Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LED Wasserhahn


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Xyz X. (Firma: xyz) (khmweb)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ebay-Artikel Nr. 111242017081
(laden der Bilder dauert bei mir ewig - nur bei mir?)

Hat das mal jemand von innen gesehen? Das Teil ist nicht so gross, würde 
mir daher den kleinen "Dynamo" mal gern vorstellen können.

Da scheint eine kleine Elektronik zu werkeln, um das Farbspiel zu 
steuern.

Viell. kauf ich noch so ein Teil und zerlege es ;-) Kostet ja nur 3,65. 
Wär mir die Neugierde wert.

Hinweis: Bei zu hohem Wasserdruck pfeift das Teil unangenehm. Viell. 
reduziere ich mal meinen Druck ;-)

: Bearbeitet durch User
von Marc D. (gierig) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl-Heinz M. schrieb:
> (laden der Bilder dauert bei mir ewig - nur bei mir?)

Bei mir auch...


> Hat das mal jemand von innen gesehen? Das Teil ist nicht so gross, würde
> mir daher den kleinen "Dynamo" mal gern vorstellen können.

Das ding selber nicht, aber ein ähnliches für die Dusche als Brausekopf.
Da werkelt wirklich ein kleiner Dynamo der ein paar LowCurrent LED samt
"Schwarzen klecks" antreibt. Antrieb dann über ein Schaufelrad im
Wasserpfad. Ärger gibt es sobald schmutziges / Sandiges Wasser in de 
Leitung ist (kommt hier vor wenn mal wieder was repariert wurde)
Ohne Feinfilter im Schlauch ist schnell Essig. Ansonsten mit fein filter 
hat auch nur nen Jahr halten dann waren die Plastik Lager auf und die 
schaufle arg verklemmt.

von Xyz X. (Firma: xyz) (khmweb)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Marc D. schrieb:
> Antrieb dann über ein Schaufelrad im
> Wasserpfad.

Ah, sowas hab ich schon vermutet.

Marc D. schrieb:
> Ärger gibt es sobald schmutziges / Sandiges Wasser in de
> Leitung ist (kommt hier vor wenn mal wieder was repariert wurde)

Hatten wir auch letztens, eklige braune Brühe, dann war einer mit 
Perlator komplett dicht.

Marc D. schrieb:
> Ansonsten mit fein filter
> hat auch nur nen Jahr halten dann waren die Plastik Lager auf und die
> schaufle arg verklemmt.

Bei unsrer Anlage wirds dann auch nur ein kurzer Spass und die 
LED-Dinger darf man sicher nicht in Essig auskochen ;-))

Ich wills sehen. Ich bestell noch einen. Ich warte kein Jahr bis er 
verdreckt ist. ;-)

: Bearbeitet durch User
von Wilhelm F. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl-Heinz M. schrieb:

> Marc D. schrieb:
>> Antrieb dann über ein Schaufelrad im
>> Wasserpfad.
>
> Ah, sowas hab ich schon vermutet.

Das wäre ja noch verbesserungswürdig, wie bei Wasseruhren, wo das 
Zählwerk heute auch nicht mehr unter Wasser steht, sondern 
magnetgekoppelt ist.

von Xyz X. (Firma: xyz) (khmweb)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wilhelm F. schrieb:
> Das wäre ja noch verbesserungswürdig, wie bei Wasseruhren, wo das
> Zählwerk heute auch nicht mehr unter Wasser steht, sondern
> magnetgekoppelt ist.

Finde ich gut. Aber dann reichen wohl 3,65 € nicht mehr aus.

von Wilhelm F. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl-Heinz M. schrieb:

> Finde ich gut. Aber dann reichen wohl 3,65 € nicht mehr aus.

Ja, das stimmt. Für den Preis wechselt man besser mal zyklisch aus. Und 
eines Tages gefällt einem die LED auch nicht mehr.

von Xyz X. (Firma: xyz) (khmweb)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Soll eh nur ein Gag sein :-) Ich denke, meine Frau wird vermutlich 
meinen Spieltrieb nicht teilen. Viell. kann ich daher schon morgen das 
Teil zerlegen ;-) weils nicht mehr gebraucht wird.

Ich hab aber gerade noch einen geordert, der kalt und warm anzeigt (blau 
/ rot). Unverzichtbar - hab ich ohne das bisher nicht bemerkt ;-)

: Bearbeitet durch User
von Wilhelm F. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl-Heinz M. schrieb:

> (blau / rot)

Das ist doch mal was!

von Xyz X. (Firma: xyz) (khmweb)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dachte nicht, dass ich (unerwartet) auf Interesse stosse ;-))

Die bunten Dinger sind wohl eher was für Konsumenten von best. Stoffen, 
die zum Farbspiel passen. Obwohl, diese Leute "sehen" eigentlich eh 
schon alles bunt genug. ;-)

Jetzt fehlt noch der passende Sound... ;-)

: Bearbeitet durch User
von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Karl-Heinz M. schrieb:

> Ich hab aber gerade noch einen geordert, der kalt und warm anzeigt (blau
> / rot). Unverzichtbar - hab ich ohne das bisher nicht bemerkt ;-)

...und wenns grün ist, sind Algen im Wasser?

von Xyz X. (Firma: xyz) (khmweb)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmmm... ist leider nicht vorgesehen :-(

;-)

von Xyz X. (Firma: xyz) (khmweb)


Angehängte Dateien:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Marc D. schrieb:
> Da werkelt wirklich ein kleiner Dynamo der ein paar LowCurrent LED samt
> "Schwarzen klecks" antreibt. Antrieb dann über ein Schaufelrad im
> Wasserpfad.

Marc kennt sich aus, siehe meine Bilder, zu denen ich noch ein wenig 
sagen muss:

Meine Neugier hat mir keine Ruhe gelassen. Ich hab ein solches Teil 
deshalb mal zerlegt.

Die ersten beiden Bilder zeigen das Teil von unten und oben. Die weiße 
Kappe (oben) zu entfernen war leicht und es kommt das von Marc erwähnte 
Schaufelrad zum Vorschein, welches den (nicht sichtbaren) Dynamo treibt.

Der ganze Rest des Teils ist verklebt und vergossen. Der Wasserauslass 
(Sieb) ist verklebt. Ich hab das abgesägt. Was dann zum Vorschein kam: 
siehe letztes Bild. Man erkennt die LED eingegossen, sonst weiter nix.

An der Stelle hab ich (erst mal? ;-) aufgegeben. Vermutlich ist alles 
unterhalb der LED mit dem weißen Zeugs (Gießharz?) vergossen. K. A. 
momentan, wie ich da weiter komme und dabei alles erhalte.

Schade, ich hatte mir mehr davon erhofft. So ganz ist meine Neugierde 
nicht gestillt. ;-)

von Davis (Gast)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Sauerei! Ihr habt alle aufgekauft: "Dieser Artikel ist nicht vorrätig."

von Xyz X. (Firma: xyz) (khmweb)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

: Bearbeitet durch User
von Davis (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Unsinn

Danke für die Recherche.

von Xyz X. (Firma: xyz) (khmweb)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab das Teil weiter zerlegt. Der Dynamo bestimmt alle Abmessungen des 
Teils. Unterhalb der LED vermute ich eine kleine Printplatte mit IC.

Beim Zerlegen ist das Teil nun absolut müllreif und ist auch dort gleich 
gelandet. Thema durch ;-) Neugierde ist gestillt.

von Michael_ (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hättest du geglaubt, die Turbine wäre lang gelaufen?

von Xyz X. (Firma: xyz) (khmweb)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael_ schrieb:
> Hättest du geglaubt, die Turbine wäre lang gelaufen?

Besonders vertrauenerweckend ist die Sache nicht, kostet aber ja auch 
nur wenig. Gibts schon ab 1 Euro. Was soll man da viel erwarten?

Zur Haltbarkeit hatten auch schon einige etwas gepostet, s. o.

: Bearbeitet durch User
von Marc D. (gierig) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schönes Feedback auf die angekündigte tat.

von Xyz X. (Firma: xyz) (khmweb)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein weiterer LED Wasserhahn, der auf Temperatur reagiert und 
dementsprechend rot / blau anzeigt:

Ebay-Artikel Nr. 111260800378

Der Sensor ist etwas träge. Die korrekte Anzeige erfolgt etwas 
verzögert, was zu einem Prob führen kann, wenn man sich sofort nach dem 
Betätigen des Wasserhahns drauf verlässt.

Dieses Modell hat keine eigene "Turbine", sondern benötigt 3 Knopfzellen 
AG13. Es wurden 6 mitgeliefert zusammen mit 2 Adaptern für verschiedene 
Wasserhahn-Anschlüsse.

Wegen der 3 Knopfzellen vermutlich ist dieser Typ größer als der hier 
zuerst vorgestellte. Er ist m. E. klobig.

: Bearbeitet durch User
von Barney G. (fuzzel)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mir mal ein paar von den Dingern besorgt. Alles Schrott, lohnt 
nicht dafuer Geld auszugeben.
Nicht mal das Ding fuer 10000 Euro scheint was brauchbares zu sein.

Ebay-Artikel Nr. 180932467430

Hat jemand solch einen Perlator der auch was taugt ? Also so leuchtet 
wie er soll und das Wasser nicht kreuz und quer durch den Raum schiesst 
?

von Mike S. (alber)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Na wenigstens bietet er weltweiten Sparversand für 1€.

von Info (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt doch schon Threads dazu. 
Beitrag "LED Wasserhahnaufsatz / Duschkopf Innenleben?"

Drinnen ist ein Magnet, der sich in einer Spule dreht. Zerstörungsfrei 
nicht zu öffnen. Aber sogar mit Messinglagern.

Man könnte die LED abfräsen und dort den erzeugten Strom abgreifen.

von Jens P. (picler)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Info schrieb:
> Man könnte die LED abfräsen und dort den erzeugten Strom abgreifen.

Geht nicht. Bei der Größe der Turbine sollten die Kabel wenigstens 6² 
haben. Wie willst du die an der LED kontaktieren? Ok, ich habe hier noch 
einen AWG30 zu AWG10-Adapter. Ist allerdings auch nicht ganz der nötige 
Querschnitt. ;-))

von Xyz X. (Firma: xyz) (khmweb)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Info schrieb:
> Gibt doch schon Threads dazu.

Danke für die Info! :-D

Info schrieb:
> Man könnte die LED abfräsen und dort den erzeugten Strom abgreifen.

Und was hättest Du dann damit vor?

: Bearbeitet durch User
von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl-Heinz M. schrieb:

> Und was hättest Du dann damit vor?

z.B. den Durchlauferhitzer damit betreiben? :-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.