www.mikrocontroller.net

Forum: Markt "Sammelbestellung" für 8mm RGB LEDs mit WS2811 chip


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Tim    (cpldcpu)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe vor einer Weile im Netz eine Variante der WS2812 im 8mm Gehäuse 
gefunden, die ich ziemlich interessant fand. Nachdem ich einige Samples 
der LEDs bekommen habe, hatte ich darüber hier berichtet:

Beitrag "Re: Lightweight WS2811/WS2812 Library"
Und hier: 
http://cpldcpu.wordpress.com/2014/02/18/new-member...

Im Thread kam auch die Idee einer Sammelbestellung auf, da die LEDs 
einzeln recht teuer sind.

Inzwischen ist es mir gelungen, mit dem Hersteller der LEDs kontakt 
aufzunehmen - er hat sich auf mein Blogposting gemeldet. Es handelt sich 
um einen Einzelunternehmer, der die LEDs in Shenzhen in 
Auftragsfertigung in Einzelchargen herstellt und auch von dort selbst 
vertreibt.

Er hat mir einen Discount für eine größere Anzahl von LEDs genannt. 
Allerdings kommen bei einer Sammelbestellung ja noch EUSt, Zoll, 
Kreditkartengebühren und doppelter Versand dazu. Davon hat eigentlich 
niemand etwas. Ich habe ihm dann vorgeschlagen, ein Spezialbundle für 
den Versand nach Deutschland unterhalb der Zollgrenze anzubieten, worauf 
er auch eingegangen ist. Der Preis pro LED liegt mit Versand aus China 
ziemlich genau so hoch, wie ich ihn per Sammelbestellung ohne Versand 
aus Deutschland hätte anbieten können. Klare Win-Win Situation.

Hier ist der Link zum Spezialangebot für mikrocontroller.net:

http://samuraicircuits.com/merch/index.php?id_prod...

Zahlung geht per Paypal.

Der Hersteller ist übrigens hier: http://www.factoryforall.com

Disclaimer: Ich bin an dem Geschäft nicht beteiligt, habe aber natürlich 
die erste Bestellung getätigt.

: Bearbeitet durch User
Autor: Tim    (cpldcpu)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Der Preis ist $26.98=20.33 EUR für 50 LEDs inkl. Versand, macht ca 
0.40EUR pro LED.

Die Herstellkosten für diese LEDs sind aufgrund der geringen Stückzahl 
und größeren Materialmenge deutlich höher als für die 5050 WS2812, daher 
ist auch der Verkaufspreis noch in einem anderen Bereich.

: Bearbeitet durch User
Autor: R. Max (rmax)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tim    schrieb:
> http://samuraicircuits.com/merch/index.php?id_prod...

"To qualify for this offer you must friend us and like us on Facebook."

Autor: Tim    (cpldcpu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
R. Max schrieb:
> Tim    schrieb:
>> http://samuraicircuits.com/merch/index.php?id_prod...
>
> "To qualify for this offer you must friend us and like us on Facebook."

Habe ich gar nicht gesehen. Das Bestellen funktioniert aber auch so. Ich 
habe noch einmal nachgefragt.

Autor: MWS (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Zitat: "This secret item is only people who know about it."

This item is that secret, it will destroy itself, if somebody gets 
notice of it.

Autor: Markus M. (adrock)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...sind zwar interessant zum Cube basteln, aber dafür ist der Preis mit 
0,40 noch zu hoch. 200 EUR für einen 8x8x8 Cube sind einfach zuviel.

Ich denke mal die LEDs werden auch noch in anderen Shops günstiger 
auftauchen.

Autor: Tim    (cpldcpu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Markus M. schrieb:
> ...sind zwar interessant zum Cube basteln, aber dafür ist der Preis mit
> 0,40 noch zu hoch. 200 EUR für einen 8x8x8 Cube sind einfach zuviel.

Das sind aber auch schon andere Stückzahlen. Ab 5000 Stück würde es noch 
einmal billiger werden.

> Ich denke mal die LEDs werden auch noch in anderen Shops günstiger
> auftauchen.

Nach meinem Verständnis ist das eine Spezialanfertigung um Auftrag von 
Samuraicircuits. Billiger wird es nur, wenn er die Stückzahl steigern 
kann.

Autor: a. b. (andreb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Interessante Teile ohne den "Klotz am Bein"!
Hab mir mal das Überraschungspaket bestellt...

Autor: Moritz A. (moritz_a)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Richtig interessant wären sie ja mit Beinchen, die schon vor dem Knick 
eine gleichmäßige Größe hätten, so dass sie problemlos bündig einlötbar 
sind.

Autor: R. Max (rmax)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist es nicht so, daß man LEDs generell nicht bündig einlöten soll, weil 
es dadurch zu thermischen Schäden beim Löten und zu mechanischen Schäden 
beim Abkühlen kommen kann?

Autor: Conny G. (conny_g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Angebot ist doch schon mal ein guter Anfang!
50 Stück zum Ausprobieren sind ja erstmal prima.

Tim, was würde denn bei 5.000 Stück passieren mit dem Preis, hast da 
schon ein Angebot?
(Also wenn mal eine richtig große Sammelbestellung zusammenginge und 
jeder nur mind. 100er Stückelung bestellt...)

Autor: Conny G. (conny_g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bestellt!

Autor: Tim    (cpldcpu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Conny G. schrieb:
> Tim, was würde denn bei 5.000 Stück passieren mit dem Preis, hast da
> schon ein Angebot?

Ich habe einen Preis genannt bekommen, aber versprechen müssen, ihn 
nicht offenzulegen. Es sind wohl noch einmal 10-20% drin. Ich sehe in 
der großen Stückzahl aber ein bischen das Problem des logistischen 
Aufwands. Bei 100Stk Mindestbestellmenge würden alleine schon 20-50 
Leute zusammenkommen, was für den Besteller einen riesigen Aufwand 
erzeugt. Bei 500 Stück Minimum wird es vielleicht realistisch.

Autor: Axel H. (axelh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch Bestellt, Danke für's organisieren. 0.40EUR finde ich einen fairen 
Preis für die üblichen Bastlermengen. Sowas in der Region zahlt man ja 
teilweise für die WS2812(B) in kleinen Mengen bei der Versender aus DE 
auch. Vielleicht liest hier ja der ein oder andere e-bay Shop Betreiber 
oder LED Versandhändler mit und legt sich eine grössere Stückzahl auf 
Lager. Mal sehen, was dann als Preis drinnen ist. Ein paar von den E-Bay 
Angeboten sind machmal schon unfassbar günstig, da frage ich mich echt, 
wie sich das inges. eigentlich rechnet...

Axel

: Bearbeitet durch User
Autor: MWS (Gast)
Datum:

Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Tim    schrieb:
> Nach meinem Verständnis ist das eine Spezialanfertigung um Auftrag von
> Samuraicircuits.

nimmst Du das an, oder wurde Dir das mitgeteilt?

Schon mal nach "12mm Pixels WS2811" gesucht? Gibt's zuhauf fertig 
konfektioniert mit Kabel dazwischen, zum Teil deutlich unter dem hier 
avisierten Preis. Da sitzt erkennbar ein zusätzlicher Chip zusammen mit 
einer 8mm RGB-LED drin.

Da die Chinesen gerne optimieren, wird selbstverständlich versucht, den 
Chip samt Platinchen zu eliminieren und in die Led zu integrieren, 
sobald nennenswerte Stückzahlen in Aussicht stehen.

Außer eben in diesen 12mm Pixels sitzt bereits genau diese 8mm Led mit 
integriertem WS2811 drin und das erkennbare IC ist lediglich ein 
Signalaufbereiter.

Denkst Du wirklich die Chinesen brauchen ein kleine Klitsche samt 
zugehörigen Schacherer aus den USA mit chinesischer Freundin, um nicht 
selbst auf diesen Trichter zu kommen? LOL

Also nimm das Angebot wahr und sei glücklich, wenn Du's interessant 
findest, aber a) glaub' nicht jeden Schmarrn und b) verbreite diesen 
Schmarrn nicht auch noch weiter.

Und ja, wenn der freundliche Herr aus den USA Dich glauben machen kann, 
dass diese Led eine Supersonderexklusivanfertigung speziell nur für ihn 
ist, dann wird er genau das tun.

Und nein, diese Samurai Bastelbude hat bei weitem nicht genug Arsch in 
der Hose um einen chinesischen Hersteller die Stückzahlen abzunehmen, 
die dieser für eine Spezialanfertigung eines einzelnen Abnehmers fordern 
würde.

Autor: Conny G. (conny_g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@MWS:
wie erklärst Du denn, dass die 8mm Pixel nicht schon auf AliExpress zu 
finden sind?

Autor: MWS (Gast)
Datum:

Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Conny G. schrieb:
> wie erklärst Du denn, dass die 8mm Pixel nicht schon auf AliExpress zu
> finden sind?

Soll ich? Warum? Aber ich versuch's mal.

1) Ich schrub:

MWS schrieb:
> Außer eben in diesen 12mm Pixels sitzt bereits genau diese 8mm Led mit
> integriertem WS2811 drin und das erkennbare IC ist lediglich ein
> Signalaufbereiter.

2) Zu neu.

3) Zu teuer. In einer Ledkette ist zwecks Stabilität sowieso ein 
Platinchen notwendig, also fällt das als Kostenfaktor nicht weg. Falls 
das externe IC kein Signalaufbereiter ist, sondern tatsächlich ein 
WS2811 Chip, so kann's diese Lösung im Moment trotzdem noch billiger 
sein, besonders wenn die Integration des Chips in den 8mm Led-Körper 
noch neu, bzw. mit Ausschuss verbunden ist.

4) Aliexpress hat's noch nicht als Markt erkannt.

5) Nicht alles was in Shenzhen verfügbar ist, wird's sofort in den Markt 
via Aliexpress schaffen. Wenn ein Schacherer vor Ort in Shenzhen ist, 
dann hat er 'nen kleinen Vorteil, wenn er vor dem breiten Bekanntwerden 
verkaufen kann.

Wie gesagt, Ihr könnt' ja gerne kaufen, dagegen sag' ich nichts, Preis 
hört sich doch vernünftig an. Aber zu glauben diese kleine Bude könnte 
eigene Spezialanfertigungen in China in Auftrag geben, geschweige denn 
die notwendigen Mengen verkaufen, ist halt schon arg naiv.

Wobei ich von Tim (cpldcpu) glaube, dass er technisch wirklich was drauf 
hat. Als Geschäftsmann dürfte er dagegen null Plan haben, wenn ihm der 
Verkäufer so 'nen Unsinn vormacht und er glaubt das auch noch.

Autor: Tim    (cpldcpu)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Bringt die Diskussion gerade irgendwen weiter? Ich für meinen Teil halte 
nichts davon, andere Leute grundlos zu beleidigen. Daher will ich auch 
Kompetenz und Motivation von dem Lieferanten nicht öffentlich in Frage 
stellen. Ich finde es gut, dass es solche Leute gibt, und will das auch 
unterstützen.

Ich bin sicher, dass die LED nicht in seinem Auftrag entwickelt wurde. 
Eine Kleinlosfertigung im LED Packaging ist aber kein Hexenwerk und für 
eine Ramschbude in Shenzhen durchaus nachvollziehbar.

Warum es keine anderen Anbieter gibt, darüber kann man im Moment nur 
Spekulieren, wie Du es ja bereits getan hast.

: Bearbeitet durch User
Autor: MWS (Gast)
Datum:

Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Tim    schrieb:
> Bringt die Diskussion gerade irgendwen weiter?

Nö, aber das ist doch auch nicht notwendig.

Du hast Link und Angebot gepostet, es kann jeder selbst bestellen und 
das war's ja dann auch. Ein wenig OT schadet hier sicher nichts.

Außerdem hast Du das ja aufgebracht, indem Du solch einen Käse in den 
Raum gestellt hast. Also: eigene Nase packen.

Auf der verlinkten Seite ein "geheimes" Angebot und dann noch vom TO, 
also Dir, die Sonderspezialfertigung in den Raum gestellt, war mir doch 
ein wenig zuviel des Unsinns. Entsprechend meine Antwort.

Tim schrieb:
> Eine Kleinlosfertigung im LED Packaging ist aber kein Hexenwerk und für
> eine Ramschbude in Shenzhen durchaus nachvollziehbar.

Das wiederum glaube ich nicht, diese Led wird m.M. nicht von einer 
Ramschbude produziert, die 8mm Led dürfte anspruchsvoller in der 
Fertigung als das PLCC Gehäuse sein.

Autor: Markus M. (adrock)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

das mit der Spezialanfertigung schreiben sie ja selbst hier (etwas nach 
untern scrollen):

http://factoryforall.com/additional-services

Und der Autor ist ja einer von diesen "Samuraicircuits". Hört sich jetzt 
für mich nicht so weit hergeholt an.

Ciao...
Markus

Autor: MWS (Gast)
Datum:

Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Markus M. schrieb:
> das mit der Spezialanfertigung schreiben sie ja selbst hier (etwas nach
> untern scrollen):
>
> http://factoryforall.com/additional-services

Da Samurai und factoryforall das Gleiche ist, bestätigen sie sich damit 
selbst, LOL, glaub' ich sofort.

Tatsächlich haben's die Chinesen wohl gebastelt und die Jungs dort 
machen auf dicke Hose. Den Chinesen selbst ist solcherlei Angeberei dann 
auch recht egal, solange es einen Markt eröffnet und die Kasse passt.

Adafruit nennt deren Produkt NeoPixel, und wer hat's erfunden? Die 
Chinesen und nicht Adafruit.

Gleiches hier, Marketinggeschwurbel, jeder schaut einfach, dass er am 
Besten weg kommt.

Und weil der eine "vornehmlich an Kinder verkauft", nennt er die Dinger 
nicht BulletPixels, sondern PixelBits.
Was für ein Feingefühl. ;D

Der eine nennt's NeoPixel und der andere einfach WS2811 im PLCC Package.
Aber Du kannst gern glauben und die Dinger nennen, was, bzw. wie Du 
möchtest ;-)

Autor: Tim    (cpldcpu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe noch einmal über einen anderen Kanal nachgebohrt. Demnach ist 
die Mindestorder bei der Fabrik 20000. Das muss aber auch nicht die 
einzige Wahrheit sein, sondern ist vielleicht auch nur eine 
Schutzbehauptung, um keine Geschäfte mit Mindermengen machen zu müssen. 
Solche Stückzahlen sind natürlich zu viel für eine Sammelbestellung. 
Aber vielleicht findet sich ja hier jemand mit einem LED shop?

Autor: Daniel W. (daniel_w29)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Tim,

ich denke wir sollten uns mal über die 20k unterhalten.
Vielleicht ist da was für mich machbar - Voraussetzung ist natürlich der 
Preis und dass genug hier abgenommen werden.

Schreib mich bei Gelegenheit einfach mal per PN an und ich versuche mal 
was für das Forum :)

Viele Grüße,
Daniel

Autor: Max D. (max_d)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die LEDs haben den Weg zu Had gefunden 
http://hackaday.com/2014/02/22/breadboardable-ws2812-leds/ der Link der 
da gepostet ist will aber 15$ für 13 LEDs ^^

Autor: Axel H. (axelh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Daniel,

> ich denke wir sollten uns mal über die 20k unterhalten.
> Vielleicht ist da was für mich machbar - Voraussetzung
> ist natürlich der Preis und dass genug hier abgenommen
> werden.

Klingt gut, die Wunschliste für eine neue Serie wäre:

* 2.54er Raster
* Kodensator integriert
* richtiges Datenblatt

Der Kondensator scheint ja für ein paar LEDs nicht nötig zu sein, aber 
irgendwann geht es dann wohl nicht mehr ohne. Genauere Aussagen dazu 
sind bisher eher Erfahrungswerte und was ich sonst bekommen hab ist eher 
ein Verkaufs-Flyer als ein Datenblatt.
Das WS2811 Datenblatt rät ja zu je einem Kondensator. Aber ich hab keine 
Ahnung, in wie weit das sinnvoll ist, den auch noch zu integrieren oder 
lieber extern zu lassen.

Axel

Autor: Tim    (cpldcpu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max D. schrieb:
> Die LEDs haben den Weg zu Had gefunden
> http://hackaday.com/2014/02/22/breadboardable-ws2812-leds/ der Link der
> da gepostet ist will aber 15$ für 13 LEDs ^^

Ja, da siehst Du mal, µc.net hatte die Story zu erst und die besten 
Deals :)

Axel Heider schrieb:
> Klingt gut, die Wunschliste für eine neue Serie wäre:

Ich habe auch noch einmal bei worldsemi selbst angefragt. Ich gehe aber 
davon aus, dass man sich nicht viel wünschen kann.

Autor: Tim    (cpldcpu)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
wenn Ihr noch etwas Geduld habt, könnt Ihr die LEDs tatsächlich deutlich 
billiger bekommen. Ich habe inzwischen ein besseres Angebot, will der 
ganzen Farce aber vorher auf den Grund gehen. Ich habe jetzt Infos von 
drei Parteien. Jeder erzählt nur die halbe Wahrheit - recht amusant.

Autor: Markus M. (adrock)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...verstehe ich nicht, warum die um ein simples Bauteil so ein Trara 
machen... das ganze ist ja eigentlich nur interessant, wenn man eine 
dauerhafte Quelle dafür hat.

Vom Preis her wird es ab 20ct/Stück interessant (die 5050 WS2812 gibt es 
für um die 15ct/Stück oder weniger).

Autor: Tim    (cpldcpu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Punkt ist ganz einfach: Die Story von oben scheint zu stimmen. Die 
LEDs sind in der Tat auf Initiative von dem oben verlinken Herren in 
China entstanden. Allerdings steckt natürlich kein proprietäres Know How 
in dem Produkt, in Shenzhen scheint sich sowieso sofort alles 
herumzusprechen und IP, Gebrauchsmuster usw. sind egal.

Das Ergebnis ist, dass fast jeder der angeschriebenen Händler behauptet, 
die LEDs auch lieferbar zu haben. Wobei sich die Konditionen jeder so 
auslegt wie es ihm gerade recht ist. Die Krönung bisher war, dass mir 
mein Blog-Artikel als Datenblatt für die LED zugesandt wurde...

Das bestätigt aber wieder mal die typischen Klitsche in Shenzhen: Es 
gibt kein Produktmanagement und keine strategische Roadmap. Es wird 
einfach das gefertigt was angefragt wird. Neukunden zeigt man halt, was 
man schon einmal gemacht hat und wenn der das gleiche wie der Altkunde 
will, dann fertigt man halt das Design vom Altkunden noch einmal.

: Bearbeitet durch User
Autor: Conny G. (conny_g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe gerade eine Bestellung in China im Gange und hab spasseshalber 
den Lieferanten nach der 8mm WS2811 gefragt und er antwortete sie sei 
"nächstes Monat" verfügbar. :-))

Autor: MWS (Gast)
Datum:

Bewertung
-7 lesenswert
nicht lesenswert
Tim    schrieb:
> Der Punkt ist ganz einfach: Die Story von oben scheint zu stimmen.
> Die
> LEDs sind in der Tat auf Initiative von dem oben verlinken Herren in
> China entstanden.

Die Wahrheit dazu herauszufinden, dürfte Dir aufgrund der begrenzten 
Anzahl Deiner Kontaktpersonen unmöglich sein. Wie viele chinesische 
Insider konntest Du beispielsweise dazu befragen? Keine? Dann ist der 
Wert Deiner Recherche nicht vorhanden.

Hättest Du, wie von mir vorgeschlagen, nach 12mm Pixel WS2811 gesucht, 
wäre Dir klar geworden, dass es sich dabei um eine 8mm RGB-Led mit 12mm 
Gehäuse handelt, in dem ein WS-Chip werkelt und die fertig 
konfektioniert mit Verbindungskabeln günstig zu erwerben ist.

Die Integration dieses Gebildes in eine 8mm Led ist, wenn man 
vergleichsweise die Entstehung der PLCC-Typen betrachtet, nur konsequent 
und einzig von eventuellen Produktionsschwierigkeiten, als auch vom 
wirtschaftlichem Erfolg besagter 12mm Pixel abhängig. Die geistige 
Schöpfungsleistung ist dabei gleich Null, da eben nur logisch 
konsequent.

Dass sich dabei der Kollege diese geistige Nichtleistung, u.U. mit Hilfe 
einiger Mitstreiter, auf sein Fähnchen schreiben will, ist recht 
lächerlich und benötigt auf der Gegenseite entsprechend naive 
"Gläubige", welche diese Story dann kaufen. Also erneut mein Rat, nicht 
jeden Schmarrn für bare Münze zu nehmen.

Dem Rest kann man zustimmen - baut und verkauft einer der chinesischen 
Hersteller ein Produkt erfolgreich, wird das ohne irgendwelche 
Rücksichten als Gemeingut betrachtet, kopiert und jeder versucht einen 
Anteil davon zu bekommen. Selbst Fehler werden dann gnadenlos mit 
kopiert.

Autor: Axel H. (axelh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Samuraicircuits hat ja schon eine interessant Preisgestaltung. Da ist 
jetzt ein 100er Pack für $79.95 aufgetaucht, $5 Versand kommt auch noch 
hinzu. Wenn in dem Special Secret Pack wirklich 50 drinnen sind für 
$26,98 inkl. Versand dann ist das entweder gut verhandelt von Tim oder 
irgendwie komisch (mal sehen was da abkommt) oder ein Lockvogelangebot 
oder aber da verdient sich einer dumm und dämlich mit der Marge.


Axel

: Bearbeitet durch User
Autor: Julian W. (julian-w) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also meine kamen heute an und es waren 51 Stück ;)

Autor: Peter Z. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine sind auch da, aber waren nur 50.

Autor: Einhart Pape (einhart)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann muss ich auch 'mal nachzählen ;-)

Autor: a. b. (andreb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nach 8 Werktagen angekommen, keine Zollprobleme.
Schüttgutmenge 52 Stück!

Autor: Aliexpress (Gast)
Datum:

Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert
Gerade bestellt: 100 Stück für 11,08 EUR
http://www.aliexpress.com/item/High-Bright-LED-8mm...

Autor: Conny G. (conny_g)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Aliexpress schrieb:
> Gerade bestellt: 100 Stück für 11,08 EUR
> 
http://www.aliexpress.com/item/High-Bright-LED-8mm...

Die sind ohne den WS2801 Chip, also nur RGB LEDs ohne integrierte 
Steuerung.

Autor: Axel H. (axelh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei mir ist heute auch die Lieferung angekommen. Lassen sich super 
verbauen in dem Gehäuse. Nochmal Danke an Tim fürs Organisieren.

Axel

Autor: Tim    (cpldcpu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine scheinen auch bei der Post zu liegen.

Habe Ihr generell ein Interesse an einer "echten" Sammelbestellung zu 
etwas günstigeren Konditionen? Bei Abnahme einer entsprechenden 
Stückzahl wären etwa 0.25-0.27EUR drin, zuzüglich Versand aus 
Deutschland. Zur Vereinfachung der Abwicklung wäre die 
Mindestbestellmenge bei mir 100 Stück.

Wenn Interesse besteht, schickt mir am besten kurz eine PM mit einer 
vorstellbaren Anzahl. Wenn genug zusammenkommen, würde ich eine passende 
Menge beim Hersteller auf eigenes Risiko vorfinazieren und auf 
first-come-first serve Basis weitergeben, da anders herum zu viele 
Verzögerungen auftauchen.

Ach ja: Der Pinabstand bleibt bei 2.28mm.

: Bearbeitet durch User
Autor: Karl-Heinz M. (khmweb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tim    schrieb:
> Meine scheinen auch bei der Post zu liegen.

Ist OT, sorry, hattest Du meine Mails nicht bekommen?

: Bearbeitet durch User
Autor: Tim    (cpldcpu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl-Heinz M. schrieb:
> Ist OT, sorry, hattest Du meine Mails nicht bekommen?

Doch, und auch schon beantwortet?!? Spam-Filter?

Autor: Karl-Heinz M. (khmweb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tim    schrieb:
> Spam-Filter?

Leider nein... :-( Bitte noch mal checken / vergleichen: khm@khmweb.de. 
Dank Dir! Bis denne.

Autor: Karl-Heinz M. (khmweb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab ich bekommen, danke, aber die hatte ich schon und 3mal beantwortet 
jetzt. Spamfilter? ;-)

Autor: Tim    (cpldcpu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Irgendwie scheint da nix durchzukommen. Kannst Du per PM antworten?

Autor: julian-w (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich würde so 200-300 abnehmen :D

Autor: Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen, hallo  Tim,

ich habe den Thread eben erst zufällig entdeckt. Eigentlich suche ich 
seit Weihnachten 2013 nach individuell ansteuerbaren LEDs, die fast 
"rundum" leuchten, also als Weihnachtsbaum-Kerzen mit einstellbarer 
Farbtemperatur, einstellbarer Helligkeit und mit leichtem Flackern.

… Bei 'ner Party von mir aus auch Blinken in allen Regenbogenfarben, 
obwohl ich für solchen Kitsch nicht viel übrig habe, aber meine 
Meinung ist ja nur eine_von_vier Meinungen in unserer Familie.

Die 8mm-LEDs haben eine ziemliche Rundum-Abstrahl-Charakteristik, oder?

Sowas wie
- http://www.aliexpress.com/item//1189045519.html oder
- http://www.aliexpress.com/item//1399875702.html
hat leider eine ziemlich gerichtete Abstrahl-Charakteristik, also nicht 
annähernd 360°. Der Preis von unter 30ct pro Pixel ist jedoch eine 
Messlatte.

Axel Heider schrieb:
> * Kodensator integriert

Fände ich auch toll, aber erzeugt der Kodensator keine "Schatten" in der 
Abstrahl-Charakteristik? Ich würde die Kondensatoren vielleicht lieber 
auf halber Strecke zwischen die LEDs löten.

Bis Weihnachten 2014 ist ja noch viel Zeit. Bin ich hier im richtigen 
Thread, um sowas zu finden?

Autor: Karl-Heinz M. (khmweb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tim    schrieb:
> Irgendwie scheint da nix durchzukommen. Kannst Du per PM antworten?

auch erfolglos versucht. Deine Mailadresse dort ist dann wohl im Eimer / 
falsch konfiguriert. Habe Dir nun über die Alternative geschrieben. Wenn 
das nicht klappt, ist auch Google, wirds nix mit dem Verkauf.

: Bearbeitet durch User
Autor: Tim    (cpldcpu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Torsten C. schrieb:
> ich habe den Thread eben erst zufällig entdeckt. Eigentlich suche ich
> seit Weihnachten 2013 nach individuell ansteuerbaren LEDs, die fast
> "rundum" leuchten, also als Weihnachtsbaum-Kerzen mit einstellbarer
> Farbtemperatur, einstellbarer Helligkeit und mit leichtem Flackern.

So etwas? Ist aber noch etwas teuerer.

http://www.aliexpress.com/store/product/360-degree...

Mit einzelnen LEDs ist es natürlich immer schwierig, so eine 
Abstrahlcharakteristik hinzubekommen.

Hier ging es erst einmal um die LEDs mit integriertem Chip. Die Ketten 
scheinen diese noch nicht zu verwenden. Anscheinend liegt es daran, dass 
die LEDs mit integriertem Chip noch teuer sind als die diskrete Lösung. 
Angekündigt waren die LEDs nämlich schon vor einer Weile.

Zum Basteln ist die WS2812D aber eindeutig die bessere Wahl gegenüber 
der diskreten Lösung.

Autor: Tim    (cpldcpu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
julian-w schrieb:
> Also ich würde so 200-300 abnehmen :D

Ich werde mal welche bestellen und mich melden wenn sie da sind :)

Autor: Conny G. (conny_g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
julian-w schrieb:
> Also ich würde so 200-300 abnehmen :D

Wäre auch an mind 100 interessiert.

Autor: Conny G. (conny_g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine 50 von Samurai sind auch grad angekommen.

Autor: Conny G. (conny_g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wahnsinn, die sind ja brutal hell.

Autor: Conny G. (conny_g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Können wir ein Datasheet für die LEDs bekommen, was da genau drin ist?
Ist zu vermuten was, aber so genau weiß mans nicht...

Autor: Ulf Haueisen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

zur Info für Euch: ich habe am 8.3. bestellt und heute folgende E-Mail 
bekommen:

Greetings,

We wanted to let you know that we are having some delays in 
manufacturing more BulletPixels. A month ago our BulletPixels went viral 
and the wonderful popularity quickly wiped out all of our supply and the 
supply of our distributors. We were in the middle of manufacturing more 
BulletPixels however at the end of manufacturing it turned out that 
Worldsemi has supplied the wrong die. You may be thinking why weren't 
they tested before manufacturing. Keep in mind these are little tiny die 
the size of a grain of sand. It is necessary to wire bond with wires 
that are smaller than a human hair to get electrical connections. So 
realistically they're not tested till after manufacturing. Sadly after 
this fiasco Worldsemi has had some trouble in delivering more die. There 
also seems to be a shortage in the market for the highly specialized 
lead frames that are used in the BulletPixels. As you can imagine it 
takes a large annville to hold all three LED die and the SW2811 die and 
to deal with heat dissipation.
All of us here are working hard to try and end this world shortage of 
BulletPixels.
We are thankful for your patience.

Regards,
Tully

Wer trotzdem noch bestellen will, sollte dies wohl heute tun, auf der 
"Special Package"-Seite ist davon die Rede, dass dieses Angebot nur noch 
bis zum 20.3. gilt.

Grüße,

Ulf.

Autor: Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ulf Haueisen schrieb:
> Wer trotzdem noch bestellen will, sollte dies wohl heute tun

Ging eben noch, jedenfalls habe ich per Paypal bezahlt. Falls das zu 
spät war, müssten die das Geld schon zurück zahlen.

Tim    schrieb:
> So etwas? Ist aber noch etwas teuerer.

Hmmm, Kugeln mit 5cm Durchmesser waren mir dann doch zu albern für einen 
Weihnachtsbaum.

Ich werde mal versuchen, ein paar "Kerzen" mit den bestellten "Bullets" 
zu machen. Vielleicht eine "Stromschiene" am Stamm hoch und von da aus 
sternförmig?

Jedenfalls für die Stromversorgung, denn 40 x 0,06A = 2,4A, da kommt 
schnell ein hoher Spannungsabfall zusammen, wenn das Kabel lang wird.

Die Datenleitung muss natürlich eine "Gänseblümchenkette" werden.

Autor: Sven S. (boldie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal was anderes, hat von euch einer die LED schon zum laufen gebracht? 
Bei mir flackert sie nur bzw. blitzt, wenn ich nur einen Einzelbefehl 
absende. Komischerweise funktioniert ein LED-Stripe mit den ws2812b 
wunderbar.

--- sorry, hat sich erledigt, hab einen Kondensator angeschlossen und 
seit dem geht es wunderbar.

: Bearbeitet durch User
Autor: obfri (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lieferfähigkeit scheint wohl weiterhin ein Problem zu sein. Ich warte 
auch auf meine am 5.3. bestellten Leds - ausser der email wg. 
Lieferproblemen ist derzeit Funkstille ...

Autor: Christian H. (c_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe über das Formular 2x nachgefragt und meine Anfrage per Mail 
sofort bekommen aber bis heute keine Antwort.

Ob es sinnvoll ist, das Geld bei Paypal zurückzuholen?

Der Artikel ist weiterhin in dem Shop als lieferbar gekennzeichnet

Autor: Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paypal sagt:
> Open a dispute within 45 days of the date you sent the payment.

Ich habe am 21. März bestellt und muss - um den Käuferschutz nicht zu 
verlieren - am 4. Mai ein Problem melden ("Didn't receive an item"). Das 
geht leider nicht anders.

Christian H. schrieb:
> Ob es sinnvoll ist, das Geld bei Paypal zurückzuholen?

Hast Du's eilig? Wann läuft bei Dir die Frist ab?

: Bearbeitet durch User
Autor: Thomas K. (muetze1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Heute gab 's Post dazu:

Greetings,

The LED drama has resolved to a conclusion. First of all, I want to 
thank all of you for your patience. Manufacturing on the bleeding edge 
is never easy. I ended up going with a completely different manufactured 
LED. I also ended up changing the microprocessor. So sadly it is no 
longer compatible with the WS2811 chipset. However it is almost entirely 
identical. They still use a one wire protocol. They use the same refresh 
structure as the WS2811. However there are some variations in timing. So 
I ended up working with some friends to write an entirely new Arduino 
library. If you have run into trouble with the Adafruit library when it 
comes to running more than eight LEDs LED. This should this should not 
be a problem with the new Samurai Circuits library.

All of the most juicy information is available at.
http://www.samuraicircuits.com/wiki/BulletPixels2

As a token of our gratitude for your patience we will be shipping you 
10% more BulletPixels than you previously ordered.

If you are not satisfied with our proposal of shipping the new 
BulletPixels design. We are completely willing to refund  your money. 
However please let us know within the next 24 hours. We hope to ship 
your orders out quickly.

Regards,
Tully

: Bearbeitet durch User
Autor: Conny G. (conny_g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Tim:

D.h. es gibt jetzt wahlweise 5mm oder 8mm LEDs?
Gibt's für die 5mm auch so ein Spezialoffer oder könntest Du anfragen, 
ob sie uns auch eins einrichten?
Wenn Du eine größere Menge bestellst, ich hätte Interesse an je 50 oder 
100x 5mm und 8mm.

Autor: Ronny S. (phoenix-0815)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
wie ist denn nun der Preis für 100 Stück 8mm Version und gibt es ein 
Datenblatt.

Gruß Ronny

Autor: Conny G. (conny_g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mich hätten auch Details zu den verwendeten LEDs interessiert, 
Lichtstärke usw.

Autor: Tim als gast (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin im Moment im Ausland und konnte diesen Thread nur peripher 
verfolgen.

Mein Verständnis der Situation:

Die "originalen" WS2812D LEDs von oben scheinen Frames zu nutzen, welche 
letztes Jahr in einem Prototypenrun hergestellt wurden. Aus einem mir 
nicht bekannten Grund hat Worldsemi das Produkt aber nie in Massen 
verkauft. WS oder ein ähnlicher Hersteller hat für Tully die LEDs in 
Kleinmengen hergstellt. (Und ja, WS liefert tatsächlich ab 1000 Stück). 
Allerdings waren die Lagerbestände der Frames irgendwann alle, so dass 
niemand mehr diese LEDS liefern konnte.

Die Mindestbestellmenge für neue Frames beträgt 2 Millionen Stück. 
Worldsemi will erst neue Frames ordern, wenn sich ein Markt entwickelt. 
(Rückwärts gerichtetes Produktmanagement, nicht nur in Deutschland ein 
Problem.)

Anbei übrigens das "offizielle" englische Datenblatt der WS2812D, 
welches ich erhalten habe. Ich fands lustig. Die Chinesen sind auf jeden 
Fall sehr schnell darin auf den Markt zu reagieren :)

Inzwischen ist ein ähnliches Produkt aufgetaucht, was jetzt auch von 
einigen Händlern angeboten wird und welches Tully als Ersatzprodukt 
verkauft. Ich finde die Präsentation von ihm etwas konfus und 
irreführend, aber der Preis ist akzeptabel, wenn man bedenkt dass das 
Porto enthalten ist.

Leider weiss ich aber nicht, wie gut die Kompatibilität zum WS2811/2 ist 
und ob die elektrisch Zuverlässigkeit der LEDs besser oder schlechter 
ist.

Hier zum Vergleich bei Ray Wu:
http://rita.en.alibaba.com/productgrouplist-221252...

Adafruit hat die LEDs ebenso als neues Produkt im Angebot.

Autor: Conny G. (conny_g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die sind jetzt auch gleich deutlich verfügbarer, günstiger und bereits 
auf AliExpress zu finden.
In 4 Varianten: 5mm und 8mm, und 2 Varianten des Chips (400kHz, 800kHz).

Autor: Tim als gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Conny G. schrieb:
> verfügbarer

Ich glaube es, wenn ich sie in der Hand halte :)

> In 4 Varianten: 5mm und 8mm, und 2 Varianten des Chips (400kHz, 800kHz).

Die 400kHz Version scheint eine andere Variante zu sein, bei der man die 
Spannungsversorgung der LEDs seriell schalten kann. Dadurch kann man sie 
direkt an Netzspannung betreiben. Zum Basteln sicherlich weniger 
nützlich, dafür können wir uns aber Weihnachten über preiswerte RGB 
LED-Ketten freuen.

Autor: Sabine W. (sabine_w)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Laut 
http://www.aliexpress.com/item/P9834-F5-5mm-straw-... 
scheint das Timing aber wohl etwas von den üblichen 800kHz abzuweichen, 
die schreiben was von 1,36+0,35 Mikrosekunden, also so um die 600 kHz.

Autor: Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tim als gast schrieb:
> Die 400kHz Version scheint eine andere Variante zu sein, bei der man die
> Spannungsversorgung der LEDs seriell schalten kann.

Das klingt sehr spannend! Meine Freundin sagt: "Da hätten die auch 
schon eher drauf kommen können."

@Tim: Wo ist das beschrieben? Wo kann man die kaufen?

Unter "PL9834 filetype:pdf" habe ich nix gefunden.

: Bearbeitet durch User
Autor: Conny G. (conny_g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tim als gast schrieb:
> Conny G. schrieb:
>> verfügbarer
>
> Ich glaube es, wenn ich sie in der Hand halte :)

Habe mir gerade 100 Stück 5mm
http://www.aliexpress.com/item/PL9823-F5-5mm-round...

und 100 Stück 8mm
http://www.aliexpress.com/item/PL9823-F8-8mm-round...

bestellt.

Wäre schön, da auch so ein Zollfrei-Free Shipping-Angebot zu haben.
Ich habe den Ray Wu mal Standard-Mailing-Kosten für die beiden Artikel 
einsetzen lassen, macht keinen Sinn LEDs für je 13 Dollar mit 17 Dollar 
Express zu bestellen.

Autor: zz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Conny G. schrieb:
> Wäre schön, da auch so ein Zollfrei-Free Shipping-Angebot zu haben.
> Ich habe den Ray Wu mal Standard-Mailing-Kosten für die beiden Artikel
> einsetzen lassen, macht keinen Sinn LEDs für je 13 Dollar mit 17 Dollar
> Express zu bestellen.

Wie viel Port hast Du denn am Ende bezahlt?

Ich denke am Ende ist eine Sammelbestellung immer noch das einfachste.

Autor: Conny G. (conny_g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zz schrieb:
> Conny G. schrieb:
>> Wäre schön, da auch so ein Zollfrei-Free Shipping-Angebot zu haben.
>> Ich habe den Ray Wu mal Standard-Mailing-Kosten für die beiden Artikel
>> einsetzen lassen, macht keinen Sinn LEDs für je 13 Dollar mit 17 Dollar
>> Express zu bestellen.
>
> Wie viel Port hast Du denn am Ende bezahlt?
>
> Ich denke am Ende ist eine Sammelbestellung immer noch das einfachste.

15 Dollar.

Autor: Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zz schrieb:
> Ich denke am Ende ist eine Sammelbestellung immer noch das einfachste.

Wie meist Du das? Einfacher für die Mitbesteller? Das würde mir logisch 
erscheinen, aber andererseits wäre eine Sammelbestellung wohl auch 
teurer,
denn wie bereits Tim schrieb:
> Allerdings kommen bei einer Sammelbestellung ja noch EUSt, Zoll,
> Kreditkartengebühren und doppelter Versand dazu. Davon hat eigentlich
> niemand etwas.

: Bearbeitet durch User
Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
NEU: Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.