Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Astabiler Multivibrator


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Fokus s. (fokus_s)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

die schaltung im anhang ist bereits fertig aufgebaut und funktioniert 
recht gut von schnellem blinken bis "durchgehendes" leuchten (12V lampe)

durch den kondensator und den wiederstand kan man ja die frequenz 
einstellen

jedoch

1. was ist die maximale Frequenz ?
2. Grösserer wiederstand = Kleinere oder grössere frequenz?
3. Grösserer Kondensator = Kleinere oder grössere frequenz?
4.was ist der gröste/kleinste mögliche kondensator/wiederstand

Ich möchte damit 2 mosfets ansteuern (HRF3205)welche 200A 35V schalten 
sollen
da die mosfets je 100A dauerhaft und 390A für 8ms können setze ich 
einfach 2*3in paralell

Vielen dank für antworten

  Fokus

von ArnoR (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fokus s. schrieb:
> Ich möchte damit 2 mosfets ansteuern (HRF3205)welche 200A 35V schalten
> sollen
> da die mosfets je 100A dauerhaft und 390A für 8ms können setze ich
> einfach 2*3in paralell

Dann solltest du aber passende Mosfet-Treiber-ICs zum Ansteuern der 
Gates verwenden, sonst verrecken dir die Mosfets wegen zu langsamen 
Schaltens.

Die Frequenz steigt mit abnehmenden Werten für R und/oder C. Die anderen 
Fragen beantwortet das DB.

von Fokus s. (fokus_s)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die mosfets werden schon richtig geschaltet genug schnell !

 Fokus

von spess53 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Schon mal die Verlustleistung der Transistoren berechnet?

MfG Spess

von oszi40 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> damit 2 mosfets ansteuern (HRF3205)

https://www.fairchildsemi.com/ds/HR/HRF3205.pdf
Größere MOSFETS werden aber durch große Gatekapazität "etwas" mehr Strom 
zur Ansteuerung benötigen...

von Fokus s. (fokus_s)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok ich hab jetzt mal datenblätter gefunden aber wie finde ich den 
hersteller heraus ?

 http://www.datasheetarchive.com/dlmain/Datasheets-110/DSAP0015359.pdf
 http://www.datasheetarchive.com/dlmain/Datasheets-8/DSA-152742.pdf
nach dem multivibrator kommen noch 2 transen zur signalverstärkung

 Fokus

von Heywasguggstdu (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fokus s. schrieb:
> kommen noch 2 transen zur signalverstärkung

Transen können super die Amper hochskillen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.