Forum: Haus & Smart Home Smtp mail nicht mehr verfügbar


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Reiner (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wie sicherlich bereits allgemein bekannt, schliessen viele, wenn nicht 
alle, Internet Provider im Frühjahr 2014 ihre smtp/pop3 Server und 
unterstützen dann nur noch secure versionen, d.h. verschlüsselte mails.
Ich bin nur insoweit betroffen, dass meine 2000 Euro Alarmanlage damit 
nicht mehr mails verschicken kann.  Nach meiner Kenntnis kann auch 
keine, auch die jetzt noch angebotenen Kameras, SecureSmtp.
Wie hat denn die Hausautomationsszene dieses Problem gelöst?
Wie ich verstanden habe werden hier ja auch mails und nicht nur SMS 
verschickt.

von Frank (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Möglichkeit: ein kleiner Server (raspberry als Beispiel), der die 
email intern unverschlüsselt entgegennimmt, und sie dann beim 
mailprovider Deiner Wahl abliefert.

Je nachdem welche Geräte Du sonst besitzt kann das auch ggf. Dein Router 
oder ein NAS oder... erledigen.

Gruss, Frank

von Reiner (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klar, ein kleiner Server geht immer.  Gibt es sowas fertig zu kaufen und 
konfiguriert?  Der Router kann mit Sicherheit kein SSL für secure-smtp.

Ich weiss schon wie man sowas machen kann, aber wo sind die fertigen 
Lösungen dafür ohne dass man basteln muss?  Ich bekomme wöchentlich 
Prospekte ins Haus, wo Kameras angeboten werden, die per Smtp ihre 
Bilder weiterschicken.  Hat denn noch niemand gemerkt, dass alles das in 
einigen Wochen nicht mehr funktioniert?  Händler, die ich  darauf 
angesprochen habe, waren total überrascht.  Ich gehe davon aus, dass 
hier weit mehr als 10.000 Installationen betroffen sind.

Oder gibt es in 2 - 3 Monaten dann spezielle mail hoster, die die 
Zeichen der Zeit erkennen und weiterhin für Spezialzwecke smtp anbieten? 
Meine Suche in Deutschland und dem benachbarten Ausland blieb bislang 
erfolglos.

von Peter II (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reiner schrieb:
> Oder gibt es in 2 - 3 Monaten dann spezielle mail hoster, die die
> Zeichen der Zeit erkennen und weiterhin für Spezialzwecke smtp anbieten?
> Meine Suche in Deutschland und dem benachbarten Ausland blieb bislang
> erfolglos.

naja jeder Mailserver nimmt unverschlüsselte mail an. Spiele also 
einfach Mailserver und stelle die mail direkt dem Empfänger Mailserver 
zu.

> Der Router kann mit Sicherheit kein SSL für secure-smtp.
warum nicht. so kompliziert ist das auch nicht.


Es wird einfach in nächste zeit mehr Geräte geben die smtps unterstützen 
und das Problem ist wieder weg. (oder es gibt ein Firmwareupdate)

von Reiner (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo zusammen,

alles klar, wie ich sehe existiert das Problem ja (noch) gar nicht.
Die betroffenen Geräte und Installationen schmeissen wir einfach weg und
dann ist das Problem gelöst.
Lasst uns das Thema schliessen.

von Tek (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reiner schrieb:
> wie sicherlich bereits allgemein bekannt, schliessen viele, wenn nicht
> alle, Internet Provider im Frühjahr 2014 ihre smtp/pop3 Server und
> unterstützen dann nur noch secure versionen, d.h. verschlüsselte mails.

Hast Du dazu irgend eine Quelle?
Ich hab bisher von meinem Email Provider keine Info bekommen das da 
etwas umgestellt wird. Und eine Suche nach dem Thema ich auf die 
schnelle auch keine Infos gebracht.

von Peter II (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tek schrieb:
> Hast Du dazu irgend eine Quelle?

T-com und GMX haben dazu Mails an alle Kunden verschickt, die noch 
unverschlüsselt per pop3 mails abrufen.

von Justus S. (jussa)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Reiner (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe die entsprechende mail von t-online bekommen.
Aber googelt doch einfach mal nach  'smtp ssl 2014'.

Vergleicht dazu mal die Angebote der grossen Elektronikversender 
bezüglich Kameras, Alarmanlagen etc., die alle mails versenden.

von (prx) A. K. (prx)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann warte halt ein Weilchen und die Dinger gibts auch mit SSL-Mailing.

von Reiner (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
》Dann warte halt ein Weilchen und die Dinger gibts auch mit SSL-Mailing

Klar, solange man nicht selbst betroffen ist und 2.000 Euro in den Sand 
gesetzt hat.

Ich bin raus aus dem Thema.

von Stefan R. (srand)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter II schrieb:
> T-com und GMX haben dazu Mails an alle Kunden verschickt, die noch
> unverschlüsselt per pop3 mails abrufen.

Zwei Anbieter. Wahnsinn.

Dann migrier halt auf einen der dreimillionen anderen Anbieter.

von Achim H. (anymouse)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan Rand schrieb:
> Zwei Anbieter. Wahnsinn.

Ebenso: 1&1, web.de und Freenet - also schon fünf.

Ich habe aber vor allem die Ankündigungen zur Komplettumstellung bei 
POP3 und IMAP gefunden, nicht jedoch beim Versand von E-Mails. Und 
vermutlich werden die Provider auch weiterhin unverschlüsseltes SMTP 
annehmen -- ansonsten müsste entweder alle E-Mail-Dienste der Welt auf 
SSL & Co. umstellen oder die Kunden der genannten Provider können keine 
E-Mails von außerhalb Deutschland empfangen.

von Peter II (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achim Hensel schrieb:
> ansonsten müsste entweder alle E-Mail-Dienste der Welt auf
> SSL & Co. umstellen oder die Kunden der genannten Provider können keine
> E-Mails von außerhalb Deutschland empfangen.

nein, man kann ja unterscheiden ob SMTP mit Anmeldung (user) und SMTP 
ohne Anmeldung ( andere Mailserver )

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.