ( Large 
Signals) sollte die Grenzfrequenz eher ca. 11-12 KHz betragen.
Welche Formel ist den nun richtig oder sind beide Falsch ? Ich möchte 
die Grenzfrequenz für ein Signal mit 10 Vpp berechnen.

mfg

: Verschoben durch Moderator
von Helmut L. (helmi1)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum bleibst du nicht bei dem anderen Thread?

von Yalu X. (yalu) (Moderator)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, schreibt besser dort eure Antworten hinein, sofern nicht sowieso 
schon geschehen:

  Beitrag "LM324 Grenzfrequenz , SlewRate"

Dieser Beitrag ist gesperrt und kann nicht beantwortet werden.