Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Son-10 auf DIL Adapter


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Blindfisch (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

suche dringend SON-10 auf DIL / DIP Adapter.

Wer kann helfen, oder hat so etwas vorrätig?

Danke!

von Norbert M. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Blindfisch schrieb:
> suche dringend SON-10 auf DIL / DIP Adapter.

SON ist doch irgend so eine kranke Bezeichnung für DFN, oder nicht?

> Wer kann helfen, oder hat so etwas vorrätig?

Präzisiere doch erstmal, was Du unter einem Adapter verstehst.

Falls du eine Adapterplatine meinst: Gibt's haufenweise bei den üblichen 
Verdächtigen. Der müsste passen, oder?
http://www.aliexpress.com/item/Risym-msop10-sot23-uamx-dip-adapter-board-0-5mm-0-95mm/1394404551.html
Ansonsten tut's jede Adapterplatine, die 0.5mm Pitch hat, und bei der 
die "Narrowness" (krankes Wort) passt.

Falls Du einen Sockeladapter meintest: Gibt's natuerlich von Yamaichi 
(und Anderen), sollte jeder bessere Distributor bestellen koennen. Sind 
halt nicht grade günstig. Ob dieser China-Adapter was taugt kann ich 
nicht sagen, allerdings sind 75 Dollar für sowas schon ziemlich günstig, 
also koennte es einen Versuch wert sein. 
http://www.aliexpress.com/item/Ic-testing-seat-qfn10-dfn10-mlp20-qfn-10-20-b-0-5-02/1455999724.html

> Danke!

LG, N0R

von Blindfisch (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.reichelt.de/index.html?&ACTION=7&LA=3&OPEN=0&INDEX=0&FILENAME=B400%252FDS_RV-3029-C2.pdf


Pinbreite 0.4 mm Abstand 1mm.

Kleine Platine auf welche ich den Chip drauflöten kann und der dann auf 
normalen DIL 10 Pol IC Sockel adaptiert.

2-3€ gebe ich dafür aus.

von ebay (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ebay?

von Norbert M. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Blindfisch schrieb:
> Pinbreite 0.4 mm Abstand 1mm.

Ach so, 1.00 mm Pitch ist natuerlich ein ziemlich ungewoenliches Maß. 
Ich wuerde es auf einen Versuch mit den gängigen und günstigen 
Adapterplatinen für 0.95 mm Pitch draufankommen lassen. Wenn man das IC 
mittig genau plaziert, dann gibt's links und rechts dann je 0,1 mm 
Versatz - das sollte eigentlich irrelevant sein, bei den dicken Pins 
(0,4mm) die das Wunsch-IC hat. Ansonsten kann diese groben Maße wohl 
auch jeder halbwegs brauchbare Hobby-Platinenhersteller machen, ich 
glaub' in Markt gibt's dazu einige passende Anbieter.

LG, N0R

von Blindfisch (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke,

sehe ich nun auch so.

Ich schau mal in der Bucht oder so..


MFG

von Stefan G. (stefangaisb)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bin ebenfalls auf der suche! Bitte melden, wenn jemand so einen Adapter 
gefunden hat. DFN10 Passt definitiv nicht!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.