Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Mit pen kollektor P-Fet schalten


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von operator (Gast)


Lesenswert?

Ich möchte mit dem MC33035 die Highside mittels P-Fet lösen.

Ausgehend von dieser Schaltung:
http://www.mikrocontroller.net/attachment/34752/P_FET.png
möchte ich R1, R2 und Q2 durch folgende Schaltung ersetzen:
1
      +24V/48V
2
         |
3
     ,------,
4
     |      |           
5
    ,-,    ---,  
6
  1k| |  12V^    
7
    '-'     |   
8
     |      |    
9
     `--*---*--------->
10
        | 
11
       ,-,
12
    10k| |
13
       '-'
14
        |
15
-----|/
16
     |   NPN
17
     |>
18
       |
19
      ---

Die andere Schaltung kann ich nicht einsetzen, da der NPN im IC direkt 
auf GND zieht.
Nun würde ich gerne wissen, ob ich diese Schaltung so einsetzen kann? 
Betriebsspannung kann 24V oder 48V sein.
Zudem ist mir unklar, ob die Push/Pull Transistoren komplementärtypen 
sein müssen oder nicht. Diesbezüglich scheint es schwierig zu sein 
welche mit Vs >=60V zu finden.

Danke für eure Tips.

: Bearbeitet durch Moderator
von spontan (Gast)


Lesenswert?

>Die andere Schaltung kann ich nicht einsetzen, da der NPN im IC direkt
>auf GND zieht.

??? Wie soll dann der gezeichnete npn jemals durchgesteuert werden?

von operator (Gast)


Lesenswert?

http://www.phuclanshop.com/upload/image/xe%20dap%20dien/c2%20mc33035.jpg

Pin 1, 2, 24 sollten die Schaltung bekommen. Der von mir eingezeichnete 
NPN ist bereits im Chip drin.

von Logger (Gast)


Lesenswert?

Simuliere die Schaltung doch mit LTSpice.

von Lothar M. (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite


Lesenswert?

Logger schrieb:
> Simuliere die Schaltung doch mit LTSpice.
Kann man auch machen. Oder den Garten umgraben, oder Drachen steigen 
lassen...

operator schrieb:
> Nun würde ich gerne wissen, ob ich diese Schaltung so einsetzen kann?
Du kannst sie einsetzen. Sie wird aber evtl. zu langsam schalten, weil 
die aktive Entladung des Gates fehlt...

von operator (Gast)


Lesenswert?

Danke für die Antworten, konnte die Schaltung inzwischen auch im LTSpice 
simulieren.

@Lothar, wird die aktive Ladung/Entladung nicht durch die push/pull 
Transistoren übernommen?
Bin inzwischen auf die BC846/856 mit 65V Uce gestossen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.