Forum: Platinen "Vias" bei Elecrow


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Fragensteller (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte demnächst mal ein paar Platinen bei elecrow bestellen.
Man findet auf ihrer Website die Infos welche Gerber Dateien man ihnen 
senden muss und man kann auch den CAM Prozessor downloaden.

Was ich aber noch nicht gefunden habe ist iwie weiss elecrow wo die Vias 
in meinem Layout sind?
Kontaktieren sie einfach jede Bohrung durch?

in welcher Datei müssen denn die Vias hinein?

GTL  GBL  GTS  GBS  GTO  GBO  TXT ???

Danke

von Fer T. (fer_t)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du hast einfach zwei Bohrdateien (die TXT), die eine nennst du dann 
drill-npth.txt (das ist die nicht durch kontaktierte) und die andere 
drill.txt

Am besten schreibst du dann bei der Bestellung beim Auftrag noch in den 
Kommentar welche was sind.
Hat bei mir ohne irgendwelche Fragen oder Probleme sofort geklappt, 
siehe auch das Bild [links bei USB] (rechts den Dreck wegdenken dann ist 
es perfekt).

MfG

PS: Ich habe KiCAD benutzt, daher ohne deren CAM Datei die Gerber Daten 
erstellt.

: Bearbeitet durch User
von Fragensteller (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt noch eine generelle Frage zu Vias.
Macht man da üblicherweise Lötstop lack drüber oder lässt man den Ring 
frei von Lötstoplack?

Danke

von someone (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Darüber streiten sich die Geister. Bei tented vias (also denen, die mit 
Lötstoplack verschlossen sind) hat man potentiell das Problem, dass sich 
Rückstände vom Ätzprozess im Via sammeln und dort bei der weiteren 
Verarbeitung Unheil anrichten können. Bei offenen vias hat man dieses 
Problem natürlich nicht. Dafür sieht es aber auch nicht so gut aus und 
man muss bei sehr eng gesetzten Vias aufpassen, dass diese nicht durch 
den Beschichtungsprozess (insbesondere bei HASL problematisch, bei ENIG 
natürlich kein Problem) versehentlich verbunden werden.
Ich würde mittlerweile eher offene vias bevorzugen, nachdem ich mal 
Boards mit abgeplatztem Lötstop bekommen habe (die waren aber nicht von 
Elecrow).

von Fragensteller (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dabnke für eure Antworten.

Könnt ihr mir noch sagen was bei Elecrow bei der Bestellung

"Panelizing" bedeutet?

1 copy
2-3 copies
4-6 copies
7-8 copies
8 more copies

von 6A66 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fragensteller schrieb:
> Dabnke für eure Antworten.
>
> Könnt ihr mir noch sagen was bei Elecrow bei der Bestellung
>
> "Panelizing" bedeutet?

Panelizing ist Nutzenerstellung.
Nutzen sind zusammenlegunegn verschiedener oder gelicher Leiterplatten 
zu einer größeren (wird ind er Industrie zu Erffektivitätssteigerung bei 
Bestückungen gemacht, siehe Wikipedia).
Es ist NICHT erlaubt, zum Trennen Lochreihen oder Langlöcher zu 
verwenden.
Erlaubt ist die Trennlinie im Bestückungsdruck zu markieren.

rgds

von Timmo H. (masterfx)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fragensteller schrieb:
> Dabnke für eure Antworten.
>
> Könnt ihr mir noch sagen was bei Elecrow bei der Bestellung
>
> "Panelizing" bedeutet?

Wird doch hier erklärt: http://www.elecrow.com/blog/pcb-panelize/

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.