Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik CMOS Baustein


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Padde (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute,

Kann mir hier jemand vll erklären wieso ein CMOS so einen hohen 
Betriebsspannungsbereich haben ? Welchen grund hat das ?

Gruß

PAdde

von User (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und warum hält TTL nur 5V aus? ;)

von Mike (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Padde schrieb:
> Welchen grund hat das ?

Weil die so primitiv und anspruchslos sind.

von Falk B. (falk)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Padde (Gast)

>Kann mir hier jemand vll erklären wieso ein CMOS so einen hohen
>Betriebsspannungsbereich haben ?

DAS CMOS gibt es nicht. Aber die 4000er Logikfamilie.

>Welchen grund hat das ?

Sehr große Halbleiterstrukturen, das Zeug ist über 40 Jahre alt.

von (prx) A. K. (prx)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
User schrieb:
> Und warum hält TTL nur 5V aus? ;)

Dies ist die richtige Frage.

TTL ist gekoppelt an bestimme Halbleitereigenschaften. Die 
Schaltschwelle ist durch BE-Spannungen absolut vorgegeben und nicht von 
VCC abhängig. Die untere Grenze für VCC ergibt sich aus der mindestens 
erforderlichen Ausgangsspannung und dem Spannungverlust der oberen 
NPN-Ausgangsstufe. Die obere Grenze entsteht durch die begrenzte 
Sperrspannung der BE-Strecke des Multiemitter-Transistors der 
ursprünglichen 7400.

Aufgrund der in den 4000er CMOS für heutige Verhältnisse riesigen 
Strukturgrössen und Oxidschichten ist dort weit mehr Spielraum. Es gibt 
keine absolut definierte Schaltschwelle, keine eng begrenzte 
BE-Sperrspannung und keinen signifikanten Spannungverlust in der 
Ausgangsstufe.

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.