Forum: Markt Verschenke ELV-2030 Oszilloskop


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Holger D. (hodoe)


Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

ich verschenke nun mein ELV-2030 Oszilloskop bevorzugt an 
Schüler/Studierenden. Zum Oszillosop findet sich ein weiterer, vom 
Moderator geschlossener Thread.

Porto: Wenn ein Nachweis erbracht wird, dass der Interessent 
Schüler/Studierender ist, dann übernehme ich das Porto. Sonst 6,99 EUR.

Der erste, der hier postet und mir auch nahezu zeitgleich eine E-Mail an 
dl9hda@dl9hda.de schickt, bekommt das Gerät. Versand am Montag.




Holger

von Kai S. (hugstuart)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hätte das sehr gerne. Bin Student, Porto würde natürlich an mich gehen 
:)

von D. V. (mazze69)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Holger D. schrieb:
> Zum Oszillosop findet sich ein weiterer, vom
> Moderator geschlossener Thread.

Finde ich gut, wie du das handelst. Habe auch noch ein Digital-Scope zu 
verschenken. Musste mich aber diesbezgl. von einem Guest anpöbeln 
lassen, weil ich nach dem Standort (PLZ) des Suchenden gefragt habe.

von Wegstaben V. (wegstabenverbuchsler)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Mazze:

ich meld mich mal vorsorglich vor für dein Gerät ...

von Holger (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kai S. ist der neue Besitzer.

Holger

von Kai S. (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Auch an dieser Stelle nochmal herzlichen Dank an Holger D. Das 
Oszilloskop ist gestern angekommen.

von Fred B. (fredq)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Mazze,

Ist denn nun Dein Oszi schon weg? Mit einer "Schenkung" von sowas hätt 
ich im Leben nicht gerechnet... wäre wirklich toll, könnte mir das wohl 
die nächsten Jahre nicht leisten (KEINE Übertreibung) - obwohl ich 
dringend eins bräuchte.

Gruß,

Fred

von Danke! (Gast)


Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Holger D. schrieb:
> verschenke nun mein ELV-2030 Oszilloskop bevorzugt an
> Schüler/Studierenden

Tolle Sache!!!

Hieran können sich die Sample Board Abzocker ein Beispiel nehmen.

von guldn (Gast)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
@Holger.
Toll! Daumen hoch von mir.

von ich (Gast)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
guldn schrieb:
> @Holger.
> Toll! Daumen hoch von mir.

Dem schließe ich mich an :-)

von Paul M. (paul_m65)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Das Teil ist verschenkt, Thread kann somit geschlossen werden.

von Fred B. (fredq)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah, ok. Na dann viel Spaß mit dem Teil... ;-)

@marsufant: Was ist denn das? Ein Fisch? Und was bedeutet der??? ^^

: Wiederhergestellt durch Admin
von Marek W. (ma_wa)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Ich finde das ist ein super Aktion von Holger. Geräte die man nicht mehr 
braucht an Leute zu verschenken, die damit etwas anfangen, sich diese 
aber derzeitig nicht leisten können. Das gilt wohl insbesondere für 
Schüler, Auszubildende und Studierende.

Daumen hoch, vielleicht nimmt sich ja hier so mancher ein Beispiel dran.

Da fällt mir ein, hieraus könnte man doch mal einen Contest machen. 
Einfach eine Themenrichtung ausrufen und für die eingereichten Geräte, 
Schaltungen und Entwicklungen die Entwicklung und den Lösungsweg 
bewerten. Zu gewinnen gibt es dann halt Geräte oder DevKits.
Um im Kontext zu bleiben, sollte dieser Contest nur Schülern, Studenten 
und Auszubildenden offen stehen und die zu verlosenden Geräte sollten 
über (Geld)Spenden aus dem Forum finanziert werden.

: Bearbeitet durch User
von Fred B. (fredq)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
@ich: Hmmm... wer ist hier welcher falschen Fährte gefolgt? ^^ Ich 
meine: Wer außer mir...

@Marek: Keine üble Idee. Da ich aber weder Schüler, noch Student oder 
Azubi bin, muß ich mir etwas Anderes überlegen. Schule ist längst durch, 
Studium kostet (viel) Geld, für eine Ausbildung braucht man einen 
Betrieb (der in meinem Alter [37], ohne Führerschein und ohne belegte 
Kenntnisse nur schwer zu finden sein dürfte).

Trotzdem interessiere ich mich sehr fürs Thema Leistungselektronik, und 
irgendwann finden sich vielleicht Möglichkeiten, in die Richtung zu 
gehen.
Hätte ich ein paar (oder besser ein paar mehr) übrige Euro, würde ich 
wohl versuchen, was Realist in Beitrag 8 des von Hans Franz verlinkten 
Threads schildert. Geht aber auch nur mit allem Equipment - wer will 
schon verantworten, ungetestete Sachen zu verkaufen.

Man braucht nun mal so einiges, Material sowie Kenntnisse, um 
erfolgreich Schaltwandler zu bauen.

MfG

von A. B. (sfalbuer)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe die Tage bei Ebay zwei Schrittmotoren mit Encoder+Bremse 
ersteigert.
Ich  wollte dann nach günstigerem Versand fragen weil ich als Student 
kein Geld habe usw.

Als der Verkäufer dann hörte dass ich Student bin hat er mir die Motoren 
GRATIS geschickt und wollte KEIN Geld haben! Nette Menschen gibt es 
immer wieder.
Letztens bin ich bis nach Norwegen per Anhalter gefahren. Kein Problem! 
Gibt genug Leute die einen mitnehmen. Aber das ist ne andere 
Geschichte..


Gruss

A.

von Fred B. (fredq)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schön! Nicht allzu häufig vermutlich, aber nachahmenswert. ;-)

Also, in der Bucht habe ich ehrlich gesagt auch mehr positive als 
negative Erfahrungen gemacht. ^^

Baust Du Dir denn eine CNC zum Platinenfräsen? Sowas ist nämlich ´ne 
tolle Sache.

: Bearbeitet durch User
von A. B. (sfalbuer)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein ich benoetige die Motoren für etwas ganz anderes!

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.